IX 35 poltert hinten rechts

Das Forum für die Sportsroader und Offroader

IX 35 poltert hinten rechts

Beitragvon tyler2005 » Do 5. Nov 2015, 16:16

Hi
Habe mir vor einen Monat einen gebrauchten ix35 bei einen Hyundaihändler gekauft der Baujahr 2010 ist und dabei nur 50000 km auf der Uhr hat. Nach einer Woche fing er an hinten rechts zu poldern. War anschließend beim Händler der mich vertröstete mit der Aussage es sei normal ist ja schließlich ein SUV. Jetzt komm ich mir etwas veräppelt vor. Ach und die Gänge hackeln auch beim einlegen ist alles normal sagt er.Was kann ich tun oder wie soll ich weiter vorgehen. Soll es wirklich normal sein hat jemand Erfahrung damit.
Der IX 35 ist ein 2.0l Maschine Benziner mit 165 PS
Wäre für jede Antwort dankbar.
LG.tyler2005
tyler2005
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 5. Nov 2015, 11:36

Re: IX 35 poltert hinten rechts

Beitragvon Kommisar » Do 5. Nov 2015, 21:16

Nimm dir einen anderen ix35 und fahr damit - wenn die Gänge hakeln, und die Hinterachse poltert, hat der Händler recht. Wenn nicht, hat der Händler ein Problem!
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2676
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: IX 35 poltert hinten rechts

Beitragvon tyler2005 » Fr 6. Nov 2015, 11:12

danke
Ja sehe ich auch so das er ein Problem hat . Ich muss ihn aber zwei mal die Möglichkeit geben alle Mängel abzustellen, und wenn dieses nicht klappt kann ich vom Kauf zurücktreten wurde mir von einen Anwalt aus dem netz geraten. Und wenn der Autohändler sich dagegen sträubt bleibt nur noch das Gericht übrig. :oops:
tyler2005
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 5. Nov 2015, 11:36

Re: IX 35 poltert hinten rechts

Beitragvon Kommisar » Fr 6. Nov 2015, 11:50

Wenn es dem Serienstandart entspricht, kann man das Auto nicht so ganz Problemlos wieder zurückgeben - da irrt der Herr Justitiar!
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2676
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: IX 35 poltert hinten rechts

Beitragvon tyler2005 » Sa 7. Nov 2015, 12:12

Aber hackeln der Schaltung was zum kaufzeitpunkt noch nicht war und das poldern hinten rechts kann nicht original so von der Stange sein.
tyler2005
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 5. Nov 2015, 11:36

Re: IX 35 poltert hinten rechts

Beitragvon Kommisar » Sa 7. Nov 2015, 13:13

Wahrscheinlich nicht, hol dir mal von einer anderen Autowerkstatt eine 2. Meinung - denn dein Händler wird immer sagen: Alles Normal :mrgreen:
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2676
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: IX 35 poltert hinten rechts

Beitragvon Martin Coupe » Mo 9. Nov 2015, 09:36

Jap, fahr zu ner anderen Werkstatt und lass die mal das Auto "durchchecken" :D
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 3840
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Re: IX 35 poltert hinten rechts

Beitragvon Time Bandit » Sa 5. Dez 2015, 02:43

Das Poltern ist ab Werk normal , würde sagen der Vorbesitzer hat sich einen dreck um denn Wagen und seine Garantie geschert .
Zum abstellen sollten neue Koppelstangen hinten verbaut werden und neue Dämpfer mit neuen Staubkappen .
Dann sollte das Thema etwas gelindert worden sein .

Zum Getriebe das Schaltgetriebe im Ixi macht ehrlich gesagt immer Ärger und ist etwas Hackelig , deswegen Rate ich jeden auf die Automatik zurück zu greifen beim ixi . Alte Wandler Automatik aber robust und macht sanft was sie machen soll .
Time Bandit
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 07:27
Wohnort: Thüringen

Re: IX 35 poltert hinten rechts

Beitragvon msp » Mo 7. Dez 2015, 10:06

(Doppelpost)
Zuletzt geändert von msp am So 13. Dez 2015, 14:40, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
msp
 
Beiträge: 418
Registriert: Mi 8. Dez 2004, 23:04

Re: IX 35 poltert hinten rechts

Beitragvon msp » Mo 7. Dez 2015, 10:07

was hakelt denn an der Schaltung?

wenn es der Rückwärtsgang und ab und an der 1. Gang ist, ist das normal.

beide Gänge sind nicht synchronisiert.
Das lässt sich aber ohne Mühe umgehen, indem man einfach Kupplung drückt, in den Leerlauf schaltet nochmal Zwischenkuppelt und dann den gewünschten Gang einlegt.
Das sollte aber nur beim 1. und dem Rückwärtsgang so sein .. Wenn du das Problem bei anderen Gängen hast, würd ich mal auf verschlissene Kupplung tippen (Rentnerfahrzeug?) ..

Das Poltern könnte viele Ursachen haben .. und Fahrwerkspoltern würd ich nicht als normal bezeichnen .. Buchsen oder Gummis verschlissen, Koppelstangen etc.
Da gibt es ne große Anzahl an Teilen, die verschlissen sen könnten.
Bild
Benutzeravatar
msp
 
Beiträge: 418
Registriert: Mi 8. Dez 2004, 23:04

Nächste

Zurück zu Hyundai 4WD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste