Batterie entläd sich

Sound, Klimaanlagen, Freisprecheinrichtungen, Navi usw.

Batterie entläd sich

Beitragvon SLF » Mo 4. Jan 2016, 16:11

Hallo, ich bin neu hier und weiss nicht ob ich an dieser Stelle richtig bin.
Ich frag trotzdem hier mal. Ich habe einen Accent aus Baujahr 2007. Seit einiger Zeit entleert sich die Batterie von selbst.
Ich habe schon einige Male beobachtet, dass mit ausgeschalteter Zündung und abgezogenem Zündschlüssel das Standlicht noch leuchtet.
Wenn man täglich fährt, spring das Auto morgens gerade noch an. Wenn man 2 oder mehr Tage nicht fährt, reicht der Strom nicht mehr aus, dass der Anlasser dreht.
Ich habe keine Ahnung wo ich anfangen soll zu suchen ? Nach Messgerät fließt dauerhaft 1,2 - 1,3 Ampere.
Nun weiss ich nicht ob das Zündschloss irgend etwas nicht abschaltet oder ein Relais hängt. Habt ihr einen Tipp ? Kennt das jemand ?
SLF
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 16:01

Re: Batterie entläd sich

Beitragvon DaveX » Di 5. Jan 2016, 13:07

Erstmal die Frage, was umgebaut oder nachgerüstet?

Messgerät zwischen die Batterie hängen und Ampere messen, dann im Fussraum nach und nach die Sicherungen ziehen, bis der Verbrauch auf ein gesundes Niveau sinkt.
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein Veloster / Coupé GK / Accent GT
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3118
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal


Zurück zu HiFi und Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste