Scooter für Erwachsene

"Off Topic", Fun und alles, was nichts mit Hyundai zu tun hat

Scooter für Erwachsene

Beitragvon Therir » Mi 19. Dez 2018, 13:53

Ich fahre seit kurzem immer mit den öffentlichen zur arbeit. Von zu Hause zum Zug laufe ich und vom Bahnhof ins Geschäft auch. Einige Jugendliche haben einen Scooter bei sich tragen mit denen sie die Laufstrecken bequem fahren. Gibts die auch für Erwachsene (wegen Gewicht und so)? Wäre echt bequemer...
Therir
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 05:54

Re: Scooter für Erwachsene

Beitragvon Kommisar » Mi 19. Dez 2018, 15:50

Google nach "E-Scooter Klappbar" - dort findet sich z.b. travelscoot".
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2789
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Scooter für Erwachsene

Beitragvon Therir » Do 20. Dez 2018, 13:40

Danke Kommisar, aber das ist glaub nicht das richtige für mich. So wie ich gelesen hab sind E-Scooter ja nicht im Verkehr zugelassen. Außerdem sieht das Teil eher aus wie für Oma und Opa :D
Therir
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 05:54

Re: Scooter für Erwachsene

Beitragvon Kistra » Mo 24. Dez 2018, 17:10

Wurde denn schon was passendes gefunden ?
Ich meine da kann man echt verschiedene Informationen finden wenn es um solche Scooter geht. Hatte mich auch nach einem umgesehen weil es einfacher ist von A nach B zu kommen wenn es in der Stadt herum geht.
Da ich auch versuchen will auf meinen Wagen zu verzichten, habe ich mich nach Scootern umgesehen.

Dabei habe ich mich bei hyundaiforum.de umgeguckt und habe dabei auch unterschiedliche Modelle gefunden und auch wunderbare Tipps die helfen können.

Vielleicht findest du auch dort den einen oder anderen Rat.
Ich bin wirklich super zufrieden und habe knapp 1000€ zur Verfügung.
Zuletzt geändert von Martin Coupe am Do 27. Dez 2018, 13:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbung?
Kistra
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 12:27


Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste