Was fehlt euch hier im Forum?

Kritik, Vorschläge, Boardgeschehen

Beitragvon schoko » Di 12. Feb 2013, 22:23

Sooooo Leudiiis smile.gif
Also ich kann euch bisher leider noch keine Antwort bzw. weitere Informationen zukommen lassen, da entweder auf meine Nachricht nicht reagiert wird oder noch garnicht wahr genommen wurde tongue.gif

Sobald ich Informationen erhalten, werde ich sie an euch weitergeben.

*Nicht dass ihr denkt ich gebe das hier auf oder hätte es vergessen wink.gif
schoko
 
Beiträge: 256
Registriert: Di 11. Aug 2009, 11:25
Wohnort: Eggersdorf

Beitragvon Martin Coupe » Di 12. Feb 2013, 22:30

Moin smile.gif

Das Feedback kam an, aber wir haben derzeitig mehr in Planung und wollen nix überstürzen :/
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 3905
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Beitragvon schoko » Fr 15. Feb 2013, 17:42

ok wink.gif trotzdem hätte ich mich über

QUOTE
1 neue Nachricht(en)


gefreut wink.gifwink.gif
schoko
 
Beiträge: 256
Registriert: Di 11. Aug 2009, 11:25
Wohnort: Eggersdorf

Beitragvon KnutschOchse » Fr 22. Feb 2013, 12:12

So, jetzt lege ich hier nach !

Ich finde jemand der Mod wird, sollte, wenn er vorgeschlagen wird (vom Team oder einem User) abgestimmt werden. Warum ? Weil ihr sonst den selben Fehler wie unsere Regierung macht ! User sind mit Mods zufriedener die sie selbst gewählt haben. Diese Mods sollten natürlich außergewöhnliche Fähigkeiten in ihrem Bereich besitzen (naja zumindest mehr als der "Standarduser".

Was mich so richtig ankotzt (ich bin nicht informiert, falls das alles nur meine Einbildung ist dann vergesst das).

Das es hier keine Zusammenarbeit (abgesehn von den Treffen) mit HMD gibt !!!!
Ja ich weiss, offizielle Ansprechpartner von HMD sind die Hyundai Vertragswerkstätten.
Ja ich weiss, HMD ist bei Facebook.

Nicht jeder hat Facebook, nicht jede Werkstatt geht direkt bei jedem Scheiss zu HMD.
Genau hier hätte HMD die Möglichkeit in die Hyundaifahrer hineinzublicken, sei es zum Studium des Marktes und natürlich um ihre Kundenzufriedenheit enorm zu steigern.
Ich sehe hier ständig User mit Problemen die nur HMD selber lösen könnte.
Ich habe das in anderen Foren gesehen, wo Großkonzerne (ja genau MOBILFUNKBETREIBER) eigene Teams in Foren haben die sich um die Angelegenheiten der User kümmern. Es geht mir nicht darum das Forum in die Hände von HMD zu geben, um Gotteswillen, ich möchte nur eine gesunde Zusammenarbeit mit ihren Kunden, mit den Leuten die vielleicht ein bisschen mehr als nur "gewöhnliche Kunden sind. Leute hier gab es USER die sich das Zeichen haben tätowieren lassen, wenn das keine Markentreue ist. Sowas sollte zumindest positiv von HMD wahrgenommen werden (bitte jetzt nicht alle HMD Logos stechen lassen).
Man könnte soviel Support hier leisten, klar das gibt ne Arbeitsstelle oder auch Zwei.
HMD ist ein Millionenkonzern ! Hier gehts um die Zufriedenheit ihrer Endkunden, die die neue Autos kaufen, oder eben auch nicht.

Was ich mir von HMD wünsche:

- finanzielle Unterstützung fürs Forum(natürlich)
- informelle ! Unterstützung !!!
- REAKTIONEN !

Was wir HMD bieten können:

- breite Usermassen die hinter der Marke stehen
- Individualisierte Ausführungen ihrer Fahrzeuge
- Leute mit ein bisschen Wissen abseits des Fließbandes/Konzerns
- blitzschnelle Meldung von häufigen Fehlern

Hyundai hätte hier die Chance sich eben deutlich von anderen Marken abzuheben ! Das Forum hätte die Chance ein 100% Offizielles Hyundaiforum zu sein, inklusive Interner Werbung, vielleicht Internen (harmlosen) Informationen und der Möglichkeit mit der Marke 100% zu identifizieren.

Ich gehe mal zu 95% davon aus das dieser Post hier garnix bewirkt, weil vermutlich in den Reihen bei HMD wo man was ändern könnte nur anonyme Schlipsträger sitzen denen ihr Geld wichtiger ist als zufriedene Kunden. Eins möchte ich sagen, ich bin selber Selbstständig, wenn ich so Anonym zu meinen Kunden sein würde wäre ich in 3 Monaten Arbeitslos ! Der heutige Kunde wünscht sich 120% umsorgt zu werden, dann ist er auch zufrieden.
Ich möchte nur wie gesagt verhindern das Hyundai in eine Richtung driftet die ihnen andere Fahrzeughersteller sehr gut Vormachen (im negativen Sinn !)


EDIT: Und macht bitte einen Infobereich, indem Neuerungen, änderungen, sowie Fakten (Mods bezahlen Geld, wir arbeiten doch mit Hyundai zusammen, was weiss ich) angepinnt werden und nur der Admin schreiben kann !

Eine Hall of Fame, und zwar eine nicht mit den Namen der Leute die Geld bezahlt haben, sondern eine mit Namen der Leute die außergewöhnliches im Bereich Hyundai geleistet haben !! (aber unbedingt dann mit Abstimmung wer da rein kommt !!!)
KnutschOchse
 
Beiträge: 2208
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:28

Beitragvon 1220 Moppi » So 24. Feb 2013, 20:35

Deine Anregungen finde ich absolut super. Ich fürchte aber, das scheitert an HMD selbst. Wenn ich mir ansehe was die bei Facebook da so fabrizieren, da kriegt man Gänsehaut.

Finanzielle Unterstützung fürs Forum

Hat HMD wohl kaum Interesse dran.

Informelle Unterstützung / Reaktionen

Antworten bei Facebook dauern schon teilweise 2-3 Wochen und sind dann manchmal auch noch so lächerlich, dass sie es eigentlich auch lassen könnten. Es würde auch bedeuten, dass ein Mitarbeiter ständig hier unterwegs sein müßte um etwas zu posten und alles zu sichten. Eventuell kämen auch noch Begehrlichkeiten anderer Foren auf, die dann von HMD das gleiche verlangen.

Abgesehen davon. Die Frage ist ja auch, ob es wirklich so gut ist, wenn HMD hier überall dabei ist. Der eine oder andere macht ja vielleicht doch Dinge an seinem Auto, die eine etwaige Kulanz oder auch Garantie erschweren könnten, möchte es aber vielleicht doch hier vorstellen. Ich bin nicht sicher, ob das nicht eventuell kontraproduktiv für das Forum sein könnte. Vielleicht trauen sich dann einige nicht mehr ihre Umbauten vorzustellen oder was auch immer.
Benutzeravatar
1220 Moppi
 
Beiträge: 2328
Registriert: Do 23. Jan 2003, 16:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Kommisar » So 24. Feb 2013, 21:09

Während der Garantiezeit wäre es sicherlich zumindest "Unklug", in einem Forum an dem HMD mitwirkt irgendwelche "Umbauten" zu posten, die sich für den weiteren uneingeschränkten Garantieerhalt eher negativ darstellen könnten.
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2716
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Beitragvon Elantra » So 24. Feb 2013, 21:31

QUOTE (1220 Moppi @ 24 Feb 2013, 20:36 )
...

Finanzielle Unterstützung fürs Forum

Hat HMD wohl kaum Interesse dran.
....

nun ja, lassen wir es mal so stehen. rolleyes.gif

Aso, und es sind Leute von HMD hier angemeldet und lesen regelmäßig hier mit.


Ein Kulanzantrag stellt ja deine Hyundai-Werkstatt. Wenn die Werkstatt in einem Kulanzantrag keine Chance sieht, wird diese den auch nicht stellen.

Klar, wenn du den Motor veränderst (andere Krümmer oder sowas), erlischt die Garantie und die Chancen auf eine Kulanzleistung darauf, das ist klar.

Wenn du jetzt einen anderen Radio einbaust, hat das natürlich keine Auswirkung auf deinen Motor.

Es kommt sicherlich keiner von HMD auf die Idee in ne Werkstatt zu fahren udn sich jedes Auto ansehen, dass einen Kulanzantrag gestellt hat.
Elantra
 
Beiträge: 2352
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 14:29

Beitragvon Elantra » So 24. Feb 2013, 21:34

QUOTE (KnutschOchse @ 22 Feb 2013, 12:13 )
...
Das es hier keine Zusammenarbeit (abgesehn von den Treffen) mit HMD gibt !!!!
....

es gibt da nur eine Zusammenarbeit mit den Korean-Streetfighter e.V., nicht mit dem Hyundaiforum.de wink.gif
Elantra
 
Beiträge: 2352
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 14:29

Beitragvon Elantra » So 24. Feb 2013, 21:42

aso, und zum Thema, HMD tut nix für die Hyundaigemeinde:

So ein Hyundai-Treffen (bisher schon 4 Stück und wenn wir Glück haben dieses Jahr Nummer 5) machen die ja nur aus Eigennutz und kostet ja so gut wie kein Geld, Zeit und Personal. Dieses Geld stecken sich ja lieber die Schlipsträger in die Tasche rolleyes.gif
Elantra
 
Beiträge: 2352
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 14:29

Beitragvon KSF.eV » So 24. Feb 2013, 22:15

@ KnutschOchse:

Wie Du schon richtig bemerkt hast bist Du nicht informiert, dein Post ist auch nicht sehr hilfreich für die Förderung der Zusammenarbeit mit HMD (welche übrigens stattfindet).

Die Korean-Streetfighter e.V. (unbestritten ein Teil des HF) haben nach mühevoller Kleinarbeit und in einem Zeitraum von fast 10 Jahren die Zusammenarbeit mit und für das Forum hergestellt.

Wir haben gemeinsam mit HMD die nationalen Treffen 2009 /2010/2011/2012 auf die Beine gestellt.

HMD hat uns als verläßlichen Partner kennengelernt und wir haben im Sinne vom HF die Interessen aller "ungewöhnlichen Kunden" gegenüber HMD vertreten.
Info`s gibt es mehr als genug, auch sind Mitarbeiter von HMD hier im Forum unterwegs.

Was deine Wünsche an HMD angeht, so können wir Dir versichern, dass die Unterstützung in der Vergangenheit nicht an HMD gescheitert ist.
Reaktionen - eine Reaktion ist z.B. das Hyundaitreffen
informelle Unterstützung - was glaubst Du wie lange dies informell bliebe?


Zum Thema 100% offizielles Hyundaiforum , diese Forderung könnte das Hyundaiboard ebenso stellen, wem sollte dann HMD die Unterstützung zukommen lassen?

Der Gipfel der Unterstellung jedoch ist dass 95% anonyme Schlipsträger in der Zentrale sitzen, diesen Eindruck konnten wir in unzähligen Gesprächen und Treffen nicht gewinnen, vielmehr hat HMD gezeigt, dass es ihnen Ernst ist auf die Szene zuzugehen, und dem haben sie auch Taten folgen lassen.

Die Korean-Streetfighter e.V. möchten sich hier außdrücklich bei HMD und den Mitarbeitern für die fruchtbare Zusammenarbeit bedanken und dem Wunsch Ausdruck verleihen, das Pflänzchen HT weiter gemeinsam zu hegen und pflegen.

Liebe Grüße aus Bayern.

Der 1 Hyundaiverein in Deutschland Sektion Bayern/Ba Wü/Saarland/Rheinland Pfalz
Benutzeravatar
KSF.eV
 
Beiträge: 379
Registriert: Mo 16. Aug 2004, 14:46
Wohnort: Bayern/Ba Wü/ Saarland/Rheinland Pfalz

VorherigeNächste

Zurück zu Das Feedback-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste