Rückruf Elantra & Coupe wegen Querlenker

Hier bitte keine technischen Fragen posten!

Beitragvon Datendieb » Mo 20. Aug 2012, 19:36

Wie bekannt:
Die Kontrolle bezieht sich auf den Korrosionsschutz im inneren der Querlenker. Hier wurde bei der Produktion einiger Fahrzeuge nicht genug oder gar kein Schutz eingesprüht. Das wird kontrolliert und eventuell nachgebessert oder ausgetauscht. Das ist ja immer das schöne Problem wie bei einem Schweller, wenn du den Schaden siehst ist es zu spät und alles durchgefault.
Mal sehen was bei mir rauskommt, HU ist erst 3 Monate her ohne Mangel. wink.gif
Da legt doch tatsächlich ein Hyundai-Schrauber noch mal Hand an, an meinem Elantra. rolleyes.gif
Datendieb
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 22. Sep 2011, 18:12

Beitragvon Nimmy82 » Mo 20. Aug 2012, 19:52

Die Frage ist, welche GK Modelle sind betroffen?
Nimmy82
 
Beiträge: 179
Registriert: Sa 5. Nov 2011, 22:12

Beitragvon Datendieb » Mo 20. Aug 2012, 20:17

Da hilft sogar die Autobild.
Datendieb
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 22. Sep 2011, 18:12

Beitragvon 1220 Moppi » Mo 20. Aug 2012, 20:32

Und, was hat Auto-Bild falsch gemacht? S-Coupés mit Modelleinführung 2002?

Daran zeigt sich wieder mal ihre Kompetenz. *fail*
Benutzeravatar
1220 Moppi
 
Beiträge: 2328
Registriert: Do 23. Jan 2003, 16:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Datendieb » Mo 20. Aug 2012, 20:55

Da hast du recht Moppi, aber es ging nur noch um den Zeitrahmen (Baujahre) der Fahrzeuge.
Datendieb
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 22. Sep 2011, 18:12

Beitragvon 1220 Moppi » Mo 20. Aug 2012, 21:03

QUOTE (Datendieb @ 20 Aug 2012, 21:02 )
Da hast du recht Moppi, aber es ging nur noch um den Zeitrahmen (Baujahre) der Fahrzeuge.

Klar, geb ich Dir recht. Aber was wäre gewesen, wenn Sie Golf 3 geschrieben hätten, aber Golf 5 meinten? Dann wäre eine große Richtigstellung notwendig. Eventuell sogar ein Aufschrei der VW-Community mit Anprangerung der Inkompetenz. Das S-Coupé gibt es seit 1996 nicht mehr. Und ich denke, das muss eine Auto-Bild wissen. Wer sich mit Autos nicht beschäftigt, dem verzeihe ich solch einen Fehler, aber nicht einer eigentlich anerkannten Autozeitschrift. Da bin ich kleinlich. laugh.gif
Benutzeravatar
1220 Moppi
 
Beiträge: 2328
Registriert: Do 23. Jan 2003, 16:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Stantke » Mo 20. Aug 2012, 21:06

Jo hab auch post erhalten, leider halbes jahr zuspät, nahdem mit das ding wärend der fahrt gebrohen ist und ich mir reifen etc kaputtgefahren habe... Hab den querlenker zwar dem jan gentemann gegeben damit der mal bei HMD anfragt aber leider kam nix mehr darauf. Zumindest die 350€ hätt ich mir dann gespart... Naja mal sehn was kommt, werd morgen mal durchrufen.
Stantke
 
Beiträge: 444
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 11:17

Beitragvon Nimmy82 » Di 21. Aug 2012, 06:40

QUOTE (1220 Moppi @ 20 Aug 2012, 20:39 )
Und, was hat Auto-Bild falsch gemacht? S-Coupés mit Modelleinführung 2002?

Daran zeigt sich wieder mal ihre Kompetenz. *fail*

lol... na wir wissen ja was gemeint ist ^^ Also bis 2003... gut dann bin ich nicht betroffen smile.gif
Nimmy82
 
Beiträge: 179
Registriert: Sa 5. Nov 2011, 22:12

Beitragvon Kommisar » Di 21. Aug 2012, 06:53

QUOTE (Stantke @ 20 Aug 2012, 21:13 )
Jo hab auch post erhalten, leider halbes jahr zuspät, nahdem mit das ding wärend der fahrt gebrohen ist

Und wieso hat da der TÜV bei der letzten HU nichts festgestellt? Die Querlenker gehören doch zu den Komponenten, die vom Prüfer genau untersucht werden!! Da würde ich mal nachhaken, wieso da nichts festgestellt wurde!!
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2713
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Beitragvon Coanen » Di 21. Aug 2012, 08:14

so ich war heute in der Werkstatt und die sagen entweder Rost-vorbeuge oder neu aber nicht grundsätzlich neu
Coanen
 
Beiträge: 93
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 06:50

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeiner Hyundai und Auto Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste