Mein roter Lantra J2

Accent / Lantra / Elantra

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon Martin Coupe » Fr 19. Jun 2020, 08:53

AccentLantra hat geschrieben:Also einen wirklich ausführlichen Verkaufstext geschrieben, Lantra gewaschen und gesaugt, Bilder gemacht und dann...……………….. Nix!
Ich hab es nicht über's Herz gebracht ihn zu verkaufen. :lol:

Das kann ich verstehen :)
Ich habe auch immer Probleme gute Autos wegzugeben :/

AccentLantra hat geschrieben:Denn dann müssten sie "leider" auf den Lantra…. :mrgreen:

Oh nein wie "Ärgerlich" :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 4248
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Re:

Beitragvon AccentLantra » Mi 8. Jul 2020, 13:38

Ich glaube, ich habe noch nie in irgendeinem Forum ein derart altes Zitat gepostet: :lol:
AccentLantra hat geschrieben:[...]

Was noch kommen wird: ;)

- Andere Felgen (Cobra Europa)

[...]

Mehr als 15 Jahre ist der Beitrag Nr. #1 nun her. :)

Vor gut zwei Wochen schleppte der Paketbote dann allerdings 4 Pakete zu unserem Haus. Darin fanden sich diese schönen Spielzeuge:
IMG_20200618_173159.jpg


IMG_20200618_173206.jpg


Cobra Europa in 17x7,5 Zoll. Gekauft hatte ich sie eigentlich für den Golf, da ich über die Bremse, die der TÜV verlangt, meine originalen 14-Zöller nicht mehr drüber bekommen werde. Also mal dran gestellt (provisorisch drauf stecken geht noch nicht, wegen den zu großen Reifen die da noch drauf sind) und auf mich wirken lassen:

IMG_20200622_212122.jpg


So wirklich passend ist es nicht. Der Golf hat halt doch irgendwo die Formensprache der 80er, die Felgen nicht. Warum also nicht mal am Lantra probieren?

IMG_20200618_204653.jpg


IMG_20200618_204802.jpg


Anfangs war ich mir noch unschlüssig, mittlerweile bin ich mir allerdings ziemlich sicher, dass der Lantra die Cobras bekommen wird. Vom Stil passen sie einfach besser dazu. Und außerdem soll der Golf ein Sleeper bleiben, da passen 17"-Felgen nicht so ganz. :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
AccentLantra
 
Beiträge: 1176
Registriert: Do 29. Apr 2004, 07:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon Diander » Mo 13. Jul 2020, 16:48

Sieht echt schick aus, ist das gleiche wie bei einem Mann mit den passenden Schuhen zum Anzug :D
Diander
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 9. Jul 2020, 12:15

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon Ezel » Mi 21. Okt 2020, 12:13

Sehr schön !!!
Ezel
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 16. Okt 2020, 13:58

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon Martin Coupe » Mo 26. Okt 2020, 11:25

Schon drauf? :)
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 4248
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon AccentLantra » Mo 26. Okt 2020, 13:27

Nein, bisher noch nicht. Arbeit und Geld sind diesen Sommer vor allem in den Garten gewandert. :lol:
Deshalb sind sogar noch die alten Reifen auf den Cobras.

Ich denke mal, dass ich die jetzt im Winter mal abziehen lasse und die Felgen dann zum Frühjahr aufbereite. Ich könnte mir da ein sehr dunkles Silber / helles Anthrazit gut vorstellen.
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
AccentLantra
 
Beiträge: 1176
Registriert: Do 29. Apr 2004, 07:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mein roter Lantra J2, R.I.P.

Beitragvon AccentLantra » Mo 30. Mai 2022, 09:42

Auch wenn dieses Forum glaube ich schon fast tot ist, will ich hier den letzten Beitrag zu meinem lieben Lantra schreiben. Letzter Beitrag deshalb, weil er vermutlich heute im Autohimmel landen wird oder es schon ist. :cry:

Seit 2008 ist der Gute schon abgemeldet, damals mit dem Ziel, ihn auf den 2.7 V6 umzubauen. Da sich die Umstände verändert haben, habe ich den Umbau nicht beendet. Die letzten Jahre haben wir immer wieder überlegt, den Lantra verschrotten zu lassen, da er unseren Stellplatz belegt. Den brauchen wir bei 5 angemeldeten Autos eigentlich dringend anderweitig. Und so haben wir uns nun endlich dazu durchgerungen, das Auto, was wir schon fast unser halbes Leben besitzen, abholen zu lassen. Gestern war es dann soweit, ein letztes Foto bevor der Verwerter kommt:
IMG_20220530_083101.jpg

Kurze Zeit später dann der Moment der Wahrheit, der Lantra wird aufgeladen.
IMG_20220530_083126.jpg

Als er weg fuhr, flossen tatsächlich Tränen. Trotzdem war es die richtige Entscheidung. Ich habe weder den Platz, noch die "überflüssigen" finanziellen Mittel um ihn wieder auf die Straße zu bringen. Außerdem fehlt es an der nötigen Zeit. Die möchte ich lieber mit meiner Familie verbringen, als in eine Vollrestauration stecken.
Da nur noch wenige Teile an dem Auto sind, wird der Verwerter ihn wohl schon heute in eine platzsparende Form bringen. :oops:

Der "neue" Lantra hat noch zwei Jahre Gnadenfrist bekommen. Im Dezember stand der Tausch der Kupplung an. Hier nochmal ein Dankeschön an Florian für die Hilfe.
IMG_20220520_101343.jpg

Dabei wurde dann auch entdeckt, dass die Karosserie hier und da anfängt knusprig zu werden. Das untere Ende des rechten Kotflügels war völlig vergammelt. Somit wurde der Kotflügel gegen das rostfreie Exemplar meines alten Lantras getauscht.
IMG_20220530_095136.jpg

IMG_20220530_095155.jpg

Anschließend gab es im Januar frischen TÜV. Da der Prüfer aber bereits angedeutet hat, dass auch an anderen Stellen der Lochfras beginnt, wird auch der "neue" Lantra in knapp zwei Jahren gehen müssen. Wie es dann weiter geht, steht noch nicht fest. Die markanten Teile wie Bodykit etc. meines alten Lantras habe ich eingelagert. Ich könnte also durchaus in zwei Jahren wieder nach einem J2 suchen.
Alternativ könnte es auch ein weiterer Golf 2 werden. Mein roter 2.0 16V ist seit Dezember fertig und zugelassen. Im letzten Sommer hat sich noch ein blauer Golf mit kleinem 1.3er Vergaser als Sommer-Daily dazu gesellt. Ein "Wintergolf" wäre also auch eine Option.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
AccentLantra
 
Beiträge: 1176
Registriert: Do 29. Apr 2004, 07:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Vorherige

Zurück zu Kompaktklasse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste