Bremssattel Lackierung versaut

Umbau, Reparatur und Tuning allgemein

Bremssattel Lackierung versaut

Beitragvon AndySch » Di 12. Jul 2016, 15:41

Hi,

Ich habe gestern mit meinem Kollegen seine Bremssättel lackiert, aber leider ist das in die Hose gegangen. Die Farbe deckt einfach nicht richtig und sieht heute total fleckig aus.

Wir haben das Bremssattel Lack Paket von Foliatec benutzt und sind genau nach Anleitung gegangen.

Sattel ordentlich gereinigt mit Drahtbürste, den Rußstaub mit nem Tuch entfernt,

den dazugehörigen Spezial Reiniger genommen und gesäubert und 5 min später haben wir mit der ersten Lackierung angefangen.

15-20 min später dann die zweite. Haben wir was falsch gemacht? :?:

Hat jemand Erfahrungswerte?
Oder Ist der von Dupli Color (https://www.mister-rasch.de/kfz-teile/DUPLI-COLOR_889790_66739) vll besser, mal wer probiert?

MFG
AndySch
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Jul 2016, 16:29

Re: Bremssattel Lackierung versaut

Beitragvon DaveX » Do 14. Jul 2016, 01:32

Die Foliatec Sachen sind gut zu verarbeiten und halten auch. Wenn es fleckig ist, war der Untergrund evtl. nicht sauber (Fettfrei) oder hast die Komponenten nicht genug gemischt.
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein Veloster / Coupé GK / Accent GT
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3139
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Bremssattel Lackierung versaut

Beitragvon Kommisar » Do 14. Jul 2016, 08:36

Oder nicht richtig getrocknet gewesen, und dann Bremssattel heiß geworden beim Bremsen. Im Notfall die Bremssättel mit Hammerite färben! Geht auch.
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2713
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Bremssattel Lackierung versaut

Beitragvon Philipp » Fr 15. Jul 2016, 17:38

Kommisar hat geschrieben:die Bremssättel mit Hammerite färben! Geht auch.


Geht Viel einfacher, günstiger, schneller usw
Und hält ewig
2. Vorstand
Korean-Devils-Thueringen e.V.


Lieber 100 Jahre solo als nen VW Polo !!!

Was fahrn wir nie, Polo GTI !!!
Benutzeravatar
Philipp
 
Beiträge: 571
Registriert: Do 15. Jan 2009, 14:41

Re: Bremssattel Lackierung versaut

Beitragvon AndySch » Di 26. Jul 2016, 08:45

Danke für eure Rückmeldung.

Ich habe es ein zweites Mal probiert und bin zufrieden :)
AndySch
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Jul 2016, 16:29

Re: Bremssattel Lackierung versaut

Beitragvon Kommisar » Di 26. Jul 2016, 09:35

Wahrscheinlich war nach dem 1.Versuch die Deckschicht noch zu dünn! Aber jetzt passt es ja doch noch :!:
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2713
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57


Zurück zu Daily Schrauber-Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 6 Gäste

cron