Coupe GK 2.7 "OEM STRUT BAR" fix

Coupe GK 2.7 "OEM STRUT BAR" fix

Beitragvon DaveX » Do 20. Nov 2014, 16:44

Die so genannte OEM strut bar (Domstrebe) hat einen Vorteil, vor allem wenn man wegen des V6 Motors die komplette Verkleidung im Motorraum hat. Es sieht völlig Sauber aus! Viele fragen sich aber wie man die originale Domstrebe im Coupe nachrüstet, da bei vielen Modellen der Tempomat im Weg ist. Hier gibt es die Auflösung!
Bild
Bild
Die Zwischenplatte am Tempomat-Modul muss entfernt werden, dann aus einem Blech eine neue Halterung anfertigen. Idealer Weise sollte man die Gummi-Buchsen wieder verwenden. Wie man sieht, sitzt das Modul dann auf Höhe der unteren Befestigung. Es muss nichts weiter angepasst werden, der Bowdenzug und Halterungen bleiben unverändert!

Achtung: Der Platz ist sehr eng, da das Gehäuse genau in Höhe des Falzes zur Spritzwand liegt. Deshalb ist meine Halterung auch leicht "verdreht". Bitte beachtet, dass das vertikal stehende Blech nicht zu breit ist, damit sich das eindrehen lässt, dieses sollte auch nur wenige Millimeter Abstand zum Gehäuse vom Modul haben. Meins sitzt direkt dran und mit etwas selbstklebenden Schaumstoff hält es genügend Abstand.

Viel Spaß!

Bild

Permalink: http://gebruederbass.de/index.php/tutorials/oem-strut-bar-fix (sollten die Bilder mal abhanden kommen)
"Gerade Strecken sind für schnelle Autos, Kurven für schnelle Fahrer" Zitat: Colin McRae
gebruederbass.de | www.david-blume-photography.de | mein Veloster / Coupé GK / Accent GT
Benutzeravatar
DaveX
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:14
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Coupe GK 2.7 "OEM STRUT BAR" fix

Beitragvon Martin Coupe » Fr 21. Nov 2014, 10:23

Sehr schön :)

Habe es auch direkt im Wiki aktualisiert :)
Bild
Benutzeravatar
Martin Coupe
 
Beiträge: 3801
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 18:20


Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste