Hyundai Driving Academy @ Bilster Berg / 19.-20.10.2018

Hyundaiforum.de on tour!

Hyundai Driving Academy @ Bilster Berg / 19.-20.10.2018

Beitragvon Martin Coupe » Di 30. Okt 2018, 14:50

#Hyundai i30 N, #i30 N TCR, #Beschleunigung, #Grip, #Begeisterung und #Bilster Berg!

Das wären meine Hashtags die ich für dieses Wochenende vergeben würde wenn mich jemand spontan fragen würde...

Um das ganze aufzuklären, am 19. und 20. Oktober 2018 hat die Hyundai Driving Academy für i30 N Fahrer ein Racetrack-Event am Bilster Berg organisiert.
Der Bilster Berg ist eine recht neue Rennstrecke die erst Anfang 2013 eröffnet wurde und von Teilnehmern gerne als kleine Nordschleife betitelt wird. Da mir als Ostwestfale der Bilster Berg natürlich bekannt ist war mein Entscheidung zum Besuch schnell gefasst. Die Rennstrecke ist eigentlich perfekt auf den, gerade in Kurven überragend agilen, i30 N zugschnitten. Es gibt natürlich auch beim Bilster Berg ein paar Geraden wo einfach nur "pedal to the metal" gilt, aber im großen Ganzen ist es eine sehr kurvige Strecke mit vielen Wannen und Kuppen die das Fahren sehr abwechslungsreich und anspruchsvoll gestalten #Mausefalle.

Um den Beitrag nicht zu lang werden zu lassen und für Interessierte die den Bilster Berg nicht kennen gibt es hier weitere Infos/Streckenlayout: https://de.wikipedia.org/wiki/Bilster_Berg

Bild

Zurück zu dem Event von Hyundai Motor Deutschland, die für die Teilnehmer wieder einiges geboten haben.
Neben dem anfänglichen Track-walk durch die Mausefalle, einer wirklich sehr anspruchsvollen Kurve die am Anfang mit 26% Gefälle startet und am Ende mit 21% Steigung abschließt, einem Fahrsicherheits-Training für Dynamic-Handling sowie Bremsen und Ausweichen, wurde einem nach einer kurzen Einführung schon am ersten Tag die Möglichkeit gegeben mit Unterstützung der Guides die Strecke im begleiteten Fahren kennen zu lernen.
Der Tagesabschluss wurde mit einem gemeinsamen Essen in schönem Ambiente eines lokalen Restaurants gekrönt.

Am zweiten Tag ging es nach einer kurzen Begrüßung durch HMD direkt in die vollen!
Die Strecke durfte komplett befahren werden, es gab 1:1 Coaching, Videoanalysen der Fahrt und als Besonderheit war Luca Engstler mit seinem Team Engstler Motorsport vor Ort. Nach dem Meet&Greet mit Luca Engstler wo er uns einiges zu dem i30 N TCR erzählte gab es auch die Möglichkeit als Beifahrer beim i30n TCR mitzufahren. Diese Besonderheit ließen wir uns nicht entgehen.

Bild

Ich bin schon in einigen schnellen Autos unterwegs gewesen, aber so ein TCR Rennwagen ist nochmal eine eigene Welt für sich. Nachdem ich mich in den Schalensitz geklemmt habe, recht lange Beine sind bei einem Überrollkäfig etwas hinderlich beim Einsteigen, wurde ich per 6-Punkt Gurt "befestigt" und nach einem kurzen Check ging es dann auch schon direkt auf die Rennstrecke.
Ich hatte eigentlich vor während der Fahrt zu filmen, aber beim Beschleunigen beziehungsweise spätestens beim Bremsen wäre alles was nicht festgezurrt, geklebt oder verschraubt wurde, abhanden gekommen.
Obwohl der TCR "nur" ~350 PS (@ ~1200kg) und Frontantrieb hat ist die Beschleunigung mehr als gut (ca. ~5.1 sek.). Das einzige was einen noch mehr Imponiert ist die Bremsverzögerung und die Kurvengeschwindigkeiten!
Bei der ersten Runde als Beifahrer dachte ich beim einfahren in die Mausefalle dass dies jetzt zugleich auch meine letzte Runde ist. Damit es nicht falsch verstanden wird, Luca Engstler hatte zu jeder Zeit die volle Kontrolle über das Auto und ist wirklich ein sehr guter und talentierter Rennfahrer, das Problem lag eher an mir da ich nicht gedacht hätte dass das Auto solch eine Geschwindigkeit in der Kurve mitmacht. Aber ich wurde ja eines besseren belehrt...
In solchen Momenten plant man innerlich direkt einen Umbau auf Semi-Slicks, Turbo-Upgrade und ohne Rückbank :lol:
Da der Wagen natürlich auch fixe Rundenzeiten hinlegt war die Zeit im TCR schneller vorbei als einem lieb ist. Ich wäre gerne noch länger im Auto geblieben, war ja froh das ich überhaupt reingekommen bin, aber der nächste Beifahrer wollte natürlich auch mitfahren und solch ein Erlebnis möchte man keinem vorenthalten!

Abschließend möchten wir uns für die Einladung zu dem Event bedanken und jedem empfehlen auf Events der Hyundai Driving Academy zu achten.
Wir haben uns mit vielen Leuten vor Ort unterhalten und es gab niemanden der nicht begeistert von der Strecke, den Leuten und der Organisation war.
Wahrscheinlich wird das nächste Event wahrscheinlich frühestens zur neuen Saison 2019 starten da uns aktuell der Winter eh einen Strich durch die Rechnung machen würde, auf der anderen Seite hätten wir dann ja noch Zeit für die Idee von dem Umbau... :lol: :lol: :lol:

Einige Impressionen (+Strecke) haben wir auch in einem Video festgehalten:


Bilder von dem Event gibt es auch unter folgenden Links(ohne Login):
https://www.facebook.com/pg/hyundai.deu ... 1412159137 (Tag 1)
https://www.facebook.com/pg/hyundai.deu ... 4285194183 (Tag 2)
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 3926
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Re: Hyundai Driving Academy @ Bilster Berg / 19.-20.10.2018

Beitragvon AccentLantra » Mi 31. Okt 2018, 13:52

Danke für den Bericht und die Bilder. Echt klasse. ;)
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
AccentLantra
 
Beiträge: 1097
Registriert: Do 29. Apr 2004, 07:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Hyundai Driving Academy @ Bilster Berg / 19.-20.10.2018

Beitragvon Kommisar » Mi 31. Okt 2018, 23:23

Guter Bericht! Irgendwie habe ich jetzt Lust auf Autofahren bekommen...... :D
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2727
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Hyundai Driving Academy @ Bilster Berg / 19.-20.10.2018

Beitragvon Martin Coupe » Mo 5. Nov 2018, 08:37

Kommisar hat geschrieben:Guter Bericht! Irgendwie habe ich jetzt Lust auf Autofahren bekommen...... :D

Dann ab ins Auto :P :P :P

...

Danke :)
Die BIlder sind von der Offiziellen Hyundai Deutschland Facebook Seite :)

Das Video ist aber von uns :P
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 3926
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20


Zurück zu On Tour

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste