Meine Ruri (SLC TYP II LS)

GK / RD / J2 / SLC

Beitragvon Kommisar » Di 24. Dez 2013, 15:27

QUOTE (bolcher @ 24 Dez 2013, 14:12 )
sachma machst du das in der stube? smile.gif

Am besten in der Küche machen - da hat man auch immer gleich Öl zur Hand biggrin.gif
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2789
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Beitragvon Automatik S-Coupe » Mi 25. Dez 2013, 01:17

Ne in die Stube kommt kein schmutziges Motoren Teil da steht nur der gute Schaumotor :-) Falls du die Zylinderkopfinstandsetzung meinst...das ist die Motorenwerksatt bei andern wäre es die Küche...aber da da eh nie gekocht wird und da immer 1-2 Motoren zum Instandsetzen da sind is es also eine Werksatt
Die schwächste Stelle am Auto ist oft der Fahrer!
Benutzeravatar
Automatik S-Coupe
 
Beiträge: 2941
Registriert: Sa 1. Mai 2004, 15:47

Beitragvon Automatik S-Coupe » So 16. Feb 2014, 01:31

habe wieder etwas gebaut...fahre jetzt komplett über Luftmassenmesser also Zündung und Benzin wird per HFM geregelt^^ Und dann habe ich mir einen Flexfuelsensor zugelegt damit weiss das Steuergerät immer die genaue Ethanol Konzentration im Sprit und damit wird die Zündung und das Gemisch immer passend angepasst so das nix kaputt geht biggrin.gif

--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--
Die schwächste Stelle am Auto ist oft der Fahrer!
Benutzeravatar
Automatik S-Coupe
 
Beiträge: 2941
Registriert: Sa 1. Mai 2004, 15:47

Beitragvon bolcher » So 16. Feb 2014, 12:38

cool, ich dachte immer solche sensoren funktionieren nicht gut und deswegen bekommt ford diese geschichte nicht ordentlich hin... aber scheints ja gut zu bestimmen
bolcher
 
Beiträge: 2261
Registriert: Do 9. Okt 2008, 13:09

Beitragvon Automatik S-Coupe » So 16. Feb 2014, 12:54

k.a. was Ford da macht..aber das ding zeigts ja aufs % genau an, gut ich hab auch nen Sensor von GM genommen aber ich denk das sind alles die gleichen nur in ner anderen Bauart
Die schwächste Stelle am Auto ist oft der Fahrer!
Benutzeravatar
Automatik S-Coupe
 
Beiträge: 2941
Registriert: Sa 1. Mai 2004, 15:47

Beitragvon bolcher » So 16. Feb 2014, 22:03

Ja steht ja conti drauf, die liefern ja an viele hersteller...
auf alle fälle cool das es so gut funktioniert
bolcher
 
Beiträge: 2261
Registriert: Do 9. Okt 2008, 13:09

Beitragvon Automatik S-Coupe » Di 25. Feb 2014, 00:02

so gestern auf der Autobahn unterwegs gewesen...bei ca. 240 Km/h rumpelte es kurz unterm Auto dann wurde es aufeinmal ganz hell hinter mir...da zog ich eine 2m lange Flamme hinter mir her...also Zündung aus ausrollen lassen alles vom Wind löschen lassen...nach dem Anhalten Haube auf und noch die kleinen Flammen hinterm Lader mit dem Feuerlöscher gelöscht...heute mal alles etwas gereinigt und geguggt was nun war...Pleuel abriss 2.Zylinder...also grenze der Serien Pleul ist jetzt erreicht bei ca.150% mehr Leistung...da müssen jetzt bessere ran wink.gif

--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--

Die schwächste Stelle am Auto ist oft der Fahrer!
Benutzeravatar
Automatik S-Coupe
 
Beiträge: 2941
Registriert: Sa 1. Mai 2004, 15:47

Beitragvon Bomber » Di 25. Feb 2014, 00:45

Sei froh das nichts schlimmeres passiert ist.
Hast nen pulverlöscher genommen? ABC?
Bomber
 
Beiträge: 1144
Registriert: So 7. Aug 2011, 17:30

Beitragvon Automatik S-Coupe » Di 25. Feb 2014, 22:41

jop pulver!
Die schwächste Stelle am Auto ist oft der Fahrer!
Benutzeravatar
Automatik S-Coupe
 
Beiträge: 2941
Registriert: Sa 1. Mai 2004, 15:47

Beitragvon Bomber » Di 25. Feb 2014, 23:03

QUOTE (Automatik S-Coupe @ 25 Feb 2014, 22:42 )
jop pulver!

Viel spaß beim sauber machen.
Das zeug verkriecht sich in jedes loch und so und klebt wie sau.
Bomber
 
Beiträge: 1144
Registriert: So 7. Aug 2011, 17:30

VorherigeNächste

Zurück zu Coupé

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron