Hyundai S coupe

Getriebe, Antrieb, Abgasanlagen und alles was mehr Leistung bringt!

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon dane » So 26. Jun 2016, 09:32

Danke euch!!!
Hab nachgesehen die drähte sich abgerissen und wurden zusammen gedreht kann das sein das die auch verdreht worden sind oder ist das egal beim Sensor?
Kann es auch was mit der lambdasonde sein wegen keiner gas annahme? Hab da nämlich auch keinen Stecker da wurden selber welche drauf gepresst
dane
 
Beiträge: 25
Registriert: So 10. Feb 2013, 21:04

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon Kommisar » So 26. Jun 2016, 10:29

Was ist das denn für ein Pfusch? Wenn da jemand selber was hingebogen hat, würde ich das richtig "verdrahten" sprich die original Stecker und Verbindungen verwenden. Sonst ist jeder Hilfsversuch hier sinnlos, da keiner deinen Drahtverhau kennt :shock:
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2676
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon Automatik S-Coupe » So 26. Jun 2016, 11:43

die polung des sonsors ist egal...schaue wie es läuft mir dem sensor wenn es immernoch schlecht ist dann stecke die Lambdasonde ab und fahre mal ohne wie es dann ist
Die schwächste Stelle am Auto ist oft der Fahrer!
Benutzeravatar
Automatik S-Coupe
 
Beiträge: 2935
Registriert: Sa 1. Mai 2004, 15:47

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon dane » So 26. Jun 2016, 14:12

Bei der lambdasonde sind nur 2 drähte und die hab ich wieder verbunden anders wär's wenns mehrer drähte wären dann wär's natürlich bisschen komplizierter...

Der vorbesitzer hatte einen anderen Motor drinnen deshalb glaub ich hatte er da so gemacht...

Kann das sein das der leerlaufregler kaputt ist und Motor irgendwie zu viel luft bekommt und ich ihn deshalb abwürge wenn ich zu viel gas auf einmal gebe?

Er summt wenn die Zündung an ist passt das so?
dane
 
Beiträge: 25
Registriert: So 10. Feb 2013, 21:04

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon Kommisar » So 26. Jun 2016, 17:13

Schwarzer Rauch deutet aber auf zuwenig Luft hin. Und das summen bei angeschalteter Zündung wird von der Benzinpumpe kommen.
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2676
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon dane » So 26. Jun 2016, 17:42

Aso
Nein nein der leerlaufregler selber summt/vibriert wenn die Zündung an ist...
dane
 
Beiträge: 25
Registriert: So 10. Feb 2013, 21:04

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon Automatik S-Coupe » So 26. Jun 2016, 22:00

schwarz bedeutet zu fett...also zuviel benzin oder zu wenig luft...die Lambdasonde hat eigentlich 3 kabel...2 Heizung und ein signalkabel
Die schwächste Stelle am Auto ist oft der Fahrer!
Benutzeravatar
Automatik S-Coupe
 
Beiträge: 2935
Registriert: Sa 1. Mai 2004, 15:47

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon dane » Mo 12. Dez 2016, 20:10

Hallo Leute, ist wer vielleicht aus Wien oder Wien Umgebung der mir bei meinem Sqp helfen könnte? Freundliche grüße
dane
 
Beiträge: 25
Registriert: So 10. Feb 2013, 21:04

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon Kommisar » Di 13. Dez 2016, 08:19

Oh weh, immer noch dasselbe Problem? :(
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2676
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon dane » Mi 14. Dez 2016, 20:19

Hmm leider....
Hab seit dem mal probiert den Fehler code raus zu leuchten und nicht mehr so viel gemacht...

Laut Fehler code hat der LMM einen fehler... aber wie gesagt hab nicht mehr so viel gemacht komme leider nicht dazu
dane
 
Beiträge: 25
Registriert: So 10. Feb 2013, 21:04

Vorherige

Zurück zu Motor und Auspuff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast