Seite 1 von 1

hyundai xg30

BeitragVerfasst: So 12. Mai 2019, 11:14
von edy123
der adac hat den fehler verbrennung Zyl3 defekt festgestellt ,weiss jemand wo der zyl sitzt vorne kommt man ja gut dran ,aber ? hinten und wie kommt man dran wenn er im motor sitzt um die zündspule /zündkerze zu erneuern ,oder wer kennt die reihenfolge/ anordung der zylinder beim xg30 ich bedanke mich im vorrauf für jede auskunft
netter gruß edy aus kassel

Re: hyundai xg30

BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2019, 11:27
von Martin Coupe
Hinten kommste ansich auch gut ran wenn du über den Kotflügel rangehst.

Ich kann dir aktuell leider nicht sagen welche Reihenfolge die haben. Man müsste es aber an der Zündkerze sehen wo er rumspinnt (ansich) :D

Re: hyundai xg30

BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2019, 06:28
von Kommisar
Bei den 6 Zylindern muss die Ansaugbrücke runter wenn man an der hinteren Bank die Kerzen wechseln will. Zumindest bei den 2.7er Motoren der Delta-Reihe. Der 3.0er gehört aber zur Lambda I Reihe.

Re: hyundai xg30

BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2019, 10:33
von Martin Coupe
Kommisar hat geschrieben:Bei den 6 Zylindern muss die Ansaugbrücke runter wenn man an der hinteren Bank die Kerzen wechseln will. Zumindest bei den 2.7er Motoren der Delta-Reihe. Der 3.0er gehört aber zur Lambda I Reihe.

Ist beim XG 30 auch der Fall :)

Re: hyundai xg30

BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 19:08
von Kommisar
Wenn nur 1 Zylinder nicht richtig verbrennt, müsste die Zündspule OK sein. Wäre diese kaputt, würden 2 verschiedene Zylinder nicht richtig verbrennen! Beim XG ist eine Zündspule immer für 2 Töpfe zuständig.