KingZtyle's Tuscani

GK / RD / J2 / SLC

Beitragvon Borg » So 8. Sep 2013, 20:54

Danke _Coupe308_,

die Tuscani-Embleme habe ich bei Motorhaube und Heckklappe durch neue ersetzt (die alten waren total fleckig und verranzt) und dann beklebt.

Die Bayern München-Sticker habe ich bei Amazon gekauft:
--Resize_Images_Alt_Text--

Zum dezenten Tuning beim schwarzen Auto finde ich die dunklen Embleme viel passender und ruhiger.


Front:
--Resize_Images_Alt_Text--


Heck:
--Resize_Images_Alt_Text--


in groß:
--Resize_Images_Alt_Text--
Borg
 
Beiträge: 98
Registriert: Di 18. Jun 2013, 23:14

Beitragvon Borg » Mi 23. Okt 2013, 13:25

QUOTE (_Coupe308_ @ 24 Aug 2013, 09:18 )
[...]
Naja mit 1 - 2k kommt man eh schon weiter wenns um Kleinigkeiten geht!  smile.gif

So,

inzwischen habe ich unterm Strich ca. 2000 Euro zusätzlich zum Kaufpreis investiert.

Das einzige auf meiner Liste verbliebene ist:

- Türleuchte Fahrertür geht nicht (Kabelbaumverlängerung)
- Türleuchten neu bekleben lassen
- Mittelkonsolenrahmen austauschen wegen Macken
- Schaltsack austauschen (ist nen kleines kaum zu sehendes Loch drin)
- Vermackelte Plastikrückschalen von Fahrer- und Beifahrersitz austauschen
- Drei Parkdellen (Gibt immer Nebenparkerdeppen die beim Türöffnen nicht aufpassen) per Smartrepair entfernen lassen
- Evtl. neue Alus für die Winterreifen
- Fußmatten für den Winter damit die orginalen nicht so leiden
- Heckscheibenwischer nächstes Jahr ersetzen
- Tankdeckel ersetzen/Neulackieren
- Pinselrunde machen (Lackfläschchen habe ich bereits)
- Wenn ich im Lotto gewinne, komplett neulackieren lassen

Vor zwei Tagen z.B. bin ich bei Holger (Beta-Cars) gewesen und habe technische und optische Mängel beseitigen lassen. Seiner Einschätzung nach ist mein Style mehr wert als der Kaufpreis den ich bezahlt habe und in Anbetracht seines Alters und seiner Laufleistung in einem überdurchschnittlich gutem Zustand. Soviel also zum Thema "schön reden" @ fruchtfliege wink.gif

Mein Anspruch in Bezug auf "Dieses oder jenes Teil ist optisch gut erhalten" ist halt sehr sehr hoch gegriffen.

Dementsprechend war das Auto hundertprozentig der richtige Kauf für mich, nicht nur wegen der Style-Edition Geschichte, den Flügeltüren und dem (wie ich jetzt weiß) sehr gut erhaltenem Zustand, sondern auch wegen dem Tuning. Denn es wurde nicht "vertunt" - und vor allem ist alles eingetragen, was man heute wohl so nicht mehr hinbekommen würde.

Beta-Cars bzw. Holger kann ich im übrigen nur wärmstens empfehlen, man kann prima mit ihm über die Coupes schnacken und man merkt das er ein absoluter Experte für das Hynundai Coupe ist.
War auch interessant mal ein so riesiges Lager mit Coupe-Teilen zu sehen und auch mal die verschiedenen Farbtypen der Coupes nebeneinander vergleichen zu können. So gesehen bin ich auch sehr froh das es bei mir schwarz und nicht wie ursprünglich angepeilt rot oder metallicblau geworden ist.

Ich bin jetzt jedenfalls froh das ich mir wegen dem Zahnriemen keine Sorgen mehr machen muss, das Auto sieht wieder gepflegt aus (und ist sicher froh bei mir gelandet zu sein biggrin.gif ), das 1-Din Vollbildradio ist ne Wucht und die gröbsten optischen Mängel sind nun behoben. It's mine, I Love it! Und wenn ich jetzt in meinem Style sitze und den Blick wandern lasse bin ich zwar pleite - aber happy. Und das ist doch das wichtigste, gell? tongue.gif

Borg
Borg
 
Beiträge: 98
Registriert: Di 18. Jun 2013, 23:14

Beitragvon Borg » Mi 12. Mär 2014, 13:24

cry.gif Der Motor hat im Leerlauf gequietscht.

Fazit: Mein Coupe ist kaputt, anscheinend Schwungrad und mehr (Zahnriemen angefressen), jedenfalls sagt die Autowerkstatt vor Ort 3 Ersatzzeile á ~ 120 € plus Arbeitskosten.

Wird wohl wieder ca. 800 Euro Rechnung werden. Mist verdammter.


Bis Freitag bin ich nun ohne meinen Renner, dabei wollten wir doch morgen die Autobahn zur Cebit hochflitzen. Verdammte Hacke!

Borg --Resize_Images_Alt_Text--
Borg
 
Beiträge: 98
Registriert: Di 18. Jun 2013, 23:14

Beitragvon Kommisar » Mi 12. Mär 2014, 16:14

Der V6 hat ein Zweimassenschwungrad- dafür sind 800Euronen nicht besonders teuer.
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2812
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Beitragvon fruchtfliege » Mi 12. Mär 2014, 23:36

QUOTE
Soviel also zum Thema "schön reden" @ fruchtfliege

nicht das ich am ende doch recht hatte, was die presse angeht wink.gif mir tut es wirklich leid für dich! das coupe ist ein echter hingucker, aber leider scheint sich deine erfahrung immer mehr mit meiner zu decken dry.gif
Benutzeravatar
fruchtfliege
 
Beiträge: 1347
Registriert: Di 5. Aug 2008, 15:31
Wohnort: Meerbusch

Beitragvon Borg » Do 13. Mär 2014, 08:14

@Kommisar:

Ich vermute die Werkstatt meint ein anderes Teil, ansonsten ist der Kostenunterschied nicht zu erklären (3x ca. 130 € Materialkosten)



@Fruchtfliege:

Ich find's reichlich vermessen wiederholt aus der Ferne beurteilen zu wollen ob mein Auto ein Fall für die Presse ist.

Kann natürlich sein dass du Geld sch**** und du jedesmal wenn dein Auto was hat, anstelle zur Werkstatt zur Presse fährst.

Laut Werkstatt ein Verschleißteil, laut Holger aus Griesheim kommt das beim Hyundai Coupe öfter vor.

Wäre nett, wenn ich hier auch zukünftig schreiben darf wenn was mit meinem Auto ist, ohne dass du jedesmal gleich a lá "Ich hab's ja gesagt, hoffentlich hatte ich nicht Recht und dein Auto ist reif für die Presse" daherkommst.

Ansonsten danke für die guten Wünsche, in der Tat habe ich die Erfahrung gemacht das ein Auto manchmal in die Werkstatt muss.


Eigentlich ist dieser Abschnitt eindeutig zu verstehen:

QUOTE
Vor zwei Tagen z.B. bin ich bei Holger (Beta-Cars) gewesen und habe technische und optische Mängel beseitigen lassen. Seiner Einschätzung nach ist mein Style mehr wert als der Kaufpreis den ich bezahlt habe und in Anbetracht seines Alters und seiner Laufleistung in einem überdurchschnittlich gutem Zustand. Soviel also zum Thema "schön reden" @ fruchtfliege wink.gif

Mein Anspruch in Bezug auf "Dieses oder jenes Teil ist optisch gut erhalten" ist halt sehr sehr hoch gegriffen.

Dementsprechend war das Auto hundertprozentig der richtige Kauf für mich, nicht nur wegen der Style-Edition Geschichte, den Flügeltüren und dem (wie ich jetzt weiß) sehr gut erhaltenem Zustand, sondern auch wegen dem Tuning. Denn es wurde nicht "vertunt" - und vor allem ist alles eingetragen, was man heute wohl so nicht mehr hinbekommen würde.


Borg --Resize_Images_Alt_Text--
Borg
 
Beiträge: 98
Registriert: Di 18. Jun 2013, 23:14

Beitragvon fruchtfliege » Do 13. Mär 2014, 23:29

komm mal wieder runter kollege. ich kann verstehen, dass du frustriert bist, aber lass das nicht an mir aus - zumal mein beitrag und die wünsche nur nett gemeint sind. so wie du jedesmal schreiben darfst, wenn was mit deinem auto ist, darf ich auch schreiben was ich davon halte (ist ja nicht mal dein thread wink.gif )

nein, ich kann auch kein geld scheissen... aber genau deshalb überlege ich mir genauer ob ich mir ein super-duper-fertig-getuntes-auto kaufe oder mir eine solide basis zulege. du kannst dir offensichtlich nicht vorstellen, wieviele verbastelte und verheizte autos es zu kaufen gibt. das gilt vielleicht nicht 100% für deins, aber ich persönlich möchte schon wissen wie, wann und was gemacht wurde. es hat schon seinen grund, dass man getunte autos relativ schwer bzw. unter wert los wird!

und jetzt entspann dich mal und mach das beste aus der situation. wenn du mit gegenwind nicht klarkommst, würde ich diesezüglich auch nichts mehr posten rolleyes.gif bevor du aber noch an die decke gehst, halte ich mich aus diesem thread in zukunft raus!
Benutzeravatar
fruchtfliege
 
Beiträge: 1347
Registriert: Di 5. Aug 2008, 15:31
Wohnort: Meerbusch

Beitragvon Bomber » Do 13. Mär 2014, 23:59

Das das auto jetzt kaputt ist liegt an den aufklebern. laugh.gif
Ne im ernst jetzt.
Klar ist das für dich jetzt scheiße das dein qp kaputt ist und reparaturen bzw instandhalung kosten.
Und fruchtflige ist nunmal nen bissl länger im forum angemeldet un gegensatzt zu uns beiden.
Somit hat er auch etwas erfahrung.

Du hast ja lange nach deinem traum qp gesucht bzw hier viele fragen gestellt was auch vollkommen ok ist.
Es ist auch schön das du nen qp von nem forumsmitglied hast und somit den thread hervor geholt hast.
Aber die meißte arbeit hat der threaderöffner inverstiert.
Das du das auto erhalten willst ist auch ok und verständlich.

Beim kauf eines autos ist immer ein risiko dabei das das auto nach ner kurzen zeit kaputt ist.
Und das hast du vor allem dingen bei "getunten" autos weil der besitzer sich daran selbst versucht und/oder den motor quält bis zum geht nicht mehr etc.
Klar hast du das auch bei "standartfahrzeugen" wegen serviestau schlechter pflege etc.
Deswegen würde ich mir jetzt nicht so nen großen kopf drüber machen.
Klar steckt da auch irgendwo liebe drinn bzw hinter aber es ist keiner gestorben was schlimmer ist.
Deswegen cool down. wink.gif
Bomber
 
Beiträge: 1148
Registriert: So 7. Aug 2011, 17:30

Beitragvon Borg » Fr 14. Mär 2014, 03:11

Wie lange Fruchtfliege hier angemeldet ist ist sowas von egal.

Wenn ich es übertrieben finde das Fruchtfliege wiederholt mein Auto für Schrottreif erklärt, sage ich das gradeheraus. Solche besserwisserisch-abwertenden Aussagen sind überflüssig und per unbesehener Ferndiagnose auch nicht seriös.

Das ist jetzt der zu meinem Auto zugehörigen Thread und in dem verbitte ich mir dieses ständige "Dein-Auto-ist-ein-Fall-für-die-Presse-Gefasel".

Punkt.


Nachtrag: Richtig Fruchtfliege, halt dich raus. Ein guter Tipp noch: Wenn du nett schreiben willst: Schreib nett. Aber mach nicht wiederholt aus der Ferne anderer Leute Auto runter.
Borg
 
Beiträge: 98
Registriert: Di 18. Jun 2013, 23:14

Beitragvon pedrosch » So 16. Mär 2014, 17:12

Hallo Borg,
lass Dich nicht madig machen. Das Coupe muß erstmal Dir gefallen und nicht anderen. Denke nicht das er ein Fall für die Presse ist, das gibt es schlimmere. Ich weiß ja nicht wie alt Du bist, aber mein erstes Auto ein Honda Civic 1978 war schon nach einem halben Jahr reif für die presse. Trotzdem war ich stolz drauf und habe immer daran rumgebastelt, wie es halt zu dieser Zeit üblich war, da die Kohle gefehlt hat.
Also scha, das er wieder in Fahrt kommt und freu Dich.
pedrosch
 
Beiträge: 1102
Registriert: So 30. Sep 2007, 17:31

VorherigeNächste

Zurück zu Coupé

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste