i30 Zentralverriegelung spinnt

Umbau, Reparatur und Tuning allgemein
Antworten
phthalo
Beiträge: 2
Registriert: So 6. Okt 2013, 14:56

i30 Zentralverriegelung spinnt

Beitrag von phthalo »

Hyundai i30 GD Bj. 2013

Hallo, ich habe Probleme mit der Zentralverriegelung.
Wenn ich mit einem der beiden Funkschlüssel den i30 öffne, kann ich nicht immer die Heckklappe auf machen.
Ich muss erst 2 oder 3 weitere Male öffnen und schließen oder (mehrfach) nur Heckklappe öffnen auf dem Schlüssel drücken, damit die Heckklappe geöffnet werden kann. Den Schalter an der Heckklappe habe ich getauscht. Keine Wirkung.

Wenn ich dann im Auto sitze (oder auch außerhalb) dann geht die ZV auf und zu. Mehrfach (bis zu über 10 Mal) schnell hintereinander oder im 3 Sekundentakt.
Fahre ich los, dann beruhigt sich alles nach 30 Sekunden oder so.

Angekommen und nach dem Aussteigen und Abschließen, fängt es von neuem an. Die ZV klickt mehrfach hin und her und irgendwann beruhigt sich alles. Auch jetzt kann ich nicht immer sofort die Heckklappe öffnen.

Beim selbstständigen Schalten der ZV blinken die Blinker am Auto NICHT, so wie sie es tun, wie wenn man das Auto mit dem Schlüssel öffnet oder schließt.

Jemand eine Idee?

VG
Andreas
AccentGT
Beiträge: 6751
Registriert: Mo 16. Aug 2004, 00:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: i30 Zentralverriegelung spinnt

Beitrag von AccentGT »

Klingt nach einem Defekt des Heckklappenschlosses. Das scheint den Status offen/geschlossen nicht mehr sicher zu erkennen (Schalter dafür müsste im Schloss sitzen).
Antworten