Knutschochse's Straßenrenner S-Coupe GT

GK / RD / J2 / SLC

Beitragvon KnutschOchse » Mo 15. Nov 2010, 17:17

Hallo Kinder der Sonne,

nicht das einer denkt das Auto wandert auf den Schrott, nein nein, der Onkel hat wieder für viel Geld eingekauft.

--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--


Da haben wir einmal ne nigelnagelneue Kurbelwelle, frisch geschliffen und nitriert, neue Übermaßlagerschalen, eine Abgastemperaturanzeige von KMS und noch ne schöne neue Frontschürze (nein, ist nicht die hässliche von ATH biggrin.gif )

Jetzt fehlt mir nurnoch die Zeit den ganzen Krempel mal anzubauen sad.gif
KnutschOchse
 
Beiträge: 2208
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:28

Beitragvon KnutschOchse » Mo 4. Apr 2011, 20:52

So, endlich gehts mal wieder vorran hier mit dem Wägelchen.
Ich muss jetzt erstmal mein Ladeluftsystem komplett umbauen weil
1. die LLK Verrohrung furchtbar an der Karosse geklappert hat und das war grauenvoll
und 2. ich die Ansaugbrücke sowie die Drosselklappe jetzt getauscht habe und somit eh nichts mehr passt.Außerdem wollte ich mal hochglanzpolierte Rohre haben und nicht die ganze Zeit mit nem Provisorium rumfahren.

--Resize_Images_Alt_Text--


--Resize_Images_Alt_Text--

Diese Woche bekomme ich jetzt noch 2 60mm Schweißbögen die ich dann an den LLK anschweißen muss, da dort rechts und links nicht genug Platz für Samco ist.
Und dann muss ich noch Samco einkaufen !

Da ich jetzt auf KMS ECU Standalone umbaue wird sicherlich noch einiges passieren.
Wenn man doch nur mehr Zeit hätte verdammt nochmal.....
KnutschOchse
 
Beiträge: 2208
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:28

Beitragvon bolcher » Mo 4. Apr 2011, 22:53

lool wenigstens hängts nicht an der kohle smile.gif muss man halt abwägen... biggrin.gif
aber schick, ich hab bei meinen rohren VA halter angeschweißt, so ist jedes rohr bei jeder karosseriedurchführung festgeschraubt. mit M6 und vierkannt anschweißmuttern - ich mach in letzter zeit viel damit, gehen richtig gut die dinger smile.gif
bolcher
 
Beiträge: 2261
Registriert: Do 9. Okt 2008, 13:09

Beitragvon KnutschOchse » Di 5. Apr 2011, 15:11

Das hab ich auch schon überlegt den Mist anzuschrauben.
Aber ehrlich gesagt find ichs besser wenn sie die Vibrationen ein wenig ausgleichen können vom Motor, denn der bewegt sich doch schon recht brachial.
KnutschOchse
 
Beiträge: 2208
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:28

Beitragvon bolcher » Di 5. Apr 2011, 15:21

ich hab da jeweils zwei mal silikon, da hoffe ich das das reicht biggrin.gif irgendwie ist das jetzt eh alles verdammt hart, die ganzen Motorlager dämpfen auch nicht mehr die welt, so viel bewegt sich da bei mir nich mehr smile.gif
bolcher
 
Beiträge: 2261
Registriert: Do 9. Okt 2008, 13:09

Beitragvon KnutschOchse » Di 5. Apr 2011, 15:31

Das war denke ich einer der Gründe warum sich an der Ölpumpe das Gewinde abgeschert hat.... weil die Vibrationen vom Motor nicht weg gekommen sind weil meine Ladeluftleitungen fest waren. Darum soll er schön vor sich hin vibrieren das da nix passiert.
Von härteren Lagern halte ich sowieso nicht viel, ich glaube nicht das das Gesund für Karosse und Schweißnähte ist...
KnutschOchse
 
Beiträge: 2208
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:28

Beitragvon KnutschOchse » Sa 9. Apr 2011, 19:27

So, heute gabs ne fiese Aluminiumschweißsession. AC-Schweißgeräte rocken halt einfach.Wobei diese billig Ebay-China-LLK's echt mächtig besch***** Qualität haben, der is nach 1 Jahr schon sowas von vergammelt, das geht garnich. Dementsprechend blöde ließ sich der Mist auch schweißen... muss ich mal abdrücken am Montag. Jedenfalls hab ich jetz noch genau 2cm Platz zwischen den beiden Vorderen Trägern am Auto.

--Resize_Images_Alt_Text--


EDIT:

Hier jetzt nochmal im eingebautem Zustand

--Resize_Images_Alt_Text--

KnutschOchse
 
Beiträge: 2208
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:28

Beitragvon Wolter » Mo 11. Apr 2011, 11:54

passt ja gut wink.gif
Wolter
 
Beiträge: 634
Registriert: So 30. Mär 2008, 13:33

Beitragvon KnutschOchse » Mo 11. Apr 2011, 13:50

Ja, das solls ja auch smile.gif
Nachher mache ich noch die V2A Verrorhung fertig und lass mir was einfallen wie ich den Kühler an der Karosse festschraube. Bin schon gespannt auf die erste Probefahrt dann mit KMS ECU. Da muss ich leider nochmal ein bisschen was am Kabelbaum löten.


EDIT:

So, fertig soweit, morgen noch den MAP Sensor einbauen, das Blow off Ventil, den Leerlaufsteller und den LLK an der Karosse befestigen. Und wenn Donnerstag die Samcos kommen kann ich die mal dran machen und alles zusammenmachen.

--Resize_Images_Alt_Text--

KnutschOchse
 
Beiträge: 2208
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:28

Beitragvon bolcher » Mo 11. Apr 2011, 21:38

hmmm sieht so aus als hättest du nicht auf mich gehört... biggrin.gif

was wird dein mädchen dazu sagen tongue.gif

naja auf alle fälle siehts schön akkurat aus smile.gif
bolcher
 
Beiträge: 2261
Registriert: Do 9. Okt 2008, 13:09

VorherigeNächste

Zurück zu Coupé

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

cron