Motorprobleme Terracan 2002 120KW

Getriebe, Antrieb, Abgasanlagen und alles was mehr Leistung bringt!

Motorprobleme Terracan 2002 120KW

Beitragvon Redlisch » Sa 2. Jan 2016, 01:43

Hallo,

vielleicht hat hier jemand eine Idee zu meinem Problem.

Seit letzter Woche tritt ab und zu ein starkes Vibrieren plötzlich wären der Fahrt auf, der Motor hat kaum Leistung, die Geschwindigkeit ist auf 90 bis 120 Km beschränkt.
Im Stand wackelt sogar der Schalthebel wie verrückt hin und her.

Ich habe mal Vollgas gegeben und der Wagen beschleunigte die ersten 3 Sekunden kaum um dann los zu rasen, der Fehler war anschließend wieder weg.
Der Fehler hält manchmal über längere Stecken an, manchmal taucht er gar nicht auf.

Er springt immer sofort an, läuft dann auch rund, tritt der Fehler auf qualmt er auch nicht. 118tKm hat er jetz runter.

Die Fehlerleuchte leuchtet nicht auf und der Fehlerspeicher ist leer.

Für mich sieht es so aus als ob er nur auf 3 Zylindern läuft, wenn der Fehler auftritt.

Da nichts im Fehlerspeicher steht ist es natürlich schwer raus zu bekommen welcher Zylinder eventuell fehlt, da der Fehler blöderweise immer kurz vor Zuhause weg ist.
Könnte es sein das eine Einspritzdüse ab und zu ausfällt (mechanisches Problem) ohne das die Motorelektronik dieses mitbekommt ?
Läge es an der Hochdruckpumpe oder Dieselmangel, so müßte doch der Fehler Commonraildruck anstehen, oder ?

Am Montag habe ich einen Termin in einer freien Werkstatt, hat vielleicht noch jemand einen Tipp für uns ?

Danke im vorraus,

Axel
Zuletzt geändert von Redlisch am Sa 2. Jan 2016, 15:01, insgesamt 1-mal geändert.
Redlisch
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 31. Dez 2015, 01:47

Re: Motorprobleme Terracan 2002 150KW

Beitragvon Kommisar » Sa 2. Jan 2016, 07:17

Könnte auch von einem Marderbesuch stammen.
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2716
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Motorprobleme Terracan 2002 120KW

Beitragvon Redlisch » Sa 2. Jan 2016, 16:56

Keine Beschädigungen an den Kabeln sichtbar,
auch knabbert unser Marder keine Kabel an, sie sitzt gerade auf meiner Schulter und schaut zu wie ich tippe... :mrgreen:

https://goo.gl/photos/n93PigwoRotjtyQs6
Redlisch
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 31. Dez 2015, 01:47

Re: Motorprobleme Terracan 2002 120KW

Beitragvon Martin Coupe » Mo 4. Jan 2016, 08:07

Entweder Mader oder vllt auch nen problem mit dem Turbo?
Sowenig Leistung etc. hört sich auch danach an das vllt der LLK nen leck hat oder ähnliches? (Hatten wir mal in nem Renault :D )
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 3905
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Re: Motorprobleme Terracan 2002 120KW

Beitragvon Redlisch » Mo 4. Jan 2016, 16:58

Hallo,
die Werkstatt konnte einen Fehler auslesen, "unterbrechung Injektor 1".

Der Kabelbaum ist unbeschädigt, alle Steckverbindungen sehen aus wie neu.
120 Km Probefahrt, Problem trat nicht auf.

Nun abwarten ob der Fehler wieder kommt und dann noch mal auslesen.

Axel
Redlisch
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 31. Dez 2015, 01:47


Zurück zu Motor und Auspuff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron