Autopflege

Hier sind Anleitungen und FAQs zu finden. Bitte nur Fragen zu vorhandenen Anleitungen posten!

Beitragvon Hotte F aus B » Do 31. Mär 2005, 11:03

QUOTE (Dirk @ 31 Mär 2005, 11:16 )
Danke für die super schnelle Antwort. Ja und welches Produkt von den vielen soll ich nun nehmen? rolleyes.gif

Also ,den Grundreiniger,wenn viele kleine Kratzer von der Waschanlage oder vom Waschen überhaubt vorhanden sind ,die Füllpolitur,und das Liquid Glass.Das Zeug ist super.Mache das schon bei meinem 2. Wagen.Kenne nichts,was dem nahe kommt wink.gif
Hotte F aus B
 
Beiträge: 1268
Registriert: Fr 30. Jul 2004, 08:03

Beitragvon Dirk » Do 31. Mär 2005, 16:00

QUOTE (Hotte F aus B @ 31 Mär 2005, 12:04 )
Also ,den Grundreiniger,wenn viele kleine Kratzer von der Waschanlage oder vom Waschen überhaubt vorhanden sind ,die Füllpolitur,und das Liquid Glass.Das Zeug ist super.Mache das schon bei meinem 2. Wagen.Kenne nichts,was dem nahe kommt wink.gif

ich finde nicht diese füllpolitur. welches produkt meinst du?
Dirk
 
Beiträge: 117
Registriert: Sa 26. Feb 2005, 16:36

Beitragvon Hotte F aus B » Do 31. Mär 2005, 17:48

QUOTE (Dirk @ 31 Mär 2005, 17:01 )
ich finde nicht diese füllpolitur. welches produkt meinst du?

Das heißt richtig Füllpolitur von Liquid Glass.Scheint es aber nicht online zu geben,habe hier einen Katalog2005 von Petzoldt,da ist es noch drin.Geb Dir mal die Bestellnummer.Best.Nr.99990.Kostenpunkt 17,25€ wink.gif Mußte mal bei Deiner Bestellung angeben
Hotte F aus B
 
Beiträge: 1268
Registriert: Fr 30. Jul 2004, 08:03

Beitragvon Sandra » Fr 1. Apr 2005, 16:59

QUOTE (Hotte F aus B @ 31 Mär 2005, 12:04 )
Das Zeug ist super.Mache das schon bei meinem 2. Wagen.Kenne nichts,was dem nahe kommt wink.gif

Öhm, muß man das echt vier Wochen lang jede Woche draufmachen. Und kann einem wirklich der Lack futsch gehen, wenn man es falsch anwendet?
Sandra
 
Beiträge: 3284
Registriert: So 6. Apr 2003, 08:18

Beitragvon Sandra » Fr 1. Apr 2005, 18:36

QUOTE (Team-Hyundai @ 1 Apr 2005, 19:29 )
Wenn Du das nicht genau nach Anleitung durchziehst, ist 1) die Wirkung nicht gegeben und Du kannst 2) Streifen und Schlieren in den Lack polieren, die Du NIE mehr rausbekommst, ausser mit einer Neulackierung.

Ich hab Angst. Für das viele Geld auch noch Gefahr mitkaufen- nee, da bleib ich lieber bei meinen bisherigen, herkömmlichen Lieb-Jacky-Ritualen.

Nie mehr polieren und wachsen, wär ja langweilig rolleyes.gif
Sandra
 
Beiträge: 3284
Registriert: So 6. Apr 2003, 08:18

Beitragvon shacal » Fr 22. Apr 2005, 23:09

muss man auch bestimmte temperaturen einhalten oder kann ich das auch bei 28° im sommer machen??? bzw sollte man das in einer garage machen oder is es egal wenn man sonneneinstrahlung hat?
shacal
 
Beiträge: 377
Registriert: Fr 1. Apr 2005, 01:10

Beitragvon Sandra » Fr 22. Apr 2005, 23:12

@ shacal: den Rost meinst Du? Lackieren solltest Du mindestens bei Zimmertemperatur. Was drüber ist, ist okay!
Sandra
 
Beiträge: 3284
Registriert: So 6. Apr 2003, 08:18

Beitragvon shacal » Fr 22. Apr 2005, 23:14

ne sorry hab vergessen hin zu schreiben was ich meinte. ich meinte dieses liquid glas.
rost hab ich nur ganz kleine punkte die werde ich denke ich mal mit dem rostlöser wegmachen. vllt hab ich ya auch schon ende des jahre geld für ne lackierung übrig dann hat sich das auch erledigt.
shacal
 
Beiträge: 377
Registriert: Fr 1. Apr 2005, 01:10

VorherigeNächste

Zurück zu Tutorials

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast