Finanzierung

Hier bitte keine technischen Fragen posten!

Beitragvon paedder » Mi 13. Jan 2010, 11:19

Ist bei mir genauso gewesen. Wollte 2 Jahre früher den Kredit auflösen und den Rest komplett bezahlen. Da hätte ich dann 30 € eingespart, welche ich dann lieber über Zinsen aufm Konto einspare. Hat sich einfach nicht gelohnt.
Mein Kredit lief über die Santander Bank wobei ich sagen muss, dass ich monatlich Werbebriefe für neue Kredite bekommen habe. Aber war eben die Hausbank vom Hyundai-Händler und war vom Zinssatz her vergleichbar günstiger als externe Kreditgeber.
paedder
 
Beiträge: 3826
Registriert: Mi 7. Sep 2005, 08:38

Beitragvon ollehippe » Mi 13. Jan 2010, 19:58

also das Autohaus wo ich jetzt bin, haben auch die FFS Bank für die Hyundais.

meistens nicht´immer sind die Herstellerbanken günstiger als die eigene Bank z.b Sparkasse usw. denn die Hersteller möchten ja Autos verkaufen.

ollehippe
 
Beiträge: 585
Registriert: Mi 9. Feb 2005, 17:49

Beitragvon Grandeur » Do 14. Jan 2010, 15:17

QUOTE (paedder @ 13 Jan 2010, 11:26 )
Ist bei mir genauso gewesen. Wollte 2 Jahre früher den Kredit auflösen und den Rest komplett bezahlen. Da hätte ich dann 30 € eingespart, welche ich dann lieber über Zinsen aufm Konto einspare.

Liegt an den horrenden Gebühren bei vorzeitiger Ablösung!

Irgendwie müssen die ja ihre günstigeren Konditionen finanzieren...
geht nur über Kreditumschichtung, Neugeschäft (Werbung!), Adressenverkauf und Gebühren, die der Kunde beim Abschluß nicht vergleicht.

Gruß Grandeur
Grandeur
 
Beiträge: 277
Registriert: Di 21. Apr 2009, 21:24

Beitragvon HarryEiche » Do 14. Jan 2010, 19:35

QUOTE (ollehippe @ 13 Jan 2010, 20:05 )
also das Autohaus wo ich jetzt bin, haben auch die FFS Bank für die Hyundais.

meistens nicht´immer sind die Herstellerbanken günstiger als die eigene Bank z.b Sparkasse usw. denn die Hersteller möchten ja Autos verkaufen.

Bin ja nun schon ein par Tage älter,und kann Euch nur empfehlen:Spart,spart und noch mal sparen.
In 2 bis 3 Jahren ahbt Ihr dann die Kohle und zahlt die Kiste bar.Kein Cent an Zinsen,kein Cent an Bearbeitungsgebühr und Ihr bekommt beim Händler den absoluten Tiefpreis.Wenn die Karre vor der Tür steht,spart ihr klein,klein weiter.

Ich habe mir so runde 30 Mille auf die Seite gepackt und wenn ich was Neues brauche hole ich die Kohle von der Bank und zahle Bar.

Glaubt mir das ist ein super geiles Gefühl,nicht von diesen verschissenen Banken abhängig zu sein.

Von meiner Kohle bauen sich diese Penner keine Paläste mehr.
HarryEiche
 
Beiträge: 1582
Registriert: Fr 18. Feb 2005, 10:55

Beitragvon I30Racer » Do 14. Jan 2010, 20:05

@HarryEiche,

Deine Ansicht ist sehr lobenswert und an sich hast du auch in deiner Aussage 100% Recht,aber laut deiner Rechnung muesste man(n) dann ca 800 Euronen monatlich zur Seite legen..und dass kann sicherlich nicht jeder hier?

Ich persoehnlich bezahle meine Autos auch immer ueber die hausbank,aber nicht wegen fehlenden Geldmitteln sondern weil ich alles steuerlich absetzen will..

Aber natuerlich macht jeder noch immer wie ihm lieb ist.. wink.gif
Benutzeravatar
I30Racer
 
Beiträge: 2494
Registriert: Di 21. Okt 2008, 08:54
Wohnort: Nittel

Beitragvon Auto-Nomer » Do 14. Jan 2010, 20:31

Geschäftliches Leasing etc. ist auch eine andere Baustelle, aber privater Konsumkredit für das Auto zahlt man immer drauf, und das nicht grad wenig.

Aber den meisten Leuten ist ein neues Auto das beschissen behandelt wird wichtiger wie Schuldenfreiheit. Bei Haus und Fernseher hält man es aber genauso. Am Ende wundert man sich zwar warum man nie zu was kommen kann. Aber die meisten wollen das nur bis zur Rente durchhalten.
Auto-Nomer
 
Beiträge: 4946
Registriert: So 4. Mai 2008, 16:08

Re: Finanzierung

Beitragvon gerdi » Mo 4. Jul 2016, 20:59

Ich würde auch empfehlen zu erst zur Hausbank zu wandern und zu horchen, welche Konditionen die Dir anbieten können. Ansonsten gibts ja jede menge Vergleichsportale wie check24 oder so. Was natürlich mitlerweile auch ganz gut geht und man immer vergleichen sollte, sind Kreditangebote von Privaten Leuten. Wenn ich mich richtig erinnere, macht das http://lendiko.de/ oder https://www.giromatch.com/kredit-von-privat soweit ich weiß. Aber musst Du natürlich immer gut Vergleichen.

Gruß, Gerhardt
gerdi
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 20:52

Re: Finanzierung

Beitragvon Kommisar » Mo 4. Jul 2016, 22:37

Nach 7 Jahren wird sich das Thema wohl erledigt haben, bzw komplett anders Konfiguriert.
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2676
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Finanzierung

Beitragvon Auto-Nomer » Do 14. Jul 2016, 21:30

Aber da kann man nicht seine Sinnloslinks unterbringen wofür man 50ct bekommt.
Auto-Nomer
 
Beiträge: 4946
Registriert: So 4. Mai 2008, 16:08

Vorherige

Zurück zu Allgemeiner Hyundai und Auto Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste