Exilpreussens GK FL1 HHR Edition Aufbau

GK / RD / J2 / SLC

Beitragvon exilpreusse » Di 16. Apr 2013, 15:33

Ich stell hier auch mal meine Wagen vor, benannt nach seiner Heimstrecke Hockenheim biggrin.gif

Daten zum Auto beim Kauf:

- Hyundai Coupe GK 2,7L V6 Fl1
- Farbe: dark navi blue metalic
- KM: 72000
- Serienzustand
- 2. Hand, erste war ein Hyundai Auto Haus
- Lückenlos Scheckheftgepflegt mit allen Wartungen
- 16" hässliche Winter Alus, 17" orginal Alu´s Sommer


Veränderungen bisher:

Fahrwerk und Räder:
- 17" original Alu´s Winter Hankook´s Winter i*cept evo
- 17" Enkei Wakasa ET 40 Continetal Sportconract 5
- Eibach Prospacer System 4 15mm VA
- Eibach Prospacer System 4 20mm HA
- SCC 5mm
- Bilstein B16 Gewindefahrwerk mit Eibach Sturzkorrekturschrauben
- Ultra Racing 23mm Stabilisator HA
- Domstrebe VA oben


Motor:
- Eingangsmessung auf dem Leistungsprüfstand (173,9PS bei 5800 U/min, 248NM bei 3800U/min)
- Aktuell 198 PS und 265NM
- Stahlflex Kupplungsleitung, ATE Super Blue
- BMC DIA mit mit richtiger Kaltluftzuführung und Ansaugrohr von der Front
- KJB Schalt Buchsen
- Ölkühler 13 Reihen


Auspuff:

- DC Sport Cermaic Fächerkrümmer
- HJS 200 Zellen Tuningkatalysator
- Custom Exhausts Aupuffanlage:
- ESD: Remus Universal Hardliner ESD punk.gif
- MSD: Fox Universal, Anfertigung nach Zeichnung
- 57mm ab Motor, 63,5mm ab Y-Rohr, 76 ab ESD
- Legal Nach Vorschrift Eingetragen jetzt 96db Standgeräusch




Bremse:
- K-Sport 330x32 8-Kolbenbremsanlage für VA
- Ferodo DS 2500 Belägen
- Ferodo DS 3000 Belägen
- HA: Neue Scheiben mit Ferodo DS2500 Belägen
- Stahlflexleitungen Bremse HA
- ATE Super Blue Racing

Innen:
- Zusatzinstrumentenhalter A-Säule
- RAID Silber Öltemperatur
- RAID Sport Öldruck
- Schroth Gurte Schwarz
- einzelangefertiges Sportlenkrad

Audio:
- Philips RC959 (Ein Klang den man so wenig noch bei neuen Radios findet)
- Philips Carin 522 Color Navigationssytem
- Canton RS690 TX HA


In Planung/to do Liste:

- Bremsenkühlung im Anbau
- OMP Sitzkonsolen (liegen bereit)
- Sportsitze Stoff(offen? Sparco R100/OMP Strada)
- Neue Heckstoßstange lackieren und anbauen (liegt bereit)
- Drosselklappe/ Ansaugbrücke überarbeiten (beim Spezialisten)
- Kabelbaumerweiterung + Apexi Neo (im einbau)
- Abstimmung des Apexi Neo auf der Rolle
Zuletzt geändert von exilpreusse am Mo 12. Jan 2015, 22:25, insgesamt 2-mal geändert.
exilpreusse
 
Beiträge: 222
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 19:30

Beitragvon RTO » Mi 17. Apr 2013, 07:35

Schöner GK für Rennen smile.gif

Echt cool das man aus dem GK auch ein Rennwagen machen kann und das sich da jemand ran traut smile.gif


Grüße
Benutzeravatar
RTO
 
Beiträge: 1360
Registriert: Fr 6. Apr 2007, 17:25
Wohnort: Essen

Beitragvon _Coupe308_ » Mi 17. Apr 2013, 07:54

Hy, coole Sache das mit der Rennversion eines GK! biggrin.gif Find ich gut! Viel Erfolg damit!

HHR =Hockenheim Ring??



Bitte Schreib und Tippfehler entschuldigen, 98% meiner Beiträge sind mit Tablet und Rechtschreibprogramm getippt!
Benutzeravatar
_Coupe308_
 
Beiträge: 354
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 14:54
Wohnort: Wels Austria

Beitragvon exilpreusse » Mi 17. Apr 2013, 10:31

Danke. Ja es gibt ja nicht so viele im Motorsport.

Ja der Hockenheimring ist gemeint. Ist direkt bei mir vor der Haustür.

Gestern habe ich die Schaltgummis gegen die von KJB getauscht. Probefahrt werde ich wohl aber erst am WE machen.

Remus Hardliner liegt auch schon hier. Warte noch auf die Anschlussteile,die schon seit über ner Woche mit Hermes unterwegs sind.
exilpreusse
 
Beiträge: 222
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 19:30

Beitragvon exilpreusse » Mo 6. Mai 2013, 21:06

So und es geht schneller und anderst voran als gedacht.

Instrumente sind auch Bestellt, werden jetzt Raid Serie Sport werden.

Neue Beläge sind auch auf dem Weg, bin mal gespannt ob die DS2500 was können, werden dann nächste Woche ihre Feuertaufe erhalten.

Hier gibts mal noch ein paar neue Bilder:

Mein Remus Rennsport ESD
--Resize_Images_Alt_Text--



Noch ein paar Bilder von der K-Sport Bremse:
--Resize_Images_Alt_Text--
--Resize_Images_Alt_Text--
--Resize_Images_Alt_Text--
--Resize_Images_Alt_Text--
exilpreusse
 
Beiträge: 222
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 19:30

Beitragvon RTO » Di 7. Mai 2013, 06:29

Sehr schön smile.gif

Welche KSport Bremse ist das?

Grüße
Benutzeravatar
RTO
 
Beiträge: 1360
Registriert: Fr 6. Apr 2007, 17:25
Wohnort: Essen

Beitragvon Martin Coupe » Di 7. Mai 2013, 07:11

QUOTE (RTO @ 7 Mai 2013, 06:30 )
Sehr schön smile.gif

Welche KSport Bremse ist das?

Grüße

Bremse:
- K-Sport 330x32 8-Kolbenbremsanlage für VA

cool.gif
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 4086
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Beitragvon RTO » Mi 8. Mai 2013, 10:16

Danke.... wer lesen kann ist klar im vorteil biggrin.gif

So eine Bremse könnte ich mir auch gut vorstellen smile.gif

Merkt man einen großen unterschied im "normal betrieb" ?

Grüße
Benutzeravatar
RTO
 
Beiträge: 1360
Registriert: Fr 6. Apr 2007, 17:25
Wohnort: Essen

Beitragvon Martin Coupe » Mi 8. Mai 2013, 10:32

Ich kann jetzt zwar nicht für Exilpreusse sprechen, aber alleine der Unterschied mit Stahlflex ist schon erstaunlich (finde ich)...
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 4086
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Beitragvon exilpreusse » Mi 8. Mai 2013, 17:09

Also man merkt schon einen Unterschied, gerade weil die Serienbremse so ein Spielzeug ist. Wobei mit gescheiten Belägen und Scheiben , die im Alltag mit sicherheit auch geht. Vorausgesetz es ist kein EBC Schrott.

Mir ging es dabei aber eher um die Haltbarkeit auf der Rennstrecke.

Die Serienbremse war nach 1 Runde HHR tot. Die K-Sport hat schonmal mindestens 2 Stunden gehoben. Allerdings muss man auch gleich noch sagen das der Verschleis höher ist und die Beläge deutlich teurer sind bei der K-Sport.

Allerdings stört mich immer noch das weiche Pedal, da muss ich auch noch mal schauen ob es härtere Federn gibt oder einen anderen BKV/HBZ.
exilpreusse
 
Beiträge: 222
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 19:30

Nächste

Zurück zu Coupé

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

cron