Restauriertes fast 0km SQP GT

GK / RD / J2 / SLC

Beitragvon Automatik S-Coupe » So 29. Dez 2013, 00:57

ja vom LKW das wär am besten nur leider passt das garnicht dry.gif aber heute fix den Motor ausgebaut und den Probemotor mit Getriebe gefühlte 100 mal ein und wieder ausgebaut und das Getriebe verdreht bis es jetzt gut passt mit den Antrieben und dem Platz an der Karosse...jetzt muss nur noch eine Adapterplatte gebaut werden und Antriebe angefertigt und vieles andere...aber prinzipiell geht es juhu biggrin.gif sonst hätten wir jetzt 1000€ für das Getriebe in den Sand gesetzt...


--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--

hier mal zum vergleich wieviel mehr platz mit dem oem 2.0er Getriebe ist...
--Resize_Images_Alt_Text--
Die schwächste Stelle am Auto ist oft der Fahrer!
Benutzeravatar
Automatik S-Coupe
 
Beiträge: 2941
Registriert: Sa 1. Mai 2004, 15:47

Beitragvon Bomber » So 29. Dez 2013, 02:28

Ist der kofferraum voll mit anderen sachen?
Aber ganz ehrlich. RESPEKT an Euch Jungs!!!!
Bomber
 
Beiträge: 1148
Registriert: So 7. Aug 2011, 17:30

Beitragvon Automatik S-Coupe » Fr 3. Jan 2014, 19:08

sooo heute mal das alte getriebe vom Motor abgebaut um etwas zu messen dabei mussten wir feststellen das es genau richtig war ein anderes getriebe zu nehmen denn die kupplungseingangswelle hat sich schon verbogen...das wäre also dämnächst auch abgeschert


--Resize_Images_Alt_Text--
Die schwächste Stelle am Auto ist oft der Fahrer!
Benutzeravatar
Automatik S-Coupe
 
Beiträge: 2941
Registriert: Sa 1. Mai 2004, 15:47

Beitragvon paedder » Di 7. Jan 2014, 14:32

Krasse Sache mit dem VW-Getriebe. War nun schon ne Weile nicht mehr on. Was ist denn das Ziel mit dem sCoupe? Standfest als Oldtimer betreiben oder Leistung bis zum Abwinken?
paedder
 
Beiträge: 3828
Registriert: Mi 7. Sep 2005, 08:38

Beitragvon bolcher » Di 7. Jan 2014, 16:55

QUOTE (Automatik S-Coupe @ 3 Jan 2014, 19:09 )
sooo heute mal das alte getriebe vom Motor abgebaut um etwas zu messen dabei mussten wir feststellen das es genau richtig war ein anderes getriebe zu nehmen denn die kupplungseingangswelle hat sich schon verbogen...das wäre also dämnächst auch abgeschert


--Resize_Images_Alt_Text--

haha, ach was das ist jetzt noch fester biggrin.gif
bolcher
 
Beiträge: 2261
Registriert: Do 9. Okt 2008, 13:09

Beitragvon Melchior 2.0 » Di 7. Jan 2014, 17:42

QUOTE (paedder @ 7 Jan 2014, 14:33 )
Krasse Sache mit dem VW-Getriebe. War nun schon ne Weile nicht mehr on. Was ist denn das Ziel mit dem sCoupe? Standfest als Oldtimer betreiben oder Leistung bis zum Abwinken?

vom oldtimer ist der aber noch min 10 jahre entfernt.

außerdem muss der wagen fürs H im original zustand sein rolleyes.gif
Melchior 2.0
 
Beiträge: 295
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 21:42

Beitragvon KnutschOchse » Di 7. Jan 2014, 17:44

Der ist 200% Original !
KnutschOchse
 
Beiträge: 2208
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:28

Beitragvon RS_KILLER » Di 7. Jan 2014, 18:59

Er muss noch 8 Jahre durchhalten... bis auf den Motorraum ist alles Original wink.gif
RS_KILLER
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 30. Dez 2003, 02:41

Beitragvon paedder » Di 7. Jan 2014, 21:20

Als wenn nem TÜVer sowas auffällt. Solange der Hauptmotorblock von Hyundai ist, sollte der Rest doch relativ sein, wenn da nicht grad die VW-Symbole groß drauf sind, oder?
paedder
 
Beiträge: 3828
Registriert: Mi 7. Sep 2005, 08:38

Beitragvon bolcher » Di 7. Jan 2014, 21:24

QUOTE (paedder @ 7 Jan 2014, 21:21 )
Als wenn nem TÜVer sowas auffällt. Solange der Hauptmotorblock von Hyundai ist, sollte der Rest doch relativ sein, wenn da nicht grad die VW-Symbole groß drauf sind, oder?

Jo da meinte sogar mal jemand der Motor im J2 wäre von Opel, weil auf dem MAP Sensor GM drauf steht biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif
bolcher
 
Beiträge: 2261
Registriert: Do 9. Okt 2008, 13:09

VorherigeNächste

Zurück zu Coupé

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron