Probleme mit Kontrolleuchten

Umbau, Reparatur und Tuning allgemein

Probleme mit Kontrolleuchten

Beitragvon Bina » Sa 2. Jul 2016, 13:55

Hallo in die Runde,

Meine Eltern haben sich vor rund 2 Wochen einen Getz 1.3 von privat (BJ 2003, Zulassung 2004, 60kw) gekauft. Zuvor hatten sie noch nie einen Wagen von Hyundai.
Nun ließ sich der Wagen vorletzten Sonntag nicht starten - ADAC kam raus. Diagnose = Zündrelais wohl defekt, so dass die Batterie leer war. Man kann den Wagen starten, jedoch leuchten nach dem Abschalten ALLE Kontrolleuchten, was dann natürlich die Batterie leert (die Kontrolleuchten müssen also am Samstag davor, als der Wagen in der Garage geparkt wurde, auch weiter aufgeleuchtet haben (worauf mein Vater dann sicherlich nicht geachtet hat).
Am Montag ging es daher zu einem Hyundai Partner hier in der Umgebung - dieser sagte, es würde nicht am Zündschloss liegen und erhielt auch keine Fehlermeldung beim Auslesen. Er meinte dann, es müsste die Elektronik sein (und er äußerte sich auch sehr abwertend über den ADAC).
Da die Sache meinem Vater keine Ruhe ließ, fuhren wir noch zu einem weiteren Hyundai Partner im Ort - dieser sagte ebenfalls, dass es das Zündrelais sei. Jedoch würde man dieses kleine Teil nicht einzeln bekommen, so dass ein neues Zündschloss von Nöten wäre (Kostenvoranschlag belief sich auf knapp 400 Euro). Zudem meinte der Meister, dass man beim Ausschalten dann immer Abklemmen sollte und man dann ohne Problem mit dem Wagen fahren kann.
Wir haben uns dann privat ein Zündschloss besorgt (Autoverwertung) und sind zu der KFZ Werkstatt unseres Vertrauens gefahren.
Dort hat man dann das neue Zündschloss eingesetzt und alles mögliche überprüft - das Problem mit den Kontrolleuchten besteht weiterhin.
Demnach kann es nicht am Zündrelais liegen, da ja ein komplett neues Zündschloss eingesetzt wurde.
Nur würde ich von euch gerne wissen, ob ihr weitere Ideen habt und sich evtl. ein Diagnosegerät (mit dem man dann Fehlercodes im Speicher löschen kann) lohnt.

Dank im voraus.
Bina
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 13:27

Re: Probleme mit Kontrolleuchten

Beitragvon KnutschOchse » So 3. Jul 2016, 21:03

Kurze Info.... ZündRELAIS und nicht Zündschloss/Zündanlassschalter. Das Zündschloss ist nur ein Mechanischer "Schalter". Das was ihr sucht ist das Relais/ein Relais (ich nehme mal an ECU Hauptrelais, müsste man im Schaltplan genau raussuchen) welches hängt. Dieses Relais ist im Sicherungskasten bzw Relaiskasten und hat rein garnix mit dem Zündanlassschalter zu tun. Eure Werkstätten sind unfähig. Versuche es in ner Freien Werkstatt die einen guten Ruf hat.
KnutschOchse
 
Beiträge: 2208
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:28


Zurück zu Daily Schrauber-Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste