i30 FDH Motorsoftware

Getriebe, Antrieb, Abgasanlagen und alles was mehr Leistung bringt!

i30 FDH Motorsoftware

Beitragvon Lari2.0 » Di 28. Jun 2016, 12:38

Hi zusammen,

ich habe den FDH CRDi von 2010, mit 90 PS.
Ich habe jetzt gesehen, dass es für den Motor eine andere Software gibt, sodass man danach 116 PS hat.
Weiß hier jemand wie viel so was kostet und wo man so was machen lassen kann?
Es gibt hier wohl spezielle Händler, die von Hyundai direkt beauftragt werden. Mein Hyundai Händler konnte mir aber auch nicht sagen wo, und wie viel und so weiter.

Hat hier jemand damit schon Erfahrung gemacht?

Danke schon mal für die Antworten :)

Lieben Gruß Lari
Lari2.0
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 13:13

Re: i30 FDH Motorsoftware

Beitragvon Kommisar » Di 28. Jun 2016, 22:12

Habe ich noch nie gehört, daß Hyundai den 90PS Diesel auf 116 Pferde aufmotzt. Wenn du für deinen Motor mehr Leistung suchst, dann schau mal hier: www.eurotec-tuning.de
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2676
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: i30 FDH Motorsoftware

Beitragvon DaveX » Mi 29. Jun 2016, 18:57

Ich habe jetzt gesehen, dass es für den Motor eine andere Software gibt, sodass man danach 116 PS hat.

Wenn ich richtig informiert bin besteht der Unterschied darin, dass beim 116PSser ein anderer Turbo drin ist. Der Motorkennbuchstabe bei dir müsste theoretisch G4FB-L (L steht für low) sein. Das Zauberwort dazu lautet "Variable Turbinen Geometrie" VGT, wobei das nicht ganz korrekt ist. Die Geometrie des Turbinenrades wird ja nicht geändert, sondern der Luftstrom durch außen sitzende Schaufeln angepasst. d.h. man kann die Drehzahl des Turboladerrades und somit des Ladedrucks anpassen. Schau dir den Lader mal genau an, da müsste eine Druckdose mittig zwischen Abgas/Zuluft-Seite mit Gestänge sitzen, welches an einen kleinen Hebel der Turbine auf der Abgasseite geht. Das fehlt bei dir :D
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein BLOG | mein Veloster / Coupé GK
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3075
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: i30 FDH Motorsoftware

Beitragvon Kommisar » Mi 29. Jun 2016, 22:36

Ein Turboaustausch bzw dessen "Erweiterung" würde aber ganz schön ins Geld gehen!
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2676
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: i30 FDH Motorsoftware

Beitragvon MHSMichel » Di 12. Jul 2016, 12:48

Falls es noch aktuell für den TE ist:
Motor- Umbauten stehen meistens nicht im Verhältnis zum Preis.
Also Turbowechsel o.Ä. und machen nur Sinn, wenn man was ganz Besonderes oder ein Wettbewerbsfahrzeug haben möchte.
Mit der anderen Motorsoftware ist wahrscheinlich ein Chiptuning gemeint und da gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten.
Box oder direkt das Steuergerät flashen.
Benutzeravatar
MHSMichel
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:42
Wohnort: 34298 Helsa

Re: i30 FDH Motorsoftware

Beitragvon DaveX » Do 14. Jul 2016, 01:25

Zaubern können die auch nicht und man sollte nie vergessen, der Hersteller tut nicht umsonst die Leistung bestimmen. Die Kiste soll ja problemlos 100k+ laufen. Wer mehr Leistung will, der sollte lieber das entsprechende Auto kaufen, fertig. Eine Leistungssteigerung geht immer auf Kosten der Haltbarkeit. Sicherlich haben die Motoren noch Potential aber nur wenige garantieren auch, dass der Ofen hält.... Und was ist schon eine zwei Jahres Garantie. Da spülst du 30-40k auf die Uhr und dann?

Wie gesagt, gerade der 90PSser hat höchstwahrscheinlich noch den kleinen Turbo drin, der Produziert des selbe Drehmoment wie der 116PSser, da ist klar, dass obenrum nix mehr geht. Wenn es hoch kommt noch schwächere Injektoren, dann noch Einspritzmenge ,Ladedruck hochschaufeln ...Prost Mahlzeit
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein BLOG | mein Veloster / Coupé GK
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3075
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal


Zurück zu Motor und Auspuff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste