Sitzqualität i40

My Home is my Car

Sitzqualität i40

Beitragvon devzero » Fr 14. Nov 2014, 20:45

Hallo,

ich habe seit Anfang Juli diesen Jahres einen i40 in der Fifa Worldcup Edition (ohne Zusatzpaket) - es sind die einfachen nicht-elektrisch verstellbaren Stoffsitze verbaut.
Anfangs war ich sehr zufrieden, aber mittlerweile (nach etwa 6000km) ist der Fahrersitz an der linken Kante schon irgendwie durch gesessen.
Man sieht, dass der Stoff vorne schon leicht wellig ist und hinten drückt es an den Allerwertesten. Wenn man fühlt, ist es ein Stück Metall im Sitz - auf der rechten Seite fühlt man es auch, man spürt es aber beim sitzen nicht. Gefühlt muss man dafür auch fester drücken.

Hat jemand schonmal sowas gehabt und weiss, ob und was die auf Garantie machen? War noch nicht bei meinem Händler vorstellig.
Man könnte unterstellen, es läge an meinem Gewicht - ich hatte viele Jahre einen Lantra J2, der Sitz sah zwar total abgeranzt aus, aber gepolstert war er top. Da wog ich genau so viel.

Wollte eigentlich bis zum Service im März warten, aber es nervt wirklich extrem. Selbst 2km machen keinen Spaß mehr.
Ansonsten bin ich btw aber mit dem Auto noch voll zu frieden, auch wenn mein Lenkrad schon ein paar Macken hat, es ist sehr empfindlich. Die Dämpfer der Heckklappe sind auch nicht gerade prall, aber ich denke, dass sollte beim nächsten Service auf Garantie kein Problem sein. Haben ja schon einige gehabt.
devzero
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 12:49

Re: Sitzqualität i40

Beitragvon Martin Coupe » Sa 15. Nov 2014, 03:56

Hast du das Auto als Neuwagen gekauft?

Ich persönlich würde es in der Werkstatt einmal begutachten lassen vom Meister :)
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 3840
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20

Re: Sitzqualität i40

Beitragvon Kommisar » Sa 15. Nov 2014, 04:17

Die Funktionalität der Heckklappendämpfer stehen (im Gegensatz zur Fahrersitzabnutzung) sicherlich nicht in Zusammenhang mit dem Körpergewicht des Fahrzeugführers- da muß Hyundai ohne frage nachbessern!
Benutzeravatar
Kommisar
 
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 23:57

Re: Sitzqualität i40

Beitragvon Auto-Nomer » So 16. Nov 2014, 06:50

Hat jemand schonmal sowas gehabt und weiss, ob und was die auf Garantie machen? War noch nicht bei meinem Händler vorstellig.


Auto neu gekauft, Sitz nix gut... Und das nach lächerlichen 6000km..

Naja Gewicht, Selbst wenn du 120KG wiegst hat das ein Autositz normal abzukönnen.

Sollen neu machen auf Garantie, das ist nix weiter als ne Stunde Arbeit wenn überhaupt und nen neuen Schaumstoffkern einsetzen. Wenn der nächste Kern aber genauso schnell putt geht weil du fast allein die Maximalzuladung erreichst dann ist dann eher der Gang zum Autosattler und angefertigte Verstärkungen angesagt...
Zuletzt geändert von Martin Coupe am Mo 17. Nov 2014, 07:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Freundlich bleiben :P
Auto-Nomer
 
Beiträge: 4965
Registriert: So 4. Mai 2008, 16:08


Zurück zu Interieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste