Mein roter Lantra J2

Accent / Lantra / Elantra

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon AccentLantra » Do 25. Okt 2018, 14:51

Kannte ich früher gar nicht. Aber bei den Golf 2 Fahrern ist das üblich. Die Kisten sind im Schnitt 30 Jahre alt, und bei fast jedem hat schon mal ein Vorbesitzer die Tür aufgeschraubt und dabei die Folie zerstört. :lol:

Einer der nächsten Schritte am J2 neben dem Bodykit wird eine überarbeitete Beleuchtung im Innenraum sein. Die Idee hatte ich schon für den alten Lantra. Das Standard-Weiß wird abgelöst werden. :D

Übrigens, nicht dass es falsch verstanden wird: Ich werde den Lantra nicht verbasteln, mittlerweile werden die Dinger ja fast schon selten. Nur kleine dezente Änderungen werden vorgenommen. ;)
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
AccentLantra
 
Beiträge: 1131
Registriert: Do 29. Apr 2004, 07:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon Martin Coupe » Do 25. Okt 2018, 14:55

Sehr gut :)
Vllt bekommt er irgendwann dann sogar H Kennzeichen dank zeitgenössischem Tuning :P
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 3978
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon AccentLantra » Do 25. Okt 2018, 15:02

Das wäre schön. Ich weiß aber nicht, ob er das schafft. Im Gegensatz zu meinem alten hat der neue durchaus Rostansätze im nicht sichtbaren Bereich. Kritisch dürften davon das vordere Schwellerende links und das hintere Schwellerende rechts sein. Ich überlege da noch, ob ich mir die entsprechenden Bereiche aus dem alten raustrennen soll als Einschweißbleche...
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
AccentLantra
 
Beiträge: 1131
Registriert: Do 29. Apr 2004, 07:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon AccentLantra » Do 8. Nov 2018, 09:06

So, ein kleines, nicht wirklich sichtbares Update:

Beim Aufräumen habe ich meine alten Spurplatten wieder gefunden und die nun auf die Hinterachse des Lantra gesteckt. 8-)

Bilder gibt's davon keine, da es darauf eh nicht rüber kommt. :lol:
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
AccentLantra
 
Beiträge: 1131
Registriert: Do 29. Apr 2004, 07:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon Martin Coupe » Do 8. Nov 2018, 10:55

Welche größen hatten die Platten? :D
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 3978
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon AccentLantra » Do 8. Nov 2018, 11:14

Gigantische 5mm je Seite.... :lol:

Hatte mir die damals eigentlich nur gekauft, weil es mich irgendwie gestört hatte dass der Lantra werkseitig vorne eine breitere Spur hat als hinten.
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
AccentLantra
 
Beiträge: 1131
Registriert: Do 29. Apr 2004, 07:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon Kommisar » Fr 9. Nov 2018, 22:57

Bei 5mm Spurplatten musst du dir wenigstens keine Sorgen um die ET machen - die bleibt wohl wie sie war. Alles hat seine Vorteile!
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2758
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon AccentLantra » Fr 16. Nov 2018, 13:07

Die neue Versicherung ab 2019 will Bilder von dem Lantra. Also wurde er vorgestern grob gewaschen und gesaugt, nun gibt es auch aktuelle Fotos bei Sonnenschein. 8-)
Naja, ganz aktuell sind sie nicht mehr. Ich habe gerade in der Mittagspause das Clarion Radio ausgebaut, da die Beleuchtung teilweise ausgefallen war und ich gerne USB und Bluetooth nutzen würde. Übergangsweise steckt jetzt ein 16€-Mörder-Soundgerät in dem Schacht. Das wird aber im nächsten Jahr gegen etwas vernünftiges ersetzt. Weiß nur noch nicht was. Entweder ein zeitgenössisches Oberklassegerät, oder ein dezentes aktuelles Gerät. Vielleicht baue ich auch um auf Doppel-DIN, AccentGT hat mich da in die Richtung etwas angefixt... :lol:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
AccentLantra
 
Beiträge: 1131
Registriert: Do 29. Apr 2004, 07:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon Kommisar » Sa 17. Nov 2018, 00:31

Hachja, der gute alte Beta-Motor. Wenn der pünktlich sein 10W40 bekommt, und schön warmgefahren wird, ist der unkaputtbar. :D
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2758
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Mein roter Lantra J2

Beitragvon DaveX » Sa 17. Nov 2018, 13:49

Der Wagen steht ja richtig gut da. Respekt!
Die neue Versicherung ab 2019 will Bilder von dem Lantra.
Des wegen, weil? :shock:
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein Veloster / Coupé GK / Accent GT
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3180
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

VorherigeNächste

Zurück zu Kompaktklasse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron