Ruckeln oder Zittern beim Fahren

Räder, Bremsen, Dämpfer, Federn...

Ruckeln oder Zittern beim Fahren

Beitragvon conan2712 » Mi 15. Jun 2016, 20:53

Hallo Leute,
manchmal fängt mein Santa Fe II Bj. 2010 2,2 CRDI beim Fahren plötzlich an zu ruckeln/zittern.
Am Motor oder Getriebe kann es nicht liegen. Wenn ich das Gas weg nehme oder auskuppel bleibt das Zittern bestehen. Kommt wohl vom Fahrwerk.
Wenn ich schneller fahre bleibt das Zittern bestehen, werde ich allerdings (viel) langsamer hört es wieder auf. Als es das erste mal aufgetreten ist, habe ich angehalten und nach Steinen oder Ähnliches im Profil der Reifen geschaut. Ohne Ergebnis. Als ich dann wieder weiter fuhr, war es weg. Radlager, Auswuchtgewichte und Stoßdämpfer/Federn sind in Ordnung. Die Geschwindigkeiten spielen wohl aber keine Rolle. Einmal hatte ich es bei ca. 80 Km/h und im Urlaub in Kroatien auf der Autobahn bei 120 Km/h. Bei meiner Frau ist es mal bei ca. 180 km/h aufgetreten.

Kennt jemand das Problem und kennt eine Lösung?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe/Vorschläge.

Grüße
Conan2712
conan2712
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 20:27

Re: Ruckeln oder Zittern beim Fahren

Beitragvon Kommisar » Mi 15. Jun 2016, 21:32

Das kann auch von verzogenen Bremsscheiben stammen.
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2676
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Ruckeln oder Zittern beim Fahren

Beitragvon conan2712 » Do 16. Jun 2016, 06:28

Moin,

nun, das tritt nicht beim Bremsen auf. Auch nicht häufig. Zwischen dem letzten und vorletztem Auftreten des "Ruckelns" liegen etwa 1500km. Ich denke bei verzogenen Bremsscheiben würde das öfter auftreten.
Ich werde es allerdings überprüfen! Danke.
conan2712
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 20:27

Re: Ruckeln oder Zittern beim Fahren

Beitragvon lotter » Mo 27. Feb 2017, 16:55

Bei mir war es einmal ein Fehler bei der Benzinpumpe, jedoch wird es das bei dir nicht gewesen sein. Denn dann wäre es auch regelmäßiger zu spüren gewesen.
lotter
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 09:05

Re: Ruckeln oder Zittern beim Fahren

Beitragvon conan2712 » Di 28. Feb 2017, 08:31

Moin,

ich war zwischenzeitlich beim TÜV und habe ohne Beanstandung das Siegel bekommen. Jedoch wurde mir ans Herz gelegt ich solle nach der Handbremse schauen lassen.
Das habe ich dann auch getan und siehe da, die Bremsbeläge sind auf einer Seite abgefallen und lose innerhalb der Bremstrommel "rumgeflogen".
Die haben vemutlich ab und zu für eine Unwucht gesorgt, welche sich dann durch ruckeln bemerkbar gemacht hat.

Also Fehler gefunden! Es waren die Bremsbeläge der Handbremse in der Bremstrommel!

Grüße
Conan2712
conan2712
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 20:27


Zurück zu Fahrwerk: Federn, Reifen, Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste