Back to the roots - back to Hyundai

Hier bitte keine technischen Fragen posten!
Benutzeravatar
Martin Coupe
Beiträge: 4388
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20
Wohnort: GER
Kontaktdaten:

Re: Back to the roots - back to Hyundai

Beitrag von Martin Coupe »

Nice :)

Antwort hat etwas gedauert da Urlaub ;)
Bild
AccentGT
Beiträge: 6749
Registriert: Mo 16. Aug 2004, 00:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Back to the roots - back to Hyundai

Beitrag von AccentGT »

So, inzwischen hat er 1.500km auf der Uhr 😄
Nachdem ich den Zahnriemen und die Keilriemen, die Bremsflüssigkeit und das Motoröl inkl. Filter, sowie die Stoßdämpfer erneuert hatte, war er fit für HU und Zulassung.
Seitdem habe ich noch einige Dinge erneuert oder optimiert:
- neue Handbremsseile
- Leuchtmittel (Abblend- und Fernlicht und Nebelscheinwerfer) gegen Osram Nightbreaker Laser getauscht
- weiße Seitenblinker und Facelift-Rückleuchten verbaut
- einige Gummiteile erneuert, die nach 20 Jahren hart waren oder die Konsistenz von Kaugummi hatten
- Hinterachs-Stabi vom Coupé GK (19,2 statt 13mm) inkl. Stabigummis und Koppelstangen aus Stahl (statt Kunststoff) verbaut
- Domstrebe (Hyundai OEM-Teil) vom koreanischen Tuscani Elisa (Coupé GK) verbaut
- Stahlflex-Bremsschläuche von www.flex-hydraulik.de/ eingebaut
- selbsabblendenden Innenspiegel inkl. Kabelstrang (Hyundai OEM) verbaut

Was noch fehlt, aber schon hier rumliegt oder auf dem Weg ist: Kenwood DMX8020DABS (inkl. Rückfahrkamera, Dashcam, DAB+), neue Schachtleisten und Fensterdreiecke hinten, neuer OEM-Schaltknauf und Sommerkompletträder.

Hier ein paar Bilder:
IMG_4308.jpeg
IMG_4327.jpeg
IMG_4334.jpeg
IMG_4414.jpeg
IMG_4418.jpeg
IMG_4430.jpeg
IMG_4443.jpeg
IMG_4444.jpeg
IMG_4477.jpeg
camphoto_1254324197.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Martin Coupe
Beiträge: 4388
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20
Wohnort: GER
Kontaktdaten:

Re: Back to the roots - back to Hyundai

Beitrag von Martin Coupe »

Nice :)

Und bremst besser? :)
Ich fand die DOsierung nach dem Umbau bedeutend besser :)
Bild
Benutzeravatar
holec14
Beiträge: 5
Registriert: Di 30. Sep 2014, 11:23

Re: Back to the roots - back to Hyundai

Beitrag von holec14 »

Eine kurze Frage: Du hast F Bördel an der Bremsleitung?

An meinem Coupe J2 sind E-Bördel und bisher konnte mir keine Firma Stahlflex-Leitungen liefern...

Danke! Viele Grüße
Holec
AccentGT
Beiträge: 6749
Registriert: Mo 16. Aug 2004, 00:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Back to the roots - back to Hyundai

Beitrag von AccentGT »

holec14 hat geschrieben: So 9. Jul 2023, 18:19 Eine kurze Frage: Du hast F Bördel an der Bremsleitung?

An meinem Coupe J2 sind E-Bördel und bisher konnte mir keine Firma Stahlflex-Leitungen liefern...

Danke! Viele Grüße
Holec
Versuch‘s mal bei https://www.flex-hydraulik.de/, da hab ich meine her!
Benutzeravatar
holec14
Beiträge: 5
Registriert: Di 30. Sep 2014, 11:23

Re: Back to the roots - back to Hyundai

Beitrag von holec14 »

Danke, die habe ich schon probiert und musste zurücksenden. E-Bördel hatte die nicht auf dem Schirm.
Benutzeravatar
Martin Coupe
Beiträge: 4388
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20
Wohnort: GER
Kontaktdaten:

Re: Back to the roots - back to Hyundai

Beitrag von Martin Coupe »

Ich habe meine Universell von https://www.at-rs.de/
Für das Genesis Coupe :)
Bild
Antworten