Sitzheizungs-Tutorial

Hier sind Anleitungen und FAQs zu finden. Bitte nur Fragen zu vorhandenen Anleitungen posten!

Beitragvon Rage » Fr 3. Dez 2010, 12:18

Hallo Leute ,

ich habe dieses Tutorial

http://www.newtiburon.com/forums/showthread.php?t=151767

ins Deutsche übersetzt und würde es euch gerne gerne zur Verfügung stellen. wink.gif
Ich habe das leider in einer Word Datei mit 35 Seiten :-)

Daher meine Frage . Wie bekomme ich mein Word da rein ? dry.gif

Dazu wäre es fein wenn mal jemand drüber lesen würde und eventuel verbesserungs Vorschläge hätte.

Lg R
Rage
 
Beiträge: 204
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:08

Beitragvon Rage » Fr 3. Dez 2010, 12:41

Hi ,


naja kann man ja dann auch nicht ins Forum Laden , oder ?
Lg Roland
Rage
 
Beiträge: 204
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:08

Beitragvon KingSized » Fr 3. Dez 2010, 12:55

kopier doch die texte+bilder hier als post rein wink.gif
KingSized
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 11:57

Beitragvon Rage » Fr 3. Dez 2010, 12:58

Hallo,


das sind 35 Seiten Word je A4.
Da sitz ich bin morgen wenn ich das reinkopiere. haha .

Da muss ich dich jedes Bild bei mir hochladen oder ?

Lg Roland
Rage
 
Beiträge: 204
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:08

Beitragvon Rage » Fr 3. Dez 2010, 13:40

Hallo,


ja ich glaube das werde ich machen . thx
Rage
 
Beiträge: 204
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:08

Beitragvon Rage » Fr 3. Dez 2010, 15:38

Hallo,

anbei meine übersetzung

Herzlich willkommen bei dem Ganzen & Endgültigen Tutorial zur Sitzheizungsinstallation!

Ich habe diesen neuen Führer aus einigen Gründen geschaffen:

) Zuerst schließt das vorhandene Tutorial Schritte oder Bilder für die Kabel Einstellung nicht ein. Die Verdrahtung kann schon einschüchtern,
)zweitens auch wenn seine Fotos nützlich sein können. Ich glaube, dass sie aktualisiert werden konnten, um mehr Detail einzuschließen (oder „sauberer“ zu sein).
)Drittens hat es einen plötzlichen Anstieg von Leuten (wahrscheinlich weil es Winter ist) gegeben die nach Hilfe für diese Modifikation gesucht haben, ich selbst eingeschlossen.
Dieses Tutorial wird aus vier Punkten bestehen:
#1: Das Entfernen der Sitze & des Stoffs.
#2: Weiterer Stoff Abbau, Pad´s Installation und Wieder Zusammenbau;
#3: Verdrahtung die Sitze
#4: Neuinstallation

Ich weiß Bilder sagen mehr als 1000 Worte daher habe ich so viel wie möglich verwendet.
Ich ermuntere euch dazu, das komplette Tutorial durchzulesen, bevor ihr beginnt, so werdet ihr wissen was euch erwartet und verstehen was ihr seht.


Ich zeige euch die Methode wie ich meine Sitzheizung vollständig installiert habe.
Ihr führt diese Modifikation auf eigene Gefahr durch. Ich empfehle, dass die ganze elektrische Arbeit mit der getrennten Batterie durchgeführt wird und die angemessene Schutzausrüstung verwendet wird.
Du übernimmst die gesamte Haftung für die Wagenmodifikation und alle innewohnende Gefahren.




Jetzt wo alles geklärt ist, wollen wir beginnen!

1. Trenne die Batterie ab. Erinnern dich. deine Sitze sind mit Airbags ausgestattet. Je weniger wir den Computer damit verwirren was angeschlossen ist (oder nicht) desto besser ist das.

2. Entferne die 4 Stück 14mm Schrauben welche den Sitz fixieren. 2 Stück an der Vorderseite und 2 Stück an der Rückseite. Die auf der Rückseite sind mit einem Quadratplastikdeckel verdeckt welche du mit einem Schlitz Schraubendreher lösen kannst.

[BILD]1291384598[/BILD]
[BILD]1291384610[/BILD]

3. Schiebe den Sitz zurück bis du auf die Verdrahtung zugreifen kannst. Jetzt Sammle dein Geld und alte Rechnungen ein. 

[BILD]1291384627[/BILD]

4. Trenne den (2) gelben Kabelstrang (Außerdem ein zusätzlicher weißer Stecker auf der Fahrerseite).Einfach in die „Schnapphalterung“ reindrücken und den Stecker ziehen.
Der andere ist heikler (ich habe Bilder hinzugefügt). Zieht das Kabel aus der schwarzen Halterung und dann ziehe die dicke gelbe Ummantelung zurück und ziehe die Stecker auseinander.
[BILD]1291384641[/BILD]
[BILD]1291384659[/BILD]


5. Trenne jeden bestehenden Kabelbinder, die dich davon abhalten würden, den Sitz zu entfernen.. Habe keine Angst sie rauszuschneiden (wenn du sie nicht rausbekommst). Du kannst später einen neuen Kabelbinder einbauen.




6. Der Sitz ist nun vollständig abgehängt. Entferne den Sitz aus dem Wagen und bringe in dort hin wo du die Pads montieren installieren willst.


7. Wenn eine Lendenunterstützung vorhanden ist entferne diesen Lendeneinsteller mit einem Schraubendreher.

[BILD]1291384668[/BILD]

8. Entferne die Hartschale des Sitzes. Zuerst an der Spitze zurückziehen. Haben keine Angst es fester heranzuziehen es ist mit zwei festen Metallklammern befestigt. Sobald diese Klammern gelöst sind die Schale nach unten drücken und die Hacken auf der Unterseite aushängen.

[BILD]1291384690[/BILD]
[BILD]1291384681[/BILD]
[BILD]1291384702[/BILD]
[BILD]1291384709[/BILD]

Lass uns jetzt am oberen Sitzstoff arbeiten!

9. Löse die Klammern/Haken die den Stoff halten, an der Rückseite vom Sitz. Bei zwei Positionen wirt du auf Ringe stoßen welche mit einer Zange aufgedreht werden müssen. Du musst diese Ringe nachher wieder einbauen also verliere die nicht.

[BILD]1291384714[/BILD]
[BILD]1291384740[/BILD]
[BILD]1291384765[/BILD]

10. Entferne die Kopfstütze.


11. Entferne die Kopfstützen-Fassung. Wenn du in den Sitz siehst wirst du die Kopfstützen Fassung sehen. Drücke diese Stifte mit einer Zange fest zusammen und stoße sie durch

[BILD]1291384774[/BILD]
[BILD]1291384780[/BILD]

12. Zeit um anzufangen, den Stoff vom oberen Sitz zu entfernen!
Anstatt den Hebel-Mechanismus zu entfernen, der die Sitzfalte vorwärts gerade macht, ziehe den ganzen Stoff zurück zum Sitz faltenden Hebel. (wird nicht zu Gänze abgenommen)
Habe keine Angst wenn du "reißende" Geräusche hörst. Das ist nur der Klettverschluss.
Im oberen Rückenteil triffst du wieder auf Ringe die du aufdrehen musst. Dann ziehe die Bügel (mit dem Netz) heraus. Dann entfernten Stoff über die Seite mit dem Sitz faltenden Hebel.

[BILD]1291384789[/BILD]
[BILD]1291384795[/BILD]

Allgemeiner Tipp für die Ringe:
Hier ist ein Tipp zum entfernen und wieder einbauen der Ringe.

1. Greife eine Seite des Rings mit der Zange an der Nadel-Spitze und drehe die Zangen. Das wird eine Lücke an den Ringenden schaffen

[BILD]1291384814[/BILD]


2. Dann drehe einfach den Ring, so ist die Lücke zum Metall Bügel parallel, so kann der Bügel durchgezogen werden. Den Ring kann man hängen lassen.

[BILD]1291384826[/BILD]

3. Bei dem Zusammenbau den Bügel wieder reindrücken und den Ring wieder zudrehen.
---------------------------------------------------------------------------------
Jetzt wo wir den Stoff am oberen Sitzteil entfernt haben machen wir den unteren Sitzteil.
Leider habe ich gerade entdeckt, dass ich keine guten Fotos des untersten Sitzteils gemacht habe. Also, ich werde zwei Fotos vom alten Tutorial leihen müssen.

Das entfernen vom Stoff des unteren Sitzteils wird leichter sein, weil der Stoff nicht nur gelöst sonder völlig entfernt wird.

13. Entferne die 4 Schrauben an der Unterseite der Sitzfläche.

[BILD]1291384834[/BILD]



14. Entferne den Stoff durch lösen der Klammern und Haken.
Zwei Klettverschlüsse sind unter dem Stoff und 9 Ringe hast du zu bekämpfen.

[BILD]1291384842[/BILD]
[BILD]1291384849[/BILD]


Jetzt wo bei beiden Kissen der Stoff weg ist wird es Zeit die Pad´s zu installieren.


15. Die Pad´s haben ein Klebemittel auf einer Seite einfach die „Folie“ abziehen und auf die Sitzfläche kleben. Sei sicher, dass es fest am Stoff und in den Fugen klebt.


[BILD]1291384874[/BILD]
[BILD]1291384880[/BILD]

Sobald du die Pads installiert hast, ist es Zeit für den Zusammenbau!

16. Verbinde die blauen Leitungsstecker aus den Oberen und unteren Sitzteilen miteinander (die bereits den oberen & unteren Pad´s angeschlossen sind). Stelle sicher, dass der weiße Leitungsstecker/Stecker noch für später zugänglich ist.

17. Befestige den Stoff für beide Kissen wieder, die Ringe wieder zusammen drehen und die Klettverschlüsse andrücken. alle Klammern wieder einhaken und den Stoff straff ziehen(vergiss nicht die beiden Ringe wieder zu montieren).

18. Ziehe die Schrauben an dem unteren Sitzkissen auf der Unterseite (4stk) wieder fest.

19. Installiere die Kopfstütze Pfosten & Kopfstütze wieder.

20. Installiere Lendenunterstützungsgriff (wenn vorhanden) wieder

21. Wiederhole jetzt diese komplette Sitzelzerlegung und Pad´s-Installation und dann den Zusammenbau-Prozess für den anderen Sitz.

[BILD]1291384887[/BILD]
[BILD]1291384904[/BILD]



Jetzt gehen wir die Verkabelung an.



Erstens sollten in deinem Umbau Kit zwei 6 Pin Schalter beinhaltet, wie der auf dem Foto. Oder du musst dir diese zulegen.

[BILD]1291384909[/BILD]


Hier ist die Beschreibung dessen, was diese Pin´s tun werden:

1: Pin für die rote Hintergrundbeleuchtung
2: Erdung für für rote Hintergrundbeleuchtung
3: Erdung für grüne Beleuchtung Ein/Aus-(wenn Schalter "an" ist)
4: Nicht verwendeter Pin
5: 12V Power in Pin
6: 12V Power für Zeichen (wenn Schalter "on" ist)

[BILD]1291384914[/BILD]

Du brauchst kein Experte sein um das zu tun und du brauchst auch nichts löten. Kein Sorge.

Dein Bausatz kann mit verschiedenen Verwirrenden Kabeln geliefert werden. Die Kabel könnten so ausehen.

[BILD]1291384920[/BILD]


Fakt ist, dass du kein solches Kabel nicht benötigst. Alles was du benötigst sind 2 Kabelstränge die in die Schalter passen.


Was Sie für die Verdrahtung brauchen werden:
- 1.02mm dickes Kabel (Farbe ist deine Wahl ich verwende immer schwarz rot)
- Drehkappen (Beispiele unten)

[BILD]1291384926[/BILD]

Kabelklemmen/Verbindungen (Beispiel unten)

[BILD]1291384931[/BILD]
„Kugel“-Stecker (Beispiele unten)

[BILD]1291384936[/BILD]

- Abisolierzangen
-- Zangen
-- Multimeter


Ok weiter mit dem Tuturial.

22. Entferne die Mittelfrontblende im Armaturenbrett, vorsichtig von unten anpacken und anziehen. Es könnte krachen da die Halterungen sich lösen werden.
Von unten nach oben durcharbeiten und sachte anziehen.

23 Entferne die zwei Scheinschalter rechts einfach, von hinten rausdrücken.

24. Stecke die neuen Schalter einfach von vorne in die Halterung.


25. Prüfe ob deine Batterie noch abgeklemmt ist wenn nicht verdrahtest du die Stecker auf eigene Gefahr unter Strom.:-)



26. Schneide ein kurzes Stück Kabel ab und ziehe die Enden ab. Verbinde die Kabeln der beiden Schalter von Pin 1 (Links und Rechts) mit dem neuen Kabelstrang (verwende eine Kabelklemme). Verbinde nun das Kabelende des neuen Kabelstrangs mit einer Kabelklemme mit dem Pin 1 des Nebelscheinwerfer-Schalters. Du hast gerade die Hintergrundbeleuchtung verkabelt.

27. Schneide ein kurzes Stück Kabel ab und ziehe die Enden ab. Verbinde die Kabeln der beiden Schalter von Pin 2 (Links und Rechts) mit dem neuen Kabelstrang (verwende eine Kabelklemme). Verbinde nun das Kabelende des neuen Kabelstrangs mit einer Kabelklemme mit dem Pin 2 des Nebelscheinwerfer-Schalters. Du hast gerade die Erdung Hintergrundbeleuchtung verkabelt.


28. Schneide ein neues Kabel ab. Es muss lang genug sein um vom Schalter bis zum Zigarettenanzünder zu gelangen, ziehe die Enden ab. Ziehe die beide Enden der Schalter L&R der Kabel auf Pin 3 ab Verbinde die Kabeln der beiden Schalter von Pin 2 (Links und Rechts) mit dem neuen Kabelstrang (verwende eine Kabelklemme). Verwende eine Kabelklemme. Verbinde das Ende des neuen Kabels mit einer Kabelklemme mit der Erdung des Zigarettenanzünders.

[BILD]1291384946[/BILD]

29. Schneide ein neues Kabel ab. Es muss lang genug sein um vom Schalter bis zum Zigarettenanzünder zu gelangen, ziehe die Enden ab. Ziehe die beiden Enden der Schalter L&R der Kabel auf Pin 5 ab. Verbinde die Kabeln der beiden Schalter von Pin 5 (Links und Rechts) mit dem neuen Kabelstrang (verwende eine Kabelklemme).Verbinde das andere Ende des neuen Kabels mit einer Kabelklemme mit dem Powerkabel des Zigarettenanzünders.

[BILD]1291384988[/BILD]


30. Versuche die Blutung deiner Wunde zu stoppen die du Mysteriöserweise beim
Arbeiten in der Konsole erhalten hast.

[BILD]1291384994[/BILD]


Vor der Verdrahtung auf PIN 6 werden wir die Sitzverdrahtung machen.


31. Finde den weißen Stecker die bei den Pad´s befestigt sind. (welches irgendwo rumhängen wird um verwendet zu werden). Schneide den Stecker ab. Dann wirst du 3 Kabel entdecken (zwei Schwarze, eines Gelb)

[BILD]1291385000[/BILD]


32. Trennen das Kabel auf und du wirst sehen wo das schwarze Kabel von einem zu zwei wurde. Schneide es vor der Trennung ab. So jetzt hast du ein schwarzes Kabel.

33. Ziehe die Enden der beiden Kabel ab , Schwarz und Gelb. Klemme einen „Kugel-Stecker je Ende des Kabels.

So jetzt werden wir in paar mehr Kabel verlegen unter der Mittelkonsole. Das ist deine Möglichkeit ein wenig zu putzen.


34. Entferne die Abdeckung der Schaltung.

35. Entferne die 3 schrauben aus der Mittelkonsole.
[BILD]1291385008[/BILD]

(Sitze sind eigentlich nicht eingebaut)

[BILD]1291385021[/BILD]

36. Bevor du beginnst die Verschalung anzuheben musst du noch das „E Brake Cover“ rausgeben.

[BILD]1291385035[/BILD]



37. Nimm die ganze Mittelkonsole aus dem Wagen.

Jetzt wo wir Zugang haben wollen wir ein paar Kabel verlegen.

Hier ein Bild was zu tun sein wird.
[BILD]1291385044[/BILD]
[BILD]1291385054[/BILD]




38. Ziehe die Enden deiner neuen Power Leitung ab. (Egal welche Farbe die hat.), und klemme „Kugel Stecker“ an die abisolieren Enden. – Das Gegenstück zu dem „Kugel Stecker“ die du auf den Pad´s verwendet hast.


39. Ziehe das Kabel unter dem Teppich von Anfang der Mittelkonsole ( siehe Bild) bis in Richtung der Sitzfläche mit genug länge um nachher das Kabel auch anstecken zu können.

40. Messe ca. den Weg von der Mittelkonsole zu den Schaltern und Schneide ein passendes Stück Kabel ab und ziehe die Enden ab.

41. Ziehe das Ende des Kabels auf Pin 6 ab und verbinde die Kabelenden miteinander . Du hast gerade das Powerkabel für die Pads verlegt.

42. Erdungs- Zeitpunkt !!! Ziehe die Enden deines neues Erdungskabel ab(Egal welche Farbe). Das Gegenstück zu dem „Kugel Stecker“ die du auf den Pad´s verwendet hast.


43. Ziehe das Kabel unter dem Teppich von Anfang der Mittelkonsole ( siehe Bild) bis in Richtung der Sitzfläche mit genug länge um nachher das Kabel auch anstecken zu können.


44. Messe ca. den Weg von der Mittelkonsole runter bis zum Erdungspunkt (siehe Fotos) und schneide ein passendes Stück Kabel ab und ziehe die Enden ab.

45. Nun zur Erdungs- Schraube. Drehe das abgezogene Ende des Erdungs- Kabel um die Schraube und drehe die Schraube dann wieder rein. Jetzt hast du die Erdung.

46. Wiederhole diese 8 Punkte für den zweiten Sitz. Ich würde dir Empfehlen den gelben gerippten Schlauch mit den Kabeln zu Airbag dort zu belassen wo er ist.
Und nur mal drüber zu wischen.


So jetzt sind alle Kabel verlegt. Vor dem Einbau der Sitze testen das noch dein Werk.

47. Verbinde die Kabeln mit den passenden Steckern.

48. Prüfe das Power und Erdungskabel. Tipp: Nicht durch anfassen!!!

49. Verbinde die Batterie wieder und drehe den Schlüssel im Zündungsschloss. Schalte die Parklichter an.

50. Prüfe ob die Hintergrundlampen leuchten und ob der Dimmer funktioniert.

51. Prüfe ob das An / Aus Licht an den Schaltern Funktioniert.

52. Schalte einen Schalte auf „EIN“ und Schalte dein Voltmeter ein. Zwischen Power Kabel und Erdungskabel messen. Es müsste 12 V sein.

53. Wenn etwas nicht funktioniert hat, teste alle Klammern und Verbindungen noch mal durch. ( Bevor du das machst wieder Batterie abklemmen)

54. Wenn alles funktioniert dann bist du schon auf der Zielgeraden.












Zeit um alles wieder Einzubauen

55. Baue nun wieder die Mittelkonsole ein. Vergiss nicht das „E Brake Cover“.

56. Nun stecke wieder die Schalter Abdeckung in die Vorrichtung.

57. Montiere nun wieder die Mittelkonsolen Frontblende.



58. Lege den Sitz nun wieder in das Auto und verbinden das gelbe Kabel wieder (und das weisse auf der Fahrerseite) .Verbinde die Kugel-Stecker Power und Erdung für die mit den Kugel – Stecker an den Pad´s die irgendwo unter dem Sitz herumhängen.
[BILD]1291385063[/BILD]



59. Drehe die 4 Schrauben für den Sitz wieder rein. Um diesen zu fixieren.
60. Baue wieder die 2 Plastik Kappen über den Schrauben ein.
61. Wiederhole das bei dem zweiten Sitz.
62. Stecke die Batterie wieder an.
63. Starte dein Auto. Drücke die Schalter. Warte eine Minute bis es warm wird und genieße es.

Also, so sieht es aus mit den kompletten Schaltern.
[BILD]1291385069[/BILD]

Für die Leute die das lesen, um ein Gefühl für die Arbeit zu bekommen. Ja, es gibt viele Möglichkeiten von Arbeitsfolgen um die Sitze und Kissen zu bearbeiten. Es gibt unendliche Möglichkeiten, wie man die Verdrahtung verlegt. Du musst meine Schritte nicht befolgen. Ich habe nur eine funktionieren Version erstellt.

Nun zu den Leuten die das gerade lesen weil sie sich durchgearbeitet haben GLÜCKWÜNSCHE!
Du hast es vollendet .Einen langen und schwierigen - aber äußerst lohnend - Mod!



Übersetzung by Rage

Ich hoffe das hilft euch jetzt wo es Kalt wird
Lg Rage
Rage
 
Beiträge: 204
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:08

Beitragvon Rage » Fr 3. Dez 2010, 15:45

Hallo,


also das ist meine Übersetzung der oben genannten Eng. Version.
Wenn jemand Rechschreibfehler findet darf er sie behalten. biggrin.gif

Sollte meine Übersetzung Teilweise verwirren oder nicht 100% stimmen , einfach nur sagen , dann werde ich das ändern.
Teilweise sind mir Wörter auch nicht 100% klar gewehsen.

Cool wäre es wenn jemand das mal Probe lesen könne der das schon mal gemacht hat . Der kann sicher sagen ob ich etwas falsch verstanden oder vergessen habe.
Anfang war das nur für mich gedacht daher habe ich es nicht immer so genau genommen .
Aber ich denke es ist ganz gut geworden und man könnte es mit meiner Übersetzung schaffen.

Viel spass.

Lg Roland
Rage
 
Beiträge: 204
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:08


Zurück zu Tutorials

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast