Alarmanlage geht nachts alleine an

Sound, Klimaanlagen, Freisprecheinrichtungen, Navi usw.

Alarmanlage geht nachts alleine an

Beitragvon Falou » Do 30. Mär 2017, 02:20

Hallo miteinander!

Ich bin neu hier und erst seit kurzem Besitzer eines Hyundai Coupe Bj. 2003.

Leider macht der kleine ein wenig Schwierigkeiten, vor allem nachts. Gerade eben erst ist die Alarmanlage einfach ohne Grund angegangen, wenn man die FB nicht gerade griffbereit hat, weil man am pennen ist, ist das ziemlich unangenehm auch für meine Nachbarn.

Vor einer Woche ca ist das selbe passiert.

Ich weiß, dass die Alarmanlage mit der FB aktiviert wird und gerade in kalten Monate sowieso spinnt.

Aber wie kann es sein, dass die nachts einfach ohne ersichtlichen Grund anspringt (beim zweiten Mal direkt vor meinen Augen) und wie könnte ich das Problem beheben?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!
LG Falou
Falou
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 30. Mär 2017, 02:12

Re: Alarmanlage geht nachts alleine an

Beitragvon Martin Coupe » Do 30. Mär 2017, 14:42

Uff denke mal es wird irgendwo nen Problem im BCM oder an den Sensoren sein (sprich Tür-sensoren, Motorhaube und Kofferraum)...

Als erstes würde ich da mal schauen ob bei Feuchtigkeit auftritt (ansprühen) :D
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 3810
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Re: Alarmanlage geht nachts alleine an

Beitragvon Falou » Do 30. Mär 2017, 22:36

Erstmal danke für deine schnelle Antwort.
Nun bin ich kein kfzler und dies ist mein erster Hyundai, allerdings würde ich behaupten, dass ich mich ein wenig auskenne. Wo ungefähr finde ich die Sensoren bei diesem Auto? Der Gedanke ist mir nämlich auch schon gekommen.
Falou
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 30. Mär 2017, 02:12

Re: Alarmanlage geht nachts alleine an

Beitragvon Martin Coupe » Mo 3. Apr 2017, 08:48

Das BCM sollte unter dem lenkrad sitzen :)
Also rechts vom Sicherungskasten aus :D

Am besten mit Batterie "ab" das teil angucken da es sehr empfindlich ist :/
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 3810
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Re: Alarmanlage geht nachts alleine an

Beitragvon DaveX » Mo 3. Apr 2017, 23:48

Als Laie ohne entsprechende Dokumentation (z.b. Schaltplan) wäre das ein absolutes Selbstmordkommando selbst die Karre zu zerreißen. Erst recht das BCM. Wenn die Einheit abraucht wirds 4stellig für'n neues!!!

Erstmal folgendes: Neben der Batterie sitzt die Hupe für die Alarmanlage, zieh den Stecker!! fertsch
So können deine nachbarn erstmal ruhig schlafen :D

Dann kontrollerie doch mal ob die Taster für Tür offen/zu gehen. Das sind kleine schwarze gumminuppies in der B-Säule. Für die Motorhaube sitzt der Tasteram Dom, musst mal guggen, das ding Fällt auf. An der heckklappe bin ich mir grad nicht sicher wo der sitzt. ich glaube im Schloss selber.

Wenn die nicht gescheit funktionieren fürfte die Karre auch eine Rückmeldung per Blinker beim schließen geben. Wenn irgendwas offen ist, gibt es KEINE Rückmeldung.

Wir hatten schonmal sowas ähnliches
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein Veloster / Coupé GK / Accent GT
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3110
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal


Zurück zu HiFi und Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast