Farbcodeübersicht Hyundai

Hier sind Anleitungen und FAQs zu finden. Bitte nur Fragen zu vorhandenen Anleitungen posten!

Beitragvon DK RedFighter » Mi 14. Jul 2010, 11:11

Liege ich da falsch wenn ich behaupte, es gibt noch ein "VX" Rot?
DK RedFighter
 
Beiträge: 53
Registriert: So 24. Feb 2008, 23:24

Beitragvon gammelleiche » Mi 14. Jul 2010, 12:36

Und meine Karre hat "MS" = "Mystic Teal Metallic". Ist Blau Metallic.
gammelleiche
 
Beiträge: 655
Registriert: Mi 12. Mai 2004, 10:50

Beitragvon Cameldiscovery » Mi 28. Jul 2010, 08:59

Hallo Gemeinde,
Ich muss da mal eine wenig meinen Kommentar in Bezug auf Lack dazugegen.

EB ist Ebony Black, aber teilweise werden die Original Farbbezeichungen von den Importeueren dem Sprachgebrauch angepasst. Mein Matrix war auch in EB und man kann diese Farbe wirklich als Uni-Schwarz bezeichnen, Lackkratzer waren problemlos mit einem normalen schwarzen Lackstift zu beseitigen.

Allerdings muss man fairerweise auch sagen, das je nach Lackhersteller (Sikkens, PPG, Du Pont und wie sie alle heißen), es zu Lackdifferenzen, sprich Farbunterschieden kommen kann. Wir haben das immer wieder, das bei Nachlackierungen plötzlich die Farbe nicht mehr passt, da der Lackierer mit einem anderen Lack (-hersteller) arbeitet oder den falschen Code verwendet hat. Dann muss er angepasst werden.
Ich hatte da mal das Beispiel bei VW Marsrot L31B Das gab es Herstellerseitig in 3 Variationen, je nachdem, wo das Fahrzeug gebaut wurde.

Aber für die gleiche farbbezeichung kann es verschieden Codes geben, das ist abhängig vom Model und Farblieferanten.
Beispiel: Crystal White bei i10 = HW
i20 = GT

D.h. auch ganz klar, ohne die Originalcodierung lackiert man evtl. den falschen Farbton.

Gruß

VolkerD
Cameldiscovery
 
Beiträge: 144
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 08:00

Vorherige

Zurück zu Tutorials

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast