Offene Tür wird von BCM Modul nicht mehr erkannt

Sound, Klimaanlagen, Freisprecheinrichtungen, Navi usw.

Re: Offene Tür wird von BCM Modul nicht mehr erkannt

Beitragvon BlackHawk1989 » Do 5. Nov 2015, 08:40

Das wäre super. Ich versuche auf jedenfall mal die Sache mit der Kabelbrücke. Danach wende ich mich dem Verbinder in der C-Säule zu. Hoffentlich liegt da irgendwo der Hund begraben....
BlackHawk1989
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 17. Jun 2014, 21:57

Re: Offene Tür wird von BCM Modul nicht mehr erkannt

Beitragvon BlackHawk1989 » Do 5. Nov 2015, 16:42

Ich habe heute den Türschalter mal genau unter die Lupe genommen. Hab ihn ausgebaut, geöffnet, gereininigt, neu gefettet etc. Damit schien alles in Ordung zu sein. Dann hab ich ihn durchgegemessen. Der Wert war 0,2-0,3 bei allen Pins. Danach hab ich die Steckverbindung im Auto überprüft und gemessen (vom Pin zum Kabel, bei allen 3), da waren es die selben Werte. Danach wurde alles zusammengesteckt und erneut gemessen. Dabei ist der Wert plötzlich bei allen Kabeln auf ca. 5,0 hochgegangen. Wenn man den Stecker ein bisschen gedreht oder gedrückt hat, hat sich der Wert mal erhöht und mal verringert, blieb dabei aber immer bei ca. 3,0-5,0... Ich schätze mal das ist nicht normal oder?
BlackHawk1989
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 17. Jun 2014, 21:57

Re: Offene Tür wird von BCM Modul nicht mehr erkannt

Beitragvon DaveX » Do 5. Nov 2015, 18:07

Der Wert war 0,2-0,3 bei allen Pins.

Ja das ist i.O.
Es kann wirklich schon sein, dass der Widerstand ausreicht um das Signal nicht ankommen zu lassen, wenn da 5Ohm drauf sind. Vielleicht könnte man die Pins leicht biegen um besseren Kontakt der Verbindung zu bekommen, Kontaktspray...was auch immer. Es kann nicht sein, dass du auf so einem kurzen Stück 5Ohm hast, da liegt ja praktisch nix an (elektr. Verbindung).ich weiss jetzt nicht genau wie die Stecker aussehen, manchmal kann man mit einer Nadel die Buchse etwas verengen, dass der Pin wieder straff sitzt.
Hier nochmal die Verkabelung aus dem Handbuch....
Seite 1, Seite 2
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein Veloster / Coupé GK / Accent GT
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3118
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Offene Tür wird von BCM Modul nicht mehr erkannt

Beitragvon BlackHawk1989 » Fr 6. Nov 2015, 14:17

Hallo.

Ich habe heute nochmal an den Türschaltern rum gemacht. Gebogen, Brücken gebaut, gemessen, eingesprüht usw. hat alles nichts gebracht. Die müssten in Ordnung sein. Danach habe ich mal das Gelbe kabel 11 auf Spannung an dem Pin gemessen, welches ins BCM Modul geht. Als Vergleich habe ich die Batteriespannung ermittelt. Beide Werte waren exakt gleich. Es tritt also kein Spannungsverlust im Kabel auf. Das müsste ja eigentlich heißen, das mit der Verkabelung alles in Ordnung ist oder?

Dann habe ich auch nochmal die Schaltpläne studiert. Daraus entnehme ich, das die Türen und der Kofferaum nicht zusammenlaufen und unterschiedliche Zeitrelais besitzen. Oder bezeichnet das alles ein und das selbe Zeitrelais? Denke dann ist einfach das Zeitrelais von den Türen kaputt. Eins sieht man auf Seite 1, unten beim Stecker BCM-MR und das zweite auf Seite 2, oberhalb von BCM-FF Kabel 4. Dort sieht man auch, das die Kabel vom Kofferraum und den Türen sich auf dem Plan zeichnerisch kreuzen, sie haben aber keinen Verbindungspunkt. Das Kabel vom Kofferraum geht dann nämlich in ein anderes Zeitschaltrelais. Müsste für mich eigentlich heißen, dass es mehrere gibt. Oder lese ich den Plan gerade falsch?

Gruß Marcel
BlackHawk1989
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 17. Jun 2014, 21:57

Re: Offene Tür wird von BCM Modul nicht mehr erkannt

Beitragvon BlackHawk1989 » Fr 6. Nov 2015, 14:30

Also wenn ich mir das alles so angucke kann ich in dem Schaltplan nichts feststellen was meinen Fehler begründen könnte... gibt es noch einen Plan im Zusammenhang mit der Zentralverriegelung und den geöffneten Türen oder so?

Gruß
BlackHawk1989
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 17. Jun 2014, 21:57

Re: Offene Tür wird von BCM Modul nicht mehr erkannt

Beitragvon Öldöppe´ » Fr 6. Nov 2015, 16:15

Hallo Marcel

Ich lese das Thema auch mit und denke das es dann vielleicht an dem Transistor liegt den man auf dem Schaltplan "Seite 2" sieht .
Mein Vorschlag wäre mal am Stecker FF den Kontakt 11 auszupinnen und dort einstecken wo normal das grau/schwarze Kabel vom Kofferraum reingeht.Sollte das dann nicht am EF Stecker Pin 6 sein ? Dann leucht halt beim Öffnen einer Tür die Kontrolllampe "Kofferraum offen " im Armaturenbrett, aber wenn sonst alles so funktioniert wie es soll ,dann liegt es vielleicht an dem Transistor für die Türen oder eben ein anderes Bauteil in diesem Strang innerhalb des Moduls, was durch den Wassereintritt eventuell kaputt gegangen ist. Das wäre jetzt meine nächste Vorgehensweise.
Wenn jedoch hier jemand meint bloß nicht zum Ausprobieren umpinnen ,dann warte noch mal andere Antworten ab.

Gruß
Massey's Öldöppe´
Öldöppe´
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 6. Nov 2015, 15:56

Re: Offene Tür wird von BCM Modul nicht mehr erkannt

Beitragvon BlackHawk1989 » Fr 6. Nov 2015, 16:55

OK ich kann dir folgen. Also quasi die ''funktionierende Tür'' zu Testzwecken Missbrauchen ob bei der anderen Tür soweit alles in Ordnung ist mit der Schaltung.

Halte ich persönlich für eine sinnvolle Idee. So oder so wird man dann zu einem aufschlussreichen Ergebnis kommen denke ich.
BlackHawk1989
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 17. Jun 2014, 21:57

Re: Offene Tür wird von BCM Modul nicht mehr erkannt

Beitragvon Öldöppe´ » Fr 6. Nov 2015, 17:18

Hallo

So dachte ich es .Weil Du ja anfangs gesagt hast das beim Öffnen der Kofferraumklappe alles funktioniert ,das man eben mal mit der gelben Türleitung (Pin 11) da drauf geht. Wenn es funktioniert geht die Suche dann im Modul selbst weiter.
Bis dann.

Massey's Öldöppe´
Öldöppe´
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 6. Nov 2015, 15:56

Re: Offene Tür wird von BCM Modul nicht mehr erkannt

Beitragvon BlackHawk1989 » Sa 7. Nov 2015, 11:10

Ich bin mir nicht sicher ob das so funktioniert... Das gelbe Kabel vom FF Stecker ist laut Belegungsplan für alle 4 Türen zuständig und nennt sich '4 door switch'. Heißt für mich eigentlich, das alle 4 Türen vorher zusammen laufen und dort jeweils das Signal durchgeben.
BlackHawk1989
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 17. Jun 2014, 21:57

Re: Offene Tür wird von BCM Modul nicht mehr erkannt

Beitragvon BlackHawk1989 » Sa 7. Nov 2015, 12:26

Tauschen müsste ich bcm-ef 4 und 6. Tail gate open switch und assist door switch. Damit könnte es funktionieren. Das werde ich mal ausprobieren.
BlackHawk1989
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 17. Jun 2014, 21:57

VorherigeNächste

Zurück zu HiFi und Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste