S-Coupe & Accent X3 Brake Upgrade VA

Hier sind Anleitungen und FAQs zu finden. Bitte nur Fragen zu vorhandenen Anleitungen posten!

Beitragvon bolcher » Di 11. Nov 2008, 19:19

Hallo
erstmal großen Dank für deine Arbeit.
ich denke jetzt werde ich mich auch trauen die Bremsanlage umzubauen!
hat denn jemand schon Erfahrung damit gemacht?
wird der Pedalweg an seine Grenzen kommen?
Tschü Bolcher
bolcher
 
Beiträge: 2261
Registriert: Do 9. Okt 2008, 13:09

Beitragvon bolcher » Mi 12. Nov 2008, 17:57

Hallo
aha Danke.
man sollte beimm X3 mit ABS noch unbedingt erwähnen, das mit sehr großer wahrscheinlichkeit neue ABS Sensoren fählig werden! da man sie nicht rausbekommt.
Tschü Bolcher
bolcher
 
Beiträge: 2261
Registriert: Do 9. Okt 2008, 13:09

Beitragvon DaveX » Mi 12. Nov 2008, 18:30

Wer andere Scheiben verbauen will, die auch was taugen, dem Empfehle ich uneingeschränkt die Sandtler gelocht+geschlitzt (wärmebehandelt). Die verbessern die Bremswirkung um einiges. Passend dazu habe ich Lucas DOT5? Savety Plus Bremsflüssikeit drin. Nun spürt man nur noch die bescheidenen Bremsleitungen als etwas weichen Bedaldruck laugh.gif

Beachte: Die Scheiben brauchen etwas wärme für maximalen Bremsspaß und müssen gut eingefahren werden. Nachteil: die Klötzer werden rasch alle. ich möchte aber an dieser Stelle gleich von Sportbremsbelägen abraten, da verschlimmert sich die reduzierte Bremsleistung im klaten Zustand extrem. d.h. warmfahren und noch höherer Verschleiß.

Wenn es Neues zum Thema ABS gibt wäre ich für eine Info dankbart, meiner hat ebenfalls ABS.
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein BLOG | mein Veloster / Coupé GK
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3084
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Beitragvon bolcher » Do 13. Nov 2008, 19:50

Hallo
wenn die ABS Sensoren im neuen Achsschenkel noch gehen, super!
man müsste dann nur noch rausfinden ob das Kabel lang genug ist! smile.gif

ach und noch was der neue Bremskolben hat einen 4mm größeren Durchmesser! tongue.gif
das dürften dann über 10% mehr Druck auf den Bremsklotz sein! tongue.gif (vieleicht kann das Melchi mal bestätigen)
Tschü Bolcher
bolcher
 
Beiträge: 2261
Registriert: Do 9. Okt 2008, 13:09

Beitragvon bolcher » So 1. Feb 2009, 00:25

Hy
giebts schon nen Update?
mal den Durchmesser messen können?
Tschü Bolcher
bolcher
 
Beiträge: 2261
Registriert: Do 9. Okt 2008, 13:09

Beitragvon bolcher » So 1. Feb 2009, 17:26

Hy
dauert bei dir aber auch... smile.gif
naja mich interessiert eben auch der technische Aspekt, und in wie weit die Reserven des Hauptbremszylinders verringert werden?
ich glaube kaum das er die selben Abmasse wie beim Lantra/Coupe hat.
Tschü Bolcher
bolcher
 
Beiträge: 2261
Registriert: Do 9. Okt 2008, 13:09

Nächste

Zurück zu Tutorials

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste