S-Coupe vom Schrott LS zum Hingucker GT

GK / RD / J2 / SLC

Beitragvon TerrorCorps » Di 20. Mai 2008, 09:29

Nun will ich nachdem am WE mein S-Coupe seine Premiere feierte auf dem 1. Hyundaimeeting es auch hier mal vorstellen...

Ich habe es im Januar 2008 gekauft, es kam aus einer Halle, in dieser Stand er 1 1/2 Jahre lang, vorher ein gutes Jahr auf dem Schrottplatz, es wunderte mich das er im Zustand noch "in ordnung" war, und relativ wenig Rost hatte (Antenne, unter den Rückleuchten und Dachkante vorn).

Ich kaufte ihn für viel zuviel Geld, wie ich im Nachhinein feststellte, aber ich wollte schon immer ein weißes S-Coupe, und mein Traum war irgendwie immer mal ein Auto vom Schrott zum hingucker zu machen, ich bekam ihn mit folgenden Mängeln:

- Motorprobleme (lief max. 10 Sekunden)
- Getriebeschaden
- Benzinpumpe defekt
- Radschraube VR Abgerissen
- Bremsen vorn runter
- Scheibe HL undicht
- Kofferaum undicht
- Kotflügel VR Beule
- Rost (Dachkante, Schweller, Heckleuchten, Antenne u.s.w.)
- Lack schlecht
u.s.w. u.s.w. war halt vieles im Eimer, aber immerhin hatte er auch positives:
- Radläufe schienen ohne Rost
- Remus Komplettauspuffanlage
- Artec Fahrwerk
- 16 zoll Postert Felgen

nunja, im nachhinein war ein Radlauf dann doch angerostet, 1 Schweller durch... eine Felge anders wie die anderen.... Fahrwerk im eimer... aber gut dachte ich, das kriegen wir schon hin!

Nach und nach wurde der Wagen dann aufgebaut, vieeel vieeel Arbeit war zu machen und ich Schuftete jeden Abend nach der Arbeit, und an jedem WE mit meiner Freundin und meinem Schrauber zusammen, bis die Karosse im Serienzustand endlich fertig war... noch nichtmal den Rost komplett beseitigt ging es dann zum TÜV im März, dort bestand er ohne erkennbare Mängel. Dortnach ging er direkt zu mir nach Hause in die Garage zu den Lackiervorbereitungen... diese machte ich zumeist allein.

Nachdem ich dann zum Mai hin auch mit den Spachtelarbeiten, Entrostungsarbeiten u.s.w. fertig wurde, gingen wir rüber zum Grundieren, auch dies mache ich zusammen mit meinem Vater! Wir haben den Wagen Grundiert und Lackiert, alles in eigenarbeit.

Also wie ihr lest, diese Auto hat KEINE Werkstatt gesehen, alles und wirklich ALLES wurde in Eigenarbeit gemacht, egal ob Motorumbau, Tuning, Lackierung, Schweißarbeiten alles wurde von uns selber durchgeführt... dafür bedanke ich mich auch bei:
- Meinem Vater (Lackierarbeiten und viele Ratschläge)
- Meinem Schrauber (Motorumbau & Schweißarbeiten)
- meiner süßen Ela (für die Geduld und die Hlfe)
und natürlich noch bei Marco und Timo für die mithilfe wenns mal knapp an der Zeit war.

Aber nun endlich zu den Fakten des Autos...
Also Urzustand war ja:
S-Coupe LS
EZ: 93
123000km 88ps
Tuning:
- Remus Auspuffanlage
- Artec Fahrwerk
- 16 Zoll Postert Felgen

Und nachdem wir nun ca. 75% beendet haben des Umbaus sieht es wie folgt aus:
S-Coupe LS Turbo wink.gif
Karosse 123000km
Motor 82000km 116ps

Tuning:
Exteriour:
- Race 4 Look Frontschürze
- Race Look Seitenschweller
- ATH Seitenwangen
- Predator Heckflügel
- M-Look Spiegel
- Remus Auspuffanlage ab Kat
- 15 Zoll MSW Felgen 195/50/15
- 60mm Spurplatten an der HA
- Antenne gecleant
- Naht unter Heckleuchten Clean
- Zierleiste vorn Clean
- komplett weiße Blinker vorn
- Seitendeko
- Artec Fahrwerk 35mm
- fast Komplettneulackierung im Mai 2008

Interiour:
- Victor 3L33 Sportlenkrad mit Airbrush
- Schroth Gurte Blau/Gelb mit Fliehkraftrolle
- Alufußmatten
- Plasmatacho in MPH
- A-Säule mit Plasmazusatzanzeigen (Ladedruck, Öldruck, Öltemp)
- Monitor im Handschuhfach
- Leder Seitenverkleidungen
- ZV & Alarmanlage

Motor:
- Umbau auf GT Motor
- Blow Off Ventil "Monza"
- Dampfrad
- ECU
- Sportluftfilter Raid
- 2. Kühlerlüfter

In Arbeit ist im moment:
- Heckschürze Eigenbau
- Heckspoiler TÜV Konform
- Sportsitze SCE Exclusive Leder
- Mocal Ölkühler
- Fahrwerk Eibach
- Shortshifter

Geplant:
- Haubenbearbeitung
- Kotflügel bearbeitung vorn
- weiße Seitenblinker
- neue Frontschürze
- Innenverkleidungen bearbeitung

Bilder:
[BILD]1211269413[/BILD]
[BILD]1211269442[/BILD]
[BILD]1211269449[/BILD]

Der Look ist nunmal nach meinem Geschmack, das es in richtung F&F geht, nunja, nicht unbedingt die Absicht, aber jeder macht es ja nunmal so wie er es am liebsten hat.

Meinungen und Kritik sind erwünscht, nur bedenkt ICH muss in dem Auto rumfahren net ihr wink.gif
TerrorCorps
 
Beiträge: 584
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 22:59

Beitragvon flow » Di 20. Mai 2008, 09:53

also mir gefällt dein gt, die schweller wirken etwas angesetzt,aber im ganzen doch wirklich schick.
flow
 
Beiträge: 4704
Registriert: Mo 26. Jan 2004, 16:54

Beitragvon cooper86 » Di 20. Mai 2008, 10:05

Super Sqp!
respekt.gif für die Arbeit!
cooper86
 
Beiträge: 536
Registriert: Di 27. Jun 2006, 16:23

Beitragvon TeufelNo1 » Di 20. Mai 2008, 11:48

Das gibt mir doch wieder Hoffnung, das unserer auch wieder fitt wird. biggrin.gif
Saubere Arbeit. wink.gif
TeufelNo1
 
Beiträge: 113
Registriert: Fr 16. Mai 2008, 07:57

Beitragvon Tsaphiel » Di 20. Mai 2008, 12:39

Wunderschön.

Kann man als Referenz für SQP-Wiederherrichten nehmen!

Pommestheke hätt's auch ne nummer kleiner getan find ich, aber sonst echt top!
Tsaphiel
 
Beiträge: 2007
Registriert: So 9. Jul 2006, 23:47

Beitragvon Wolter » Di 20. Mai 2008, 13:32

hey ist ja richtig schick geworden dein SQP smile.gif


thumbsup.gif

do-luck logo
m-style spiegel
aufkleber
heckspoiler


thumbdown.gif

die front die von der seite doch etwas flach aussieht
die seitenschweller die unten ein bischen viel abstehen


aber vom gesamtbild her doch sehr geil geworden wink.gif
die arbeit hat sich auf jeden fall gelohnt tongue.gif

MfG Wolter
Wolter
 
Beiträge: 634
Registriert: So 30. Mär 2008, 13:33

Beitragvon Auto-Nomer » Di 20. Mai 2008, 14:20

thumbdown.gif
F&F :
- Predator Heckflügel - Viel, viel zu überdimensioniert.
- M-Look Spiegel - sehen sogar am original M3 irgendwie blöd aus, 3er Golf standardtunting. - hier heben sie sich zusätzlich von der Wagenfarbe ab.
- Race 4 Look Frontschürze blink.gif keine Nebler, keinerlei Linie drin sieht plump und sehr billig aus..
- Race Look Seitenschweller kotz.gif NO WAY - sieht ja aus wie angepapptes Styropor - stehen viel zu weit ab und passt leider gar nicht zur Karosserie des S-Coupe. Tut weh beim ansehen.
- komplett weiße Blinker vorn / nicht soo schlimm, aber alles in weiß ist auch langweilig. wink.gif


thumbsup.gif
- Remus Auspuffanlage ab Kat
- 15 Zoll MSW Felgen 195/50/15 cool.gif Endlich mal vernünftiger Reifenquerschnitt
- Leder Seitenverkleidungen
- 2. Kühlerlüfter
- Mocal Ölkühler
- Umbau auf GT Motor cool.gif
- SCE Sportsitze Leder
Auto-Nomer
 
Beiträge: 4968
Registriert: So 4. Mai 2008, 16:08

Beitragvon TerrorCorps » Mi 21. Mai 2008, 08:02

@ Auto-Nomer
also wenns nach dir geht fahre ich dann eher nen serienwagen oder absolut dezent richtig? Naja jedem das seine nur wie ich schrieb ICH fahre diesen Wagen, und ich finde den Flügel nicht überdimensioniert... da gibt es vieeeeeele andere die es wären! die M Spiegel sind zwar Standart Golf, sind aber sicher kein standart S-Coupe da einzelanfertigung, und was heißt heben sich von der Wagenfarbe ab?
Front ist gewollt "Plump", Nebler? wozu? Spielzeug für Billig Tuner oder serien fahrer...
Schweller... sind angepasst, mit viel Arbeit, endarbeiten folgen wenn die Zeit ist.
und was ist an den weißen Blinkern auszusetzen, soll ich mir Orangene einbauen? blink.gif

Fürs restliche Lob bedanke ich mich dennnoch, auch wenn es irgendwie nach Serienwagen klingt wink.gif Und nimm den Text nicht Persönlich, wäre es in der Realität würde ichd ich schließlich auch ordentlich fragen und um eine ordentliche Antwort bitten.

@ Wolter
Die Front ist zu flach, sage ich ja selber, neue ist ja schon in Planung, kommt ja zur neuen Saison.
Ebenso wie oben erwähnt, werden die Schweller nochmals überarbeitet, denke mal da ist noch was zu machen...
TerrorCorps
 
Beiträge: 584
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 22:59

Beitragvon Manonic » Mi 21. Mai 2008, 08:31

thumbsup.gif Also hab ihn ja Schrauben und schwitzen sehen und dafür ist der Wagen Top !

Und wie er schon sagt jeder hat sein eigenen geschmack und S-Coupe heißt nunmal viel selber machen weil wer auser ATH bietet groß Tuning teile an tongue.gif

Also wie sag ich immer erst besser machen dann motzen :-)

Also Terror Super leistung halt dein Style :-)

mfg
Manonic
 
Beiträge: 87
Registriert: Di 22. Apr 2008, 09:43

Beitragvon Auto-Nomer » Mi 21. Mai 2008, 09:03

QUOTE
also wenns nach dir geht fahre ich dann eher nen serienwagen oder absolut dezent richtig?


Gut möglich. wink.gif
Gibt auch für ältere Autos Tuningstoßstangen die ganz gut aussehen, aber die gehören IMHO nicht dazu. Die sieht nämlich aus als hätte die einer aus Pappkarton geformt (deswegen keinerlei Schwung drin) und dann gespachtelt und weiß angemalt. - und vorne diese Riesenlöcher mit dem Maschendrahtzaun drin.
Ne, ich find die einfach eklig. - und der Seitenschweller steht einfach zu weit ab. Passt imho einfach nicht zum S-Coupe. Motorhaube ist einfach zu flach dafür. Sieht aus wie die Orignalstoßstange vom Golf 3 die man in der Garage umgemodelt hat.
Wenn sie weiter unten rein gehen würde, oder stufenförmig abgestuft würde das weitaus besser aussehen.

Gerade bei Autos wie dem S-Coupe und anderen Fahrzeugen stilistisch aus den 80er jahren da passen solche Sachen einfach nicht dran.

Gelbe oder Orange Blinker (US Stil) imho schon, gerade wenn alles weiß in weiß ist gibt das nen schönen Kontrast.


QUOTE
Und nimm den Text nicht Persönlich


Wie käme ich denn dazu laugh.gif
Auto-Nomer
 
Beiträge: 4968
Registriert: So 4. Mai 2008, 16:08

Nächste

Zurück zu Coupé

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron