Lenkrad + Leder = ???

My Home is my Car

Re: Lenkrad + Leder = ???

Beitragvon OnkelMicha » Do 11. Sep 2014, 20:59

Ob du vorher ein Lenkrad hinschicken musst, keine Ahnung bei Hyundai. Für Opel hatten die damals welche auf Lager, dh. die haben dir ein Lenkrad geschickt und du hast dann dein Altteil zurück geschickt.

Beim Sattler vor Ort, musst du auch mit min. 2 Tagen Rechnen für die Herstellung.
OnkelMicha
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Jan 2008, 11:55

Re: Lenkrad + Leder = ???

Beitragvon caspa » Do 11. Sep 2014, 22:55

Aber der Sattler vor Ort hat nicht eine Müncher, Berliner und tschechiche Anschrift, =)
Aber ich frag einfach mal bei denen an. Danke.
Sei auch du ein Lümmel, im Verkehrsgetümmel.
Bild
Benutzeravatar
caspa
 
Beiträge: 803
Registriert: Fr 15. Aug 2008, 11:33

Re: Lenkrad + Leder = ???

Beitragvon 1220 Moppi » Fr 12. Sep 2014, 07:56

Bei dem in Görlitz hat ein Genesis-Fahrer sein Lenkrad machen lassen und ist zufrieden. Aber Du musst tatsächlich in Vorleistung treten und Dein Lenkrad hinschicken. Er hatte Glück ein Ersatzlenkrad zu finden, das er hingeschickt hat.
Benutzeravatar
1220 Moppi
 
Beiträge: 2328
Registriert: Do 23. Jan 2003, 16:38
Wohnort: Hamburg

Re: Lenkrad + Leder = ???

Beitragvon 1220 Moppi » Fr 12. Sep 2014, 12:58

Zufällig hab ich noch ein Bild davon gefunden. So sah es fertig aus.

Bild
Bild
Benutzeravatar
1220 Moppi
 
Beiträge: 2328
Registriert: Do 23. Jan 2003, 16:38
Wohnort: Hamburg

Re: Lenkrad + Leder = ???

Beitragvon Veloster-Driver » So 28. Sep 2014, 12:16

Der Bezug meines Veloster-Lenkrades fing an abzublättern, das Ersatzlenkrad (Garantie) händigte mir mein Freundlicher vor dem Austausch aus, damit ich es mit Leder beziehen lassen konnte, hatte es bei diesem Onlinehändler machen lassen und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Veloster-Driver
 
Beiträge: 21
Registriert: So 28. Sep 2014, 12:03

Vorherige

Zurück zu Interieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste