Mein roter Lantra J2

Accent / Lantra / Elantra

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon AccentLantra » Sa 17. Nov 2018, 17:14

Weil er ab Januar vermutlich der einzige Lantra J2 sein wird, der als Youngtimer versichert ist. ;)
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
AccentLantra
 
Beiträge: 1149
Registriert: Do 29. Apr 2004, 07:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon Kommisar » Sa 17. Nov 2018, 22:53

Youngtimer Versicherung geht ab Fahrzeugalter 18 Jahre. Dein Lantra ist doch schon älter.
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2790
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon AccentLantra » Mo 19. Nov 2018, 08:49

Stimmt. Gegangen wäre es auch schon eher. Aber laut Versicherungsvertreter gibt es bisher noch keinen Lantra, der als Youngtimer versichert ist. Inwieweit er da auch für andere Gesellschaften sprechen kann, weiß ich zwar nicht. Allerdings ist die Chance, dass jemand einen Hyundai Lantra als erhaltenswertes Kulturgut ansieht ja tatsächlich sehr klein. ;)
Die Dinger wurden damals halt als billige Wegwerfautos auf den Markt gebracht und meist auch so behandelt.
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
AccentLantra
 
Beiträge: 1149
Registriert: Do 29. Apr 2004, 07:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon Martin Coupe » Mo 19. Nov 2018, 15:39

Deshalb sind gut erhaltene noch seltener als bei anderen Autos :)
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 4032
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon Kommisar » Mo 19. Nov 2018, 21:56

Ja, aber leider wirkt sich das nicht auf den Marktwert aus. Selbst Topgepflegte Exemplare bringen keine 3000€ :(
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2790
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon AccentLantra » Di 20. Nov 2018, 07:14

Ich muss dich korrigieren:

Keine 2000 €..... :lol:

Schade, dass diese Tatsache noch nicht bis zu den Verwertern durchgedrungen ist. Was die teilweise an Phantasiepreisen für Teile aufrufen wollen.... :roll:
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
AccentLantra
 
Beiträge: 1149
Registriert: Do 29. Apr 2004, 07:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon AccentLantra » Mi 13. Feb 2019, 13:54

AccentLantra hat geschrieben:Übergangsweise steckt jetzt ein 16€-Mörder-Soundgerät in dem Schacht.

Es war ein Experiment, wie sich das Billig-Gerät von Ali-Express so macht. Mit einer langen Lebensdauer habe ich von Anfang an nicht gerechnet. :lol:
Nun zeigt es erste Ausfallerscheinungen. Bluetooth geht nur noch sporadisch, SD-Karte wurde von Anfang an nicht erkannt und bei den Titeln auf dem USB-Stick springt er beim Starten oft zu Titel 17. Warum auch immer ausgerechnet 17.
Zur Verteidigung muss ich sagen, dass ich aktuell ein Hörbuch auf dem Stick habe. Mit den 50 Minuten langen Dateien kann der Player meines Handys teilweise auch nicht umgehen und startet nicht an der selben Stelle, wo ich die Wiedergabe beendet habe.

Ansonsten macht der Lantra momentan genau das wofür er gedacht ist: Fahren. Spontan gab es einen neuen Satz Fußmatten. Und demnächst muss wohl ein wenig an der Technik passieren wenn ich ihn noch länger behalten möchte. Servopumpe macht Geräusche und die Federbeine rundum sollten auch neu.
Die Frage ist nur noch, ob er überhaupt bleibt. Eventuell gibt's was Neues für meine Frau. Dafür müsste der J2 dann wohl gehen. Das letzte Wort ist da aber noch nicht gesprochen. Den Händlern geht's zu gut. Zumindest muss ich ständig nachfragen um ein Angebot zu bekommen...
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
AccentLantra
 
Beiträge: 1149
Registriert: Do 29. Apr 2004, 07:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon Martin Coupe » Fr 15. Feb 2019, 09:07

AccentLantra hat geschrieben:
AccentLantra hat geschrieben:Eventuell gibt's was Neues für meine Frau. Dafür müsste der J2 dann wohl gehen. Das letzte Wort ist da aber noch nicht gesprochen. Den Händlern geht's zu gut. Zumindest muss ich ständig nachfragen um ein Angebot zu bekommen...


Welchen Händler hast du an der Hand?
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 4032
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon AccentLantra » Di 19. Feb 2019, 09:27

Das wäre die Dirkes-Gruppe in Köln gewesen. Mittlerweile hat mir nach 4 Anfragen auch mal ein Verkäufer geantwortet. Das ursprüngliche Angebot ist aber jetzt natürlich schon nicht mehr verfügbar. So nötig scheinen die es ja dann wohl nicht zu haben....
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
AccentLantra
 
Beiträge: 1149
Registriert: Do 29. Apr 2004, 07:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon Martin Coupe » Mi 20. Feb 2019, 08:12

Fängt ja schon gut an :/
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 4032
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

VorherigeNächste

Zurück zu Kompaktklasse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron