Yeezy Boost 350 italia

Getriebe, Antrieb, Abgasanlagen und alles was mehr Leistung bringt!

Re: Yeezy Boost 350 italia

Beitragvon Philipp » Do 13. Okt 2016, 12:54

Würde einer von den ForenAdminis hier mal aufräumen und diese voll Idioten hier raus kicken ? :roll:
2. Vorstand
Korean-Devils-Thueringen e.V.


Lieber 100 Jahre solo als nen VW Polo !!!

Was fahrn wir nie, Polo GTI !!!
Benutzeravatar
Philipp
 
Beiträge: 571
Registriert: Do 15. Jan 2009, 14:41

Re: Yeezy Boost 350 italia

Beitragvon Kommisar » Do 13. Okt 2016, 17:03

Ich habe schon gestern die ersten 3 beiträge gemeldet, und heute noch einen Administrativen "Weckruf" gesendet! :lol:
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2676
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Yeezy Boost 350 italia

Beitragvon Philipp » So 16. Okt 2016, 10:35

Siehst doch das da sehr viel passiert :roll:
Scheint ja echt viele zu interessieren
2. Vorstand
Korean-Devils-Thueringen e.V.


Lieber 100 Jahre solo als nen VW Polo !!!

Was fahrn wir nie, Polo GTI !!!
Benutzeravatar
Philipp
 
Beiträge: 571
Registriert: Do 15. Jan 2009, 14:41

Re: Yeezy Boost 350 italia

Beitragvon Kommisar » So 16. Okt 2016, 10:50

Das Forum hier ist TOT :(
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2676
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Yeezy Boost 350 italia

Beitragvon DaveX » So 16. Okt 2016, 13:06

Weil die user es sterben lassen. Rein objektiv betrachtet ist die Plattform, also ein Forum, ohne aktive User nichts. Man trägt seine Mitteilungen und Probleme lieber in sozialen Netzwerken breit. Nur versteht es anscheinend keiner, dass man nur einen "Status" haben kann und dieser durch einen neuen ersetzt wird. d.h. die soz. Netzwerke "vergessen" weshalb eingebrachte Energie zur Problemlösung im nichts verpufft. Das leere Eingabefeld enthält nicht umsonst den Begriff "Status" und nicht "was ist Heute dein Problem". Ein Forum hingegen ist ein Wissensspeicher, sogar mit Suchfunktion.

Aber erzähl das mal den Leuten. Die müssen das auch mal geistig verarbeiten können und vor allem wollen!
Aus diesem Grund nutze ich derartige Selbstdarsellungsplattformen nicht mehr. Wenn ich Energie verschwenden will, fahre ich lieber mit dem Sprittfresser zur Eisdiele. Nicht weil es einfacher wäre in den Tiefkühler zu gehen, wo auch Eis drin ist. Sondern weil ich das will und Spaß macht.. ....naja und schmecken tuts auch etwas besser :D
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein Veloster / Coupé GK / Accent GT
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3094
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Yeezy Boost 350 italia

Beitragvon Auto-Nomer » Mo 17. Okt 2016, 15:48

Das Hyundai-board hat bei google erheblich bessere Platzierung. Und die alten User fahren wahrscheinlich mittlerweile was anderes.
Auto-Nomer
 
Beiträge: 4952
Registriert: So 4. Mai 2008, 16:08

Re: Yeezy Boost 350 italia

Beitragvon DaveX » Di 18. Okt 2016, 15:42

Das Hyundai-board hat bei google erheblich bessere Platzierung.

Einfach erklärt: hier klicken
Wobei ein besseres Ranking nichts mit der Qualität des Inhalts zu tun hat.
Ob nun Board oder Forum.... Meine Meinung ist folgende: streng genommen habe ich hier (und ich bin schon lange in beiden registriert) immer die qualifizierteren Antworten bekommen, wenn ich eine gebraucht habe. Wenn man die Einträge vergleicht ist halt wirklich viel Redundanz da, was schon an der Typensortierung liegt. Ständig die gleichen Fragen lesen zu müssen, nur weil das eine Coupe und das andere Atos heist, hat mich schlichtweg genervt (im board).

Naja, wir werden älter, die Tuningbude wird gegen ne Familienkutsche getauscht, und dann machst du dir nur noch Sorgen ob die Kutsche fürs Kind mit den ganzen Schuhen der Frau in den Wagen passt oder nicht. Die ältere Generation ist wahrscheinlich auch eher in der Lage (die Erfahrung machts) Probleme zu lösen und kommt auch ohne diese Plattform zurecht. Die Jugend...also wenn ich die Azubis in der Firma sehe.... #facepalm des Deutschen liebstes Kind ist anscheinend weggefahren, gekommen ist der Gebrauchsgegenstand.

ABER, was bleibt, dass sind ....zumindest im kleinen Kreis.... die Freundschaften. Die brauchen kein Ranking ;)
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein Veloster / Coupé GK / Accent GT
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3094
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Yeezy Boost 350 italia

Beitragvon Martin Coupe » Mo 28. Nov 2016, 17:18

DaveX hat geschrieben:
Das Hyundai-board hat bei google erheblich bessere Platzierung.

Einfach erklärt: hier klicken
Wobei ein besseres Ranking nichts mit der Qualität des Inhalts zu tun hat.
Ob nun Board oder Forum.... Meine Meinung ist folgende: streng genommen habe ich hier (und ich bin schon lange in beiden registriert) immer die qualifizierteren Antworten bekommen, wenn ich eine gebraucht habe. Wenn man die Einträge vergleicht ist halt wirklich viel Redundanz da, was schon an der Typensortierung liegt. Ständig die gleichen Fragen lesen zu müssen, nur weil das eine Coupe und das andere Atos heist, hat mich schlichtweg genervt (im board).

Naja, wir werden älter, die Tuningbude wird gegen ne Familienkutsche getauscht, und dann machst du dir nur noch Sorgen ob die Kutsche fürs Kind mit den ganzen Schuhen der Frau in den Wagen passt oder nicht. Die ältere Generation ist wahrscheinlich auch eher in der Lage (die Erfahrung machts) Probleme zu lösen und kommt auch ohne diese Plattform zurecht. Die Jugend...also wenn ich die Azubis in der Firma sehe.... #facepalm des Deutschen liebstes Kind ist anscheinend weggefahren, gekommen ist der Gebrauchsgegenstand.

ABER, was bleibt, dass sind ....zumindest im kleinen Kreis.... die Freundschaften. Die brauchen kein Ranking ;)


Das ist ansich alles was gesagt werden musste :)

Nur um den Beitrag nochmal nach oben zu holen :P
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 3784
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20


Zurück zu Motor und Auspuff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast