Erste Schritte - Übungen

Das Forum unseres Forenfotografen. Ihr findet tolle neue Bilder und auch den einen oder anderen Tipp.

Moderator: DaveX

Erste Schritte - Übungen

Beitragvon DaveX » Fr 22. Jan 2016, 13:36

Ankündigung

In diesem Thread werde ich noch weitere Grundlagen zur Fotografie veröffentlichen. Der Erste Teil ist schon Online, weitere werden folgen.

Diesmal geht es nicht um den Schwerpunkt "Technik / Hardware" im Bereich Fotografie, sondern aufbauend auf die Grundlagen der Kamera selbst eine Fotsetzung. Diesen voranstehenden Thread solltet ihr allerdings vorher auch verinnerlicht haben um zu verstehen von was ich hier spreche.

Wer das noch nicht getan hat, der kann (sollte) hier seine Hausaufgaben machen :!:
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein Veloster / Coupé GK / Accent GT
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3121
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Erste Schritte - Übungen

Beitragvon DaveX » Fr 26. Feb 2016, 22:33

Das Motiv Freistellen [Av]

Die sog. Freistellung im Bereich der Fotografie bedeutet, dass Foto vom störenden Hindergrund zu befreien. Die so entstandene Trennung von Motiv und Hindergrund hebt dies umso mehr hervor. Dies erzielt man durch Ändern der Blendöffnung. Nicht zu verwechseln mit dem Freistellen von Fotos am Grafikprogramm, dass ist zwar auch freistellen aber nicht am Foto, sondern Bildbearbeitung.

Vergleich (Motivbetont)
Einmal (Offen)Blende f2.8 und f8
Bild Bild
Der Blick beim Foto mit Offenblende wird sofort Richtung Leuchte gelenkt ;)

Beispiele
BildBildBildBildBildBildBild

Übungsaufbau
Der Einfachkeit halber habe ich mal meine "Oldies" rausgekramt. Der Fokus liegt auf der Canon AE-1, wie man im Screenshot der der Canon-App sehen kann. An diesem einfachen Beispiel kann man deutlich erkennen, wie bei weit offener Blende sich die Kamera aus dem Bild hervorhebt.
Der Aufbau: Die Kamera sollte unbedingt auf dem Stativ stehen
Die Einstellungen: Moduswahlrad: Av | ISO Wert: AUTO | Mehrfeld Messmethode | Fokus auf das Zielobjekt
:idea: Hinweis: In sog. "Live-View" und Sucherbild wird immer die kleinste Blende (offen) angezeigt. Um die Tiefenschärfe zu prüfen, sucht den kleinen Knopf an der Kamera, der nahe des Objektivringes sitzt.
:idea: Hinweis[2]: Die sog. Hyperfokale Entfernung lässt sich berechnen um bei entsprechender Brennweite die passende Blende zu ermitteln um ein Objekt ausreichend scharf zu stellen.

Bild

Bild
50mm Blende f1.8
Bild
50mm Blende f5
Bild
50mm Blende f9
Bild
50mm Blende f14
Bild
50mm Blende f22

Im übrigen gibt es dafür diverse Apps, die einem das gescheit vorrechnen. Für Android z.B. HyperFocal Pro oder Photo Tools.
Bild
Hier die HyperFocal Pro app, die sehr simpel zu bedienen ist und optisch darstellt wie tief der Schärfenbereich ist.

.....

##### M E H R _ I S T _ I N _ A R B E I T #####


Zuletzt als neu markiert von DaveX am Fr 26. Feb 2016, 22:33.
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein Veloster / Coupé GK / Accent GT
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3121
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal


Zurück zu David Blume Photography

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast