CRIMPEN, QUETSCHEN, LÖTEN

Beitragvon Herby » Fr 8. Nov 2013, 13:32

Hi,

ich habe auf youtube zwei nette Video-Tutorials gefunden.

CRIMPEN UND QUETSCHEN
http://www.youtube.com/watch?v=Zj7nKClUzYs

Löten
http://www.youtube.com/watch?v=Aruec_BpqZM

Schaut ja alles sooo einfach aus thumbsup.gif

Ich werde demnächst eine Alarmanlage einbauen, da müssen einige Kabel verbunden werden sad.gif
schau mer mal wie es wird.

ciao
Herby
Herby
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 10:46

Beitragvon devzero » Mi 20. Nov 2013, 01:17

Hallo,

bin E-Techniker mit mehrjähriger Reparaturerfahrung von verschiedenen Geräten.

Der Lötguide in dem Video sieht sehr gut aus. Wenn Du halbwegs handwerklich geschickt bist, bekommst Du das gut hin.
Besser wirds mit Erfahrung.

Grüße
devzero
devzero
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 12:49

Beitragvon shiver » Do 28. Nov 2013, 00:58

Hi,

definitiv löten!
So Steckverbinder sind zwar praktisch für vorübergehende Aktionen, aber was dauerhaftes sollte aufjedenfall gelötet werden.
Gerade bei Steckverbindern kusieren unendlich viele Billigteile im netz rum. Wenn du es wirklich steckbar machen willst, kauf welche von Klauke, Phoenix contact, etc.

Löten ist nicht schwer, schau dir die Grundlagen an und probiers einfach aus.
Gerade ne Alarmanlage sollte ja ihren sinn erfüllen und immer funktionieren laugh.gif
shiver
 
Beiträge: 476
Registriert: So 20. Jan 2008, 12:34


Zurück zu HiFi Tutorials

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste