Seite 1 von 1

BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2003, 20:09
von blue-excel
Kann mir jemand aus eigener Erfahrung sagen wie sich der 97ér Accent verhält wenn man den Luftfilterkasten gegen den hier erwähnten HP-Filter tauscht?? Was mach ich dann bloß mit dem Luftmengenmesser??


BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2003, 21:11
von Maverick
QUOTE (blue-excel @ Jan 22 2003, 08:09 PM)
Kann mir jemand aus eigener Erfahrung sagen wie sich der 97ér Accent verhält wenn man den Luftfilterkasten gegen den hier erwähnten HP-Filter tauscht?? Was mach ich dann bloß mit dem Luftmengenmesser??

Es brummt und pfeift wink.gif Den Luftmengenmesser kannst du einfach in den Schlauch setzen oder auch weglassen... hatte den beim ersten mal vergessen, war mir erst nach Wochen aufgefallen - war aber kein Unterschied spürbar.

BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2003, 21:23
von New INTERCEPTOR
Sag mal SAUFT DU!!!!! *g* Sorry aber normalerweise müsst ich jetz vom Sessel gefallen sein! :-)

Den Luftmengenmesser (oder auch Massenmesser) kannst und darft bei einem Fzg nicht weglassen sonst geht NICHTS mehr! Du meist wohl den Ansauglufttemp. fühler den kann man auch in den Motorraum legen aber nicht abhängen!!!

CU, war nicht so gemeint!


BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2003, 23:57
von Maverick
QUOTE (New INTERCEPTOR @ Jan 22 2003, 09:23 PM)
...fühler den kann man auch in den Motorraum legen aber nicht abhängen!!!

CU, war nicht so gemeint!

Nein, nein. War genauso gemeint... nicht abschneiden, hatte das Teil unwissentlich im Motorraum rumbaumeln - zugegeben für weglassen nicht gerade die beste Bezeichnung sleep.gif

BeitragVerfasst: Do 23. Jan 2003, 20:08
von blue-excel
Danke Euch !!