Beifahrertür geht von innen nicht mehr auf

Umbau, Reparatur und Tuning allgemein

Beifahrertür geht von innen nicht mehr auf

Beitragvon Matthias » So 5. Aug 2018, 10:55

Hallo,
nach einer Fehlbedienung kann man seit einiger Zeit bei unserem i30 die Beifahrertür nicht mehr von innen öffnen.
Von außen geht sie zwar problemlos auf, es ist aber umständlich, dem Beifahrer immer von außen die Tür öffnen zu müssen.
Kennt jemand dieses Problem, weiß eine Lösung oder hat zumindest eine Lösungsidee?
Am liebsten wäre es mir, wenn ich für die Reparatur nicht die Verkleidung der Beifahrertür entfernen müsste.
Gruß
Matthias
Matthias
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 22:34

Re: Beifahrertür geht von innen nicht mehr auf

Beitragvon DaveX » So 5. Aug 2018, 20:13

Eine Kindersicherung gibts theoretisch nur hinten, sonst wäre das der erste Anlaufpunkt. Wenn du am Öffner (innen) ziehst, hast du einen Wiederstand? Schnappt er in die Ausgangsposition zurück?
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein Veloster / Coupé GK / Accent GT
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3147
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Beifahrertür geht von innen nicht mehr auf

Beitragvon Matthias » Mo 6. Aug 2018, 06:50

Es gibt am Türöffner innen keinen Widerstand bis der Endanschlag erreicht ist. Das Verhalten entspricht dem bei eingelegter Kindersicherung hinten. Es gibt aber keinen Kindersicherungshebel vorne mit dem man das Verhalten ändern könnte.
Matthias
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 22:34

Re: Beifahrertür geht von innen nicht mehr auf

Beitragvon Matthias » Mo 6. Aug 2018, 06:50

Es gibt am Türöffner innen keinen Widerstand bis der Endanschlag erreicht ist. Das Verhalten entspricht dem bei eingelegter Kindersicherung hinten. Es gibt aber keinen Kindersicherungshebel vorne mit dem man das Verhalten ändern könnte.
Matthias
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 22:34

Re: Beifahrertür geht von innen nicht mehr auf

Beitragvon DaveX » Mo 6. Aug 2018, 17:46

Die Türverkleidung müsste runter um nachzusehen, evtl ist nur der Bowdenzug ausgehängt. Bei meinen älteren Hyundai Modellen kann man den Schließer mit etwas Geschick aushängen und gleich sehen ob der Bowdenzug drin hängt. Denn am Ende ist ein kleiner Plastik Clip der verhindert dass der Bowdenzug runter fällt.
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein Veloster / Coupé GK / Accent GT
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3147
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal


Zurück zu Daily Schrauber-Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron