Reifenschaden, muss RDKS Ventil neu?

Umbau, Reparatur und Tuning allgemein

Reifenschaden, muss RDKS Ventil neu?

Beitragvon Getz 1.1 » Sa 26. Aug 2017, 10:36

Hallo,

wie verhält es sich eigentlich mit den Ventilen, in denen ja die RDKS Sensoren sitzen bei einem Wechsel des Reifens, etwa weil dieser defekt oder bereits abgefahren ist?
Können die Ventile wieder, bzw. weiter verwendet werden oder muss bei jedem Wechsel des Reifens auch immer das komplette Ventil incl. Sensor erneuert werden?
Getz 1.1
 
Beiträge: 188
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 14:59

Re: Reifenschaden, muss RDKS Ventil neu?

Beitragvon AccentGT » So 27. Aug 2017, 08:32

Solange der Sensor nicht defekt ist, muss er auch nicht ersetzt werden! Bei einem Reifenwechsel wegen eines Reifenschadens bleibt der Sensor also am Rad!
AccentGT
 
Beiträge: 6705
Registriert: Mo 16. Aug 2004, 00:50
Wohnort: Essen


Zurück zu Daily Schrauber-Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron