Hyundai S coupe

Getriebe, Antrieb, Abgasanlagen und alles was mehr Leistung bringt!

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon dane » Do 23. Jun 2016, 04:45

Ok werd mir das mal nach der Arbeit anschauen!
Halt dich/euch auf dem laufenden :D

Danke :)
dane
 
Beiträge: 25
Registriert: So 10. Feb 2013, 21:04

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon dane » Do 23. Jun 2016, 19:11

Kann mir das wer genauer mit fotos zeigen welche lampen ich taschen muss hinter dem sqp tacho damit ich den fehlercode ausblinken kann?

In der Anleitung sind die fotos nicht mehr aktuell danke
dane
 
Beiträge: 25
Registriert: So 10. Feb 2013, 21:04

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon dane » Do 23. Jun 2016, 22:15

Hat sich erledigt...
Hab den fehlercode
3-1-4-5
dane
 
Beiträge: 25
Registriert: So 10. Feb 2013, 21:04

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon dane » Fr 24. Jun 2016, 19:14

Kann das sein das der LMM kaputt ist wenn der das gas nicht schön annimmt bzw er abstirbt wenn ich das gaspedal betätige?

Laut fehlercode (3-1-4-5) zeigt er den lmm an?
dane
 
Beiträge: 25
Registriert: So 10. Feb 2013, 21:04

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon Kommisar » Fr 24. Jun 2016, 23:21

Ja, das kann der LMM sein - die Gemischaufbereitung wird zu fett, wenn zuwenig Luft dazukommt. Ist nicht gut für einen ordentlichen Rundlauf oder auch für die Gasannahme.
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2676
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon dane » Sa 25. Jun 2016, 06:18

Danke für die info...
Stinkt eh sehr stark nach benzin und raucht auch ein wenig schwarz!
dane
 
Beiträge: 25
Registriert: So 10. Feb 2013, 21:04

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon Kommisar » Sa 25. Jun 2016, 11:33

Das ist typisch für Luftmangel bei der Verbrennung, dann qualmt es schwarz.!!! Dein Luftfilter ist neu/sauber, liegt richtig, und der Ansaugtrakt ist nicht verstopft und zieht auch keine Falschluft?
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2676
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon dane » Sa 25. Jun 2016, 14:10

Filter ist nicht neu sollte hoffentlich nicht dreckig sein werd aber mal nachschauen...

Hab vom turbo bis zum kasten alles fest gezogen hab aber jz nicht so genau geschaut
dane
 
Beiträge: 25
Registriert: So 10. Feb 2013, 21:04

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon Automatik S-Coupe » Sa 25. Jun 2016, 23:39

3145 ist der wassertemperatursensor...damit läuft er auch nicht ordentlich..ist der zweipolige am thermostatgehäuse
Die schwächste Stelle am Auto ist oft der Fahrer!
Benutzeravatar
Automatik S-Coupe
 
Beiträge: 2935
Registriert: Sa 1. Mai 2004, 15:47

Re: Hyundai S coupe

Beitragvon Philipp » So 26. Jun 2016, 03:15

Automatik S-Coupe hat geschrieben:3145 ist der wassertemperatursensor...damit läuft er auch nicht ordentlich..ist der zweipolige am thermostatgehäuse


Mein reden :D
2. Vorstand
Korean-Devils-Thueringen e.V.


Lieber 100 Jahre solo als nen VW Polo !!!

Was fahrn wir nie, Polo GTI !!!
Benutzeravatar
Philipp
 
Beiträge: 571
Registriert: Do 15. Jan 2009, 14:41

VorherigeNächste

Zurück zu Motor und Auspuff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste