I30 unbekannte Buchse im Fußraum links unterhalb Lenkrads

Sound, Klimaanlagen, Freisprecheinrichtungen, Navi usw.

I30 unbekannte Buchse im Fußraum links unterhalb Lenkrads

Beitragvon Elantar » Sa 29. Sep 2018, 23:01

Hallo zusammen,
heute habe ich in meinem i30 (20er Edition) eine mir bislang unbekannte Buchse entdeckt, die in der Bedienungsanleitung nirgends kommentiert wird. Ihre Rückseite ist durch die Öffnung der Sicherungsklappe auf der Fahrerseite zu entdecken. Sie zeigt offensichtlich nach unten, ungefähr oberhalb des Kupplungspedals. Belegt ist sie zumindest mit drei Kabeln, sie hat mindestens 6 abgreifbare Kontakte, der Körper hat ca. 16 Positionen (die Form ist länglich rechteckig, Kontakte sind zweireihig angeordnet fast wie bei einer Scart-Buchse). Angeschlossen ist daran derzeit nichts. Bild müsste ich ggf. nachliefern. Wer weiß, was es mit dieser Buchse auf sich hat? Danke vorab für die Hinweise.
==> Ich glaube ich habe es selbst herausgefunden: Es sollte die OBD2-Buchse für Onboard-Diagnosesysteme sein. Abgesichert dürfte sie mit mindestens 20 A sein, vgl. Sicherungen ABS.1 und ABS.2 (Schmelzsicherungen im Motorraum!), das Bordhandbuch gibt hierzu einen indirekten Hinweis:
ABS.2 20A ESP-Steuermodul, ABS-Steuermodul, Universal-Prüfstecker
ABS.1 40A ESP-Steuermodul, ABS-Steuermodul, Universal-Prüfstecker

Die Belegung der Buchse ist u. a. auf Pin 16 12 V (Dauerplus), auf Pin 4 Masse (Karosserie). Vgl. https://www.obd-2.de/stecker-belegungen.html
Wenn nicht gerade diagnostiziert werden muss, könnte man hier entsprechend der Absicherung Strom abgreifen ;) - mehr als 200 W sollte man dem aber nicht abverlangen (glaube kaum dass hier 240 Ampère ohne Wärmeeffekte durchfließen). :mrgreen:
Sofern ich falsch liege, bitte kommentieren.
Elantar mit
i30 Edition 20 1.396 cm³ 80kW (2012)
Benutzeravatar
Elantar
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 7. Jan 2016, 15:20

Re: I30 unbekannte Buchse im Fußraum links unterhalb Lenkrad

Beitragvon Kommisar » Fr 5. Okt 2018, 22:38

Richtig erkannt, das ist die OBD2-Buchse.
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2737
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57


Zurück zu HiFi und Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste